Westfalenstadion: Fünf Paare geben sich im BVB-Stadion am 19.09. auf ihrer Hochzeit das Ja-Wort

Westfalenstadion Dortmund. Foto: Daniele Giustolisi/RUHR24
+
Westfalenstadion Dortmund. Foto: Daniele Giustolisi/RUHR24

Das Standesamt Dortmund erlebt heute einen regelrechten Hochzeits-Ansturm. 30 Paare wollen sich heute wegen dem BVB trauen. Hier die Infos.

30 Paare in Dortmund feiern heute ihre Hochzeit. Das Datum haben sie bewusst gewählt, weil es an das Gründungsjahr vom BVB erinnert.

  • Das Standesamt Dortmund verzeichnet heute ungewöhnlich viele Trauungen.
  • Gleich 30 BVB-Fanpaare haben den 19.09.19 als Hochzeitstermin gewählt.
  • Fünf von ihnen werden sich sogar im Stadion das Ja-Wort geben.

BVB: Hochzeitstermin als Hommage auf das Gründungsjahr

Das Standesamt Dortmund hat heute jede Menge zu tun. Gleich 30 Paare haben den 19. September 2019 als ihren Hochzeitstermin gewählt.

Der Grund für die gesteigerte Bereitschaft zur Trauung: Das Datum erinnert an das Gründungsjahr von Borussia Dortmund (1909). Für fünf Paare gibt es sogar die volle Ladung BVB zur Hochzeit.

Westfalenstadion schmückt sich zur Hochzeit von BVB-Fans

Denn zwei Tage nach dem Spiel gegen Barcelona in der Champions League hüllt sich die Heimstätte von Borussia Dortmund in ein festliches Gewand. Im Westfalenstadion werden sich fünf der 30 Paare das Ja-Wort geben.

Zweifellos eine große Ehre für jeden BVB-Fan, die nicht einmal den eigenen Spielern zuteil wird. Für die Hochzeit von BVB-Verteidiger Manuel Akanji (24) wurde der größte Fußballtempel Deutschlands nicht als Trauzimmer hergerichtet.

30 Hochzeiten reichen nicht an Tagesrekord von Dortmund heran

Trotz der zahlreichen Trauungen am 19.09.19 bleibt der Rekord des Standesamtes Dortmund unberührt. Den hält laut WDR nach wie vor der 9.9.99 mit insgesamt 158 Hochzeiten.

Dennoch liegt die Zahl der heutigen Trauungen für einen Donnerstag deutlich über dem Durchschnitt. Für gewöhnlich heiraten an einem Donnerstag in Dortmund nur sechs bis zehn Paare. Am Sonntag (22. September) trifft der BVB auf Eintracht Frankfurt - wir berichten im Liveticker.

Hochzeit in schwarz und gelb?

Auch ungewöhnlich: Wie der WDR berichtet, erwartet das Standesamt viele der BVB-Fanpaare nicht klassisch in schwarz und weiß, sondern in den Vereinsfarben schwarz und gelb gekleidet.

Ob der 19. September nächstes Jahr ein ähnlich begehrter Hochzeitstermin sein wird? Ganz so passend ist die Kombination aus Tag, Monat und Jahr dann nicht mehr.