Fans von Borussia Dortmund gespannt

Obwohl Präsentation verschoben wurde: Erste Details zu neuem BVB-Trikot sickern durch 

Das neue Trikot des BVB für die kommende Saison ist noch ein streng gehütetes Geheimnis.
+
Das neue Trikot des BVB für die kommende Saison ist noch ein streng gehütetes Geheimnis.

Zum neuen BVB-Trikot sickern erste Details durch. Ursprünglich hätte Borussia Dortmund das neue Jersey gerne schon präsentiert.

  • Borussia Dortmund hat sein Trikot für die Saison 2020/2021 noch nicht vorgestellt.
  • Erste Details könnten jedoch möglicherweise bereits durchgesickert sein.
  • Demzufolge soll das neue BVB-Trikot interessante Designmerkmale aufweisen.    

Dortmund - Das Coronavirus (Sars-CoV-2) hat nicht nur den Spielbetrieb in der 1. und 2. Bundesliga verzögert. Auch die Präsentation des neuen BVB-Trikots hat sich dadurch merklich nach hinten verschoben. 

Borussia Dortmund: BVB-Fans müssen sich beim Trikot für die neue Saison noch gedulden

Schließlich begegnet Borussia Dortmund (alle Artikel unter RUHR24.de) seinen Gegnern für gewöhnlich bereits am letzten Spieltag der laufenden Saison in einem neuen Trikot. Bei normalem Verlauf wäre dies bereits am 16. Mai der Fall gewesen. 

Durch die zweimonatige Coronavirus-Zwangspause müssen die Fans in diesem Jahr jedoch etwas länger ausharren. Das Saisonfinale findet erst am 27. Juni statt. 

Erste Details aufgetaucht: So könnte das neue Trikot des BVB aussehen

Noch ist unklar, wann der BVB seinen Anhängern das Trikot für die kommende Spielzeit präsentieren wird. Im Netz kursieren allerdings bereits erste mögliche Details.

Borussia Dortmund wird auch in der kommenden Saison ein neues Trikot überstreifen.

Wie das für gewöhnlich gut informierte Portal Footy Headlines berichtet, sollen auf dem neuen schwarz-gelben Gewand Designmerkmale der U-Bahnstation „Westfalenhallen“ wiederzufinden sein. Diese befindet sich nur wenige Gehminuten vom Dortmunder Signal Iduna Park entfernt.

Borussia Dortmund: Neues Trikot des BVB könnte über interessantes Design verfügen

Wie das im Detail aussieht, ist zum jetzigen Stand noch unklar. Einen ersten Hinweis lieferte allerdings der Grafikdesigner Franco Carabajal auf Twitter.

Anders als im Entwurf dargestellt ist jedoch bereits jetzt klar, dass das Logo des Internetdienstanbieters 1&1 in der kommenden Saison die Brust der BVB-Profis in den nationalen Wettbewerben zieren wird. Auf internationaler Ebene bleibt Evonik der Trikotsponsor der Westfalen. 

Weit weniger überraschend als das neue Design wird die Farbkombination der neuen schwarz-gelben Arbeitskleidung. An der Farbgebung „Cyber Yellow“ und „Puma Black“ wird sich auch in der Saison 2020/2021 nichts ändern.