Neuzugang fällt aus

BVB: Sébastien Haller meldet sich nach Horror-Diagnose zu Wort

Sébastien Haller meldet sich nach seiner Horror-Diagnose zu Wort. Bei dem BVB-Neuzugang war am Montag ein Tumor entdeckt worden.

Dortmund – Sébastien Haller lässt sich nicht unterkriegen. Der Neuzugang von Borussia Dortmund hat sich nach einer seiner Horror-Diagnose am Montag (18. Juli) für die zahlreichen Genesungswünsche bedankt und eine schnelle Rückkehr auf den Fußballplatz angekündigt.

NameSébastien Romain Teddy Haller
Geboren22. Juni 1994 (Alter 28 Jahre), Ris-Orangis, Frankreich
Größe1,90 Meter
Aktuelles TeamBorussia Dortmund

BVB: Sébastien Haller meldet sich nach Horror-Diagnose zu Wort

„Wir werden uns sehr schnell auf dem Platz wiedersehen und unsere nächsten Siege feiern“, schrieb Sébastien Haller am Dienstagmittag bei Twitter. Am Montagabend hatte Borussia Dortmund bekannt gegeben, dass der Stürmer, der erst kürzlich für kolportierte 31 Millionen Euro von Ajax Amsterdam zum BVB gewechselt ist, das Trainingslager in Bad Ragaz aus gesundheitlichen Gründen verlasse (alle BVB-Transfer-News bei RUHR24).

„Im Rahmen intensiver medizinischer Untersuchungen wurde im Laufe des Tages schließlich ein Tumor im Hoden entdeckt“, hatte der BVB mitgeteilt. Haller habe demnach nach dem Training am Montagvormittag über Unwohlsein geklagt.

BVB: Sébastien Haller bedankt sich für „warmherzige Nachrichten“

Sébastien Haller dankte „aus tiefstem Herzen“ für die „vielen und warmherzigen Nachrichten, die ich bekommen habe. Ich war sehr bewegt, diese schönen Reaktionen zu sehen, und habe sogar das Gefühl, so viel Anteilnahme gar nicht verdient zu haben“, schrieb der BVB-Neuzugang in den sozialen Medien weiter.

Der 28-Jährige sprach von einer „Prüfung“ auf seinem Weg und bedankte sich auch im Namen seiner Familie.

BVB-Rückschlag: Sébastien Haller fällt auf unbestimmte Zeit aus

Während der kommenden Tage werden weitere Untersuchungen in einem spezialisierten medizinischen Zentrum stattfinden, teilte der BVB mit, die Genaueres über den Gesundheitszustand von Haller zeigen sollen. Eine Diagnose gab der BVB noch nicht ab. Trainer Edin Terzic erklärte in einer Presserunde in Bad Ragaz, dass die Nachricht sie schockiert habe. Erst einmal fällt der Stürmer auf unbestimmte Zeit aus.

Nach Sky-Informationen reagierte der BVB prompt auf den Ausfall seines Stürmers. Demnach reist Bradley Fink aus der Dortmunder Zweitvertretung nach ins Trainingslager nach Bad Ragaz.

Sébastien Haller fehlt dem BVB auf unbestimmte Zeit.

BVB-Neuzugang Sébastien Haller bekommt zahlreiche Genesungswünsche

Im Laufe des Dienstags (19. Juli) reagierten Profis und Vereine aus aller Welt auf die Nachricht um Sébastien Haller. So kommentierte etwa Hallers Ex-Klub Ajax Amsterdam die BVB-Meldung bei Twitter mit den Worten: „Wir sind bei dir.“

Eintracht Frankfurt, ebenfalls ehemaliger Arbeitgeber Hallers, reagierte emotional: „Die gesamte Eintracht-Familie ist in Gedanken bei dir – wir schicken dir ganz viel Kraft! Gute Besserung.“ Auch der FC Bayern und der FC Schalke 04 setzten ein Zeichen und sendeten Genesungswünsche.

Rubriklistenbild: © David Inderlied/Kirchner-Media

Mehr zum Thema