Neongelbe Dortmund-Nostalgie

Spezial-Trikot sofort ausverkauft: BVB reagiert direkt auf heftigen Ansturm

Da schlagen die BVB-Herzen höher. Gegen Werder Bremen lief Borussia Dortmund in einem neuen Spezialtrikot auf.Das sorgte und sorgt online für Probleme.

Update, Montag (19. April), 08.34 Uhr: Nur wenige Stunden nach dem Verkaufsstart des neuen BVB-Spezialtrikots war dieses ausverkauft. Kein Wunder, da „zwischenzeitlich 150.000 parallel von Euch im Shop waren“, wie Borussia Dortmund nach dem 4:1-Sieg über Werder Bremen bekannt gab.

Neues BVB-Spezialtrikot gegen Werder Bremen: Ansturm auf Online-Shops löste massive Probleme aus

Der Ansturm auf die Online-Shops war so riesig, dass es nicht nur lange Wartezeiten, sondern massive technische Probleme gab. „Unser neues Spezialtrikot hat einen überwältigen Ansturm ausgelöst“, so der BVB, der laut eigener Aussage extra schon eine „fünffache Menge im Vergleich zum letzten Sondertrikot produziert“ hatte.

Trotzdem schauten viele schwarz-gelbe Anhänger nach dem Heimsieg über Werder Bremen in die Röhre. Doch Borussia Dortmund will nachlegen, wie es scheint.

Neues BVB-Spezialtrikot gegen Werder Bremen: Borussia Dortmund produziert mit Puma neue Trikots

„Da es sich bei diesem Trikot nicht um eine limitierte Auflage handelte, haben wir uns soeben mit „Puma“ verständigt, das Sondertrikot nachzuproduzieren“, schrieb der BVB auf Twitter. „Wir halten Euch auf dem Laufenden.“ Auch die Ruhr Nachrichten berichten, wie Fans das begehrte BVB-Trikot doch noch ergattern können.

Update, Sonntag (18. April), 17.40 Uhr: Wie gewonnen, so zerronnen. Die Euphorie, die angesichts des Retro-Sonder-Trikots bei den BVB-Fans aufkam, wandelte sich schnell in Frust um. Der Grund: die limitierte Stückzahl und der Zeitpunkt der Veröffentlichung.

Seit Beginn des Spiels gegen den SV Werder Bremen können Fans theoretisch das neongelbe Spezial-Trikot ersteigern. Jedoch ist seitdem auch der Andrang auf den BVB-Onlineshop enorm. Für einige Fans bedeutete das stundenlanges Warten in der digitalen Warteschlange.

BVB mit Spezial-Trikot gegen Werder Bremen: Sonder-Aktion erregt Frust bei Fans – irre Summen auf Ebay

Die ersten äußern ihren Frust auf Twitter: „Was soll eigentlich immer dieser Limitierungsmist? Das ist doch ätzend. Ich finde, es sollte unter Fans kein Konkurrenzkampf sein, ein verkacktes Trikot zu kaufen“, schrieb ein Nutzer. Außerdem wurde kritisiert, dass das Spezial-Trikot mit Spielbeginn gegen Werder Bremen erhältlich war und nicht früher – oder später.

Was den Frust noch steigert: Es gibt erste Angebote für die Spezial-Trikots auf Ebay – die Summen sind teilweise irre. Angebote bis zu 230 Euro kursierten. Ein Twitter-Nutzer kommentierte: „Ich hab zwar ein Trikot bekommen. Zumindest hab ich eine Bestätigung bekommen. Aber für viele „trauere“ ich mit. Es ist unfassbar unfair diese Preise bei eBay zu sehen. Mitgliederverkäufe wären so hilfreich. Das muss doch technisch möglich sein.“

BVB mit Spezial-Trikot gegen Werder Bremen: Fans von Borussia Dortmund müssen in die Warteschlange

Update, Sonntag (18. April) 16.25 Uhr: Der Ansturm auf das Sonder-Trikot von Borussia Dortmund ist offenbar groß. Fans müssen sich beim Besuch des BVB-Onlineshops in eine digitale Warteschlange einreihen.

Der Verein erklärt auf der Website noch die Hintergründe der einmaligen Aktion: Hinter dem Spezial-Trikot stecke die Botschaft „Jede Ära beginnt mit dem Willen ihrer Helden“, so der BVB.

Carsten Cramer (52), Marketingchef beim BVB, lässt sich wie folgt zitieren: „Mit dem Sondertrikot wollen wir zu Beginn dieses extrem herausfordernden Jahrzehnts an unsere eigene Kraft erinnern und mehr denn je vergegenwärtigen, was in uns steckt.“

BVB im Spezial-Trikot gegen SV Werder Bremen: Nostalgie durch neongelbes Outfit – Fans begeistert

Erstmeldung, Sonntag (18. April), 15 Uhr: Dortmund – Am Sonntagnachmittag (18. April) geht es für den BVB gegen SV Werder Bremen (zum Live-Ticker) im eigenen Stadion. Im Vorfeld des Spiels überraschte Borussia Dortmund mit einer Aktion: Der komplette Internetauftritt wurde auf neongelb gestellt. Fans haben jetzt die Vermutung, dass es sich um die neuen Trikots handeln könnte – und schwelgen in Nostalgie.

VereinBorussia Dortmund
Gründung19. Dezember 1909
StadionSignal Iduna Park (ehem. Westfalenstadion)
Kapazität81.365

BVB in neongelbem Trikot gegen Werder Bremen: Dress geleakt – Optik erinnert an Meisterschaft von 1996

„Weißt du noch?“ Plakate mit dieser Frage ranken in ganz Dortmund. Der BVB zeigt auf Fotos Szenen von der Meisterschaft von 1996, die sich in diesem Jahr zum 25. Mal jährt. Auch in den Sozialen Medien ruft Borussia Dortmund die Neon-Jahre in den 90ern ins Gedächtnis der Fans.

Was besonders auffällt: Bei den Bildern und Videos, die in schwarz-weiß gehalten sind, sticht nur das neongelbe Trikot hervor. Jetzt stellen Fans erste Mutmaßungen an, es handele sich um ein neues Trikot mit Nostalgie-Effekt. Die Optik des Spezial-Trikots wurde sogar schon geleakt.

BVB mit Spezial-Trikot gegen Werder Bremen: Neongelb hat Nostalgie-Effekt bei Borussia Dortmund

Das Trikot ist schwarz gehalten. Allerdings mit neongelben Ärmeln. Dasselbe Neongelb, das die legendären Trikots zierte, die einst Karl-Heinz Riedle, Steffen Freund und Jürgen Kohler bei der Meisterschaft 1995/96 trugen. Es war der vorletzte große Erfolg in Neongelb. Es folgte noch der Champions-League-Sieg 1997 gegen Juventus Turin. Seit 1998/1999 spielt der BVB in einem weniger grellen Gelbton, berichtet wa.de*.

Der BVB läuft gegen den SV Werder Bremen in einem Spezial-Trikot auf.

Gegen Werder Bremen dürfte der BVB mit diesen Sonder-Trikots auflaufen. Borussia Dortmund bestätigte gegenüber RUHR24 die Aktion. Die Befürchtung bei den Fans ist schon im Vorfeld groß, dass der Dress schnell ausverkauft sein wird. Viele schwelgen im Netz in Erinnerung.

BVB: Neongelbes Spezial-Trikot gegen Werder Bremen kommt bei Fans gut an

„Oppa hat unsere Trikots der 90ziger vergöttert. Mein Herz geht auf, wenn ich das Sondertrikot sehe“, schrieb ein Nutzer auf Twitter. Ein weiterer Fan veröffentlichte ein Foto der Champions-League-Trikots von 1997 und kommentierte: „Ich hab es noch, unser schönstes Trikot aller Zeiten... aber da steht ja aktuell was bevor“, garniert mit einem Smiley mit Herzaugen.

Das Sonder-Trikot gegen Werder Bremen ist nicht die erste Aktion dieser Art. Anfang Dezember 2020 veröffentlichte der BVB ein komplett schwarzes Trikot. Diese einmaligen Trikots kamen bei den Fans so gut an, dass sie binnen kürzester Zeit ausverkauft waren.

BVB mit neongelbem Spezial-Trikot: Nicht die erste Sonderaktion von Borussia Dortmund

Einen ähnlichen Erfolg dürfte sich Borussia Dortmund auch von der neuen Aktion erhoffen. Traditionserhalt und Nostalgie als Teil einer Marketingaktion. Nach Anpfiff in Bremen veröffentlichte der BVB eine Pressemitteilung, laut derer das Trikot 84,99 Euro kostet und ausschließlich im Online-Shop erhältlich ist.

Früher hießen die Helden Karl-Heinz Riedle, Stéphane Chapuisat, Jürgen Kohler, heute sind es Erling Haaland (20), Jude Bellingham (17) und Jadon Sancho (21), die auf den Spuren der BVB-Legenden wandeln. Die Youngsters von heute waren übrigens noch gar nicht geboren, als Borussia Dortmund zuletzt in Neongelb auflief. *wa.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Leon Kuegelerl/AFP

Mehr zum Thema