Nach Opel-Ausstieg

BVB landet Millionen-Deal mit neuem Sponsor

Der BVB darf sich über eine neue Einnahmequelle freuen. Das Trikot von Borussia Dortmund hat in der Bundesliga einen neuen Sponsor.

Dortmund – Neuer alter Sponsor für Borussia Dortmund. Dieser beschert dem BVB einen Millionen-Deal. Es geht um fünf Millionen Euro.

VereinBorussia Dortmund
Gründung19. Dezember 1909
TrainerEdin Terzic
OrtDortmund

BVB landet Millionen-Deal mit neuem Sponsor

Nach dem Aus von Automobilhersteller Opel auf dem Ärmel des BVB-Trikots, prangt an jener Stelle nun das Logo von GLS. Das lässt sich der Paket- und Expressdienst eine stattliche Summe kosten, wie die Ruhr Nachrichten am Mittwoch (20. Juli) berichten.

Gänzlich neu ist die Partnerschaft aber nicht. GLS war bereits im Juli 2021 als sogenannter Champion Partner des BVB in Dortmund eingestiegen. Seither war das Logo des Unternehmens auf den Ärmeln der Borussia-Trikots im DFB-Pokal, der Champions League und Europa League zu sehen. Nun ziert es das BVB-Jersey auch in der Bundesliga (alle BVB-Transfer-News bei RUHR24) – sowie die Trikots der Frauenmannschaften und im kompletten Jugend- und Nachwuchsbereich.

BVB-Trikots können nachträglich mit GLS-Logo vervollständigt werden

„Ein Sponsoring-Engagement dieser Größenordnung war für uns Neuland, aber die beeindruckenden Ergebnisse in vielen Bereichen haben unsere Erwartungen übertroffen. Wir schätzen die Zusammenarbeit mit dem BVB sehr und sind stolz darauf, diese noch enger zu gestalten“, wird Jascha Waffender, Marketingdirektor bei GLS, vom BVB zitiert. Die Ausweitung des Vertrages soll Borussia Dortmund „weitere“ fünf Millionen Euro bescheren, wie die Ruhr Nachrichten schreiben.

Wenn BVB-Fans nun Schnappatmung bekommen, dass ihr neu erworbenes BVB-Trikot noch ohne GLS-Logo ist – keine Sorge: „Wer bereits ein Trikot gekauft hat, kann es nachträglich in den stationären Fanshops mit einem GLS-Logo vervollständigen“, teilte der BVB auf seiner Homepage mit. Online-Bestellungen können hingegen nicht zurückgegeben werden, hieß es weiter. „Aber natürlich können auch Fans, die ihr Trikot online erworben haben, das Trikot in den Fanshops mit dem Logo beflocken lassen.“

Künftig ziert das GLS-Logo (auf dem Ärmel von Marco Reus) das BVB-Trikot auch in der Bundesliga.

BVB: Opel zieht sich nach langer Partnerschaft aus der Bundesliga zurück

Opel hatte sich nach der vergangenen Saison aus dem Profi-Fußball zurückgezogen. Der Automobilhersteller hatte seine Partnerschaft mit dem BVB nach zehn Jahren beendet.

Opel war seit 2012 Sponsor des BVB. Seit 2017 zierte das Logo den Trikotärmel.

Rubriklistenbild: © David Inderlied/Kirchner-Media

Mehr zum Thema