BVB sucht Rechtsverteidiger

Konkurrenz für den FC Bayern: BVB soll sich nach Ajax-Star Sergiño Dest erkundigt haben

Der BVB soll an Sergiño Dest (Mi.) von Ajax Amsterdam interessiert sein.
+
Der BVB soll an Sergiño Dest (Mi.) von Ajax Amsterdam interessiert sein.

Borussia Dortmund hat offenbar ein Auge auf Sergiño Dest von Ajax Amsterdam geworfen. Es gibt allerdings einen entscheidenden Haken für den BVB.

  • Borussia Dortmund soll sich bei Ajax Amsterdam nach Sergiño Dest erkundigt haben.
  • Für einen Transfer müsste der BVB (alle Artikel auf RUHR24.de) jedoch zuvor eine große Hürde aus dem Weg räumen.
  • Schließlich sollen noch andere Topklubs großes Interesse am rechten Verteidiger haben.

Dortmund - Der BVB scheint für die kommende Saison Ausschau nach einem Rechtsverteidiger zu halten. Bei Ajax Amsterdam könnten die Westfalen jetzt fündig geworden sein. 

Name

Sergiño Dest

Geboren

3. November 2000

Größe

1,71 m

Gewicht

62 kg

Beitrittsdatum

2019 (Ajax Amsterdam)

Aktuelles Team

Ajax Amsterdam

Borussia Dortmund: BVB soll sich bei Ajax Amsterdam nach Sergiño Dest erkundigt haben

Wie Mike Verweij, Ajax-Reporter bei der niederländischen Tageszeitung De Telegraaf, auf Twitter berichtet, soll sich Borussia Dortmund bei Ajax Amsterdam nach Sergiño Dest (19) erkundigt haben. Neben dem BVB soll dies auch auf den FC Barcelona, Paris Saint-Germain und den FC Bayern München zutreffen. 

Die Sache hat für den Tabellenzweiten der Bundesliga allerdings einen entscheidenden Haken. Im Werben um den 19-jährigen Nationalspieler der USA könnte der BVB (die Bundesliga-Partie gegen den VfL Wolfsburg im Live-Ticker) schlicht zu spät dran sein. 

Borussia Dortmund: FC Bayern München hat bei Sergiño Dest die Nase vorn

Aus der Liste der genannten Vereine soll nach Informationen von Mike Verweij bislang lediglich der FC Bayern München konkretes Interesse an Sergiño Dest haben. Zuletzt bestätigte dies auch Joes Blakborn (Berater von Sergiño Dest).

Der FC Bayern München scheint bei Sergiño Dest (r.) von Ajax Amsterdam deutlich bessere Karten als der BVB zu haben.

„Bayern ist in der Tat ernsthaft interessiert, aber wir müssen abwarten, ob es zu einem Abgang kommt. Zuerst müssen die Klubs zusammenfinden und so weit ist es noch nicht“, so der Berater des Ajax-Stars gegenüber dem Onlineportal Ajax Showtime.  

BVB: Ajax Amsterdam soll 30 Millionen Euro für Sergiño Dest fordern

Sergiño Dest besitzt beim niederländischen Rekordmeister noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Als Ablösesumme soll Ajax Amsterdam angeblich 30 Millionen Euro fordern. Eine ordentliche Stange Geld für den BVB (die Partie gegen Wolfsburg wird live im Free-TV und im Live-Stream übertragen).

Die Westfalen könnten daher eine deutlich kostengünstigere Alternative bevorzugen. Schließlich soll der BVB nach wie vor Favorit auf eine Verpflichtung von Thomas Meunier (28) von Paris Saint-Germain sein. Mittlerweile hat Thomas Meunier eine Entscheidung über seine Zukunft getroffen.