Knie-Probleme zur Unzeit

Mats Hummels: Nächste Verletzung BVB reißt Lücke in die BVB-Abwehr

BVB Mats hummels fsv mainz 05 bundesliga underdog unentschieden
+
Borussia Dortmund muss gegen den SC Paderborn auf Innenverteidiger Mats Hummels verzichten. Der Stammspieler fällt verletzt aus.

Gegen den SC Paderborn musste der BVB auf Mats Hummels verzichten. Der Abwehrchef von Borussia Dortmund ist nämlich verletzt.

Dortmund – Mats Hummels (32) fehlte am Dienstagabend (2. Februar) beim DFB-Pokalspiel des BVB gegen SC Paderborn (zum Live-Ticker) mit Knieproblemen verletzt. Das berichteten zuerst Sport Bild und Bild.

SpielerMats Hummels
VereinBorussia Dortmund
Geboren16. Dezember 1988 (Alter 32 Jahre)
Größe1,91 Meter

Mats Hummels (BVB) verletzt: Abwehrchef hat Probleme am Knie

Noch ist nicht klar, ob Mats Hummels zum Ligaspiel am Samstag gegen den SC Freiburg am Samstag rechtzeitig fit wird. Wie der BVB mitteilte, leide er an „leichten Knieproblemen“. Er ist nach Dan-Axel Zagadou der nächste Innenverteidiger, der dem BVB fehlt. Sein Ausfall trifft die Borussen hart.

Dortmund-Trainer Edin Terzic (38) muss jetzt heftig rotieren. Der Coach stellte auf eine Dreierabwehrkette um und Lukasz Piszcek feierte sein Comeback in der Startelf. Er und Emre Can werden wohl die Außenbahnen beackern, während Manuel Akanji im Zentrum der Verteidigung spielt.

Damit geht Edin Terzic in die Offensive. Vor der Dreierkette steht die Viererkette bestehend aus Mateu Morey, Tomas Delaney, der zuletzt vom BVB-Trainer hochgelobt wurde, Jude Bellingham und Nico Schulz.

Mats Hummels (BVB) verletzt: Routinier bei Borussia Dortmund eine der wenigen Konstanten

Mit dem Ausfall von Mats Hummels muss der BVB auf einen verlässlichen Routinier verzichten. Der Abwehrchef bestritt in der Saison 2020/21 bereits 27 Spiele in der Bundesliga, dem DFB-Pokal und in der Champions League. Er ist der Koordinator und Fels in der Brandung der schwarz-gelben Abwehr.

BVB-Vertediger Mats Hummels ist verletzt. Der Führungsspieler hat Probleme im Knie.

Michael Zorc (58) sagte zuletzt gegenüber dem Kicker: „Die Idee bei seiner Verpflichtung war, dass er aktiv Führung übernehmen soll, auch verbal.“ Und weiter: „Mats hat eine Bilderbuchkarriere hingelegt, mit Erfolgen auf allen Ebenen. Er weiß, wie man gewinnt. Es wäre dumm, wenn er das nicht auch vermitteln würde.“

BVB ohne Mats Hummels im DFB-Pokal: Abwehrchef von Borussia Dortmund ist verletzt

Aktuell ist noch nicht klar, wie schlimm die Verletzung von Mats Hummels ist und ob der BVB auch im Ligaspiel gegen den SC Freiburg auf die Abwehr-Konstante verzichten muss. Doch sollte der Abwehrchef länger Ausfallen könnte sich die Transfer-Strategie von Borussia Dortmund rächen, da die Schwarz-Gelben auf eine Verpflichtung von weiteren Spielern im Winter verzichtet haben.

Es ist nicht das erste Mal in dieser Saison, dass der Abwehrchef von Borussia Dortmund fehlt. Auch beim Spiel gegen Lazio Rom im Dezember musste Mats Hummels verletzt den Platz verlassen. Damals hatte er einen Schlag auf den Knöchel bekommen.

BVB-Verteidiger Mats Hummels mit Problemen am Knie

Das Knie machte dem Innenverteidiger in der aktuellen Saison immer wieder zu schaffen. Schon im November hatte sich Mats Hummels am Oberschenkel verletzt – damals im Spiel gegen Arminia Bielefeld. Wir berichten weiter.

Mehr zum Thema