Ex-Stars des BVB

Mario Götze und André Schürrle überraschen: Warum das Duo jetzt auf Cannabis setzt

Zusammen auf Torejagd gehen Mario Götze und André Schürrle beim BVB nicht mehr. Doch nun investiert das Duo in ein Start-up. Es geht um Cannabis.

Dortmund – Mario Götze (28) und André Schürrle (30) schossen die deutsche Nationalmannschaft mit ihrer Traum-Kombination zum WM-Sieg im Jahr 2014 in Brasilien. Anschließend spielten sie zusammen für Borussia Dortmund. Nun machen sie wohl auch in der Geschäftswelt gemeinsame Sache.

Name3. Juni 1992 (Alter 28 Jahre), Memmingen
Größe1,78 Meter
Aktuelles TeamPSV Eindhoven (#27 / Mittelfeld)
EhepartnerinAnn-Kathrin Götze (verh. 2018)
SohnRome Götze

Mario Götze: Einstand nach Maß nach Wechsel vom BVB zu PSV Eindhoven

Mittlerweile laufen beide Spieler nicht mehr für den BVB auf. Mario Götze wechselte Anfang Oktober zu PSV Eindhoven und feierte in den Niederlanden einen Start nach Maß. In sieben Pflichtspielen erzielte der 28-Jährige drei Tore. Gemeinsam mit seiner Frau Ann-Kathrin verließ Mario Götze somit Dortmund.

Von 2016 bis 2020 stand André Schürrle gemeinsam mit Mario Götze bei Borussia Dortmund unter Vertrag, richtig Fuß fassen konnte er beim BVB jedoch nie. Stattdessen folgten zwei Leihen zum FC Fulham nach England und zu Spartak Moskau nach Russland. Im Juli 2020 beendete der ehemalige Nationalspieler überraschend seine Karriere im Alter von nur 30 Jahren.

Mario Götze und André Schürrle: Ehemaliges BVB-Duo investiert in Cannabis-Start-up

Sportlich wird André Schürrle somit keine Schlagzeilen mehr schreiben. Sein Karriereende begründete der 30-Jährige unter anderem mit dem Druck, der in der Fußballbranche herrsche, wie er gegenüber dem Spiegel verriet: „Man muss ja immer eine gewisse Rolle spielen, um in dem Business zu überleben, sonst verlierst du deinen Job und bekommst auch keinen neuen mehr.“

Doch abseits des grünen Rasens treten Mario Götze und André Schürrle nun wieder gemeinsam auf. Denn wie die BILD berichtet, gehört das Duo zu einer Gruppe von Investoren für das Cannabis-Start-up „Sanity Group“. Die 2018 gegründete Firma möchte Europas führendes Cannabis-Unternehmen werden.

Mario Götze (l.) und André Schürrle liefen gemeinsam für Borussia Dortmund auf.

So gehören unter anderem Kosmetik- und Wohlfühl-Produkte der Marke „Vaay“ zum Angebot der Sanity Group. Alles produziert auf Cannabidiol-Basis (CBD), einem Hauptbestandteil von Cannabis. Allerdings berauscht CBD im Gegensatz zu THC (Tetrahydrocannabinol) nicht, sondern soll Schmerzen und Entzündungen hemmen.

Cannabis-Start-up: Nicht nur Mario Götze und André Schürrle investieren in das Unternehmen

Das deutsche Start-up aus Berlin hat laut Unternehmensangaben bis heute insgesamt 22 Millionen Euro von Investoren eingesammelt. Nun kommen Mario Götze und André Schürrle dazu. Aber nicht nur das ehemalige BVB-Duo investiert in die Sanity Group.

Auch Moderator Klaas Heufer-Umlauf (37), Ex-Nationalspieler Dennis Aogo (33), Model Stefanie Giesinger (24), Musiker Will.I.am (45), Sportkommentator Jonas Hummels (30) sowie Bitburger Ventures, eine Beteiligungsgesellschaft, nehmen ordentlich Geld in die Hand. Laut dem Handelsblatt soll es um insgesamt etwa 4 Millionen Euro gehen.

Womöglich haben die ehemaligen Profis von Borussia Dortmund, Mario Götze und André Schürrle, auch bereits selbst Erfahrungen mit Produkten auf CBD-Basis gemacht. Denn in den USA werden diese beispielsweise schon von vielen Sportlern zur Muskelregeneration genutzt.

Produkte auf CBD-Basis: Footballer Rob Gronkowski bestätigt Wirkung gegen Schmerzen

Gegenüber dem Handelsblatt sagte Mario Götze, dass er die Produkte der Sanity Group „sehr spannend“ finde. Ein prominentes Beispiel für die Wirksamkeit der Artikel auf CBD-Basis ist der NFL-Footballer Rob Gronkowski (31), dreimaliger Gewinner des Super Bowls in den USA.

Rob Gronkowski erlitt im Laufe seiner Karriere Bandscheibenvorfälle, Armbrüche, einen Kreuzbandriss, eine Lungenquetschung und musste sich Rückenoperationen unterziehen. Mithilfe der CBD-Produkte sei er zum ersten Mal seit zehn Jahren schmerzfrei gewesen, erklärte der Footballer im Oktober 2019. Allerdings: Der 31-Jährige arbeitet auch mit einer Firma zusammen und gilt als größter Werbeträger des Unternehmens.

Womöglich wird also Mario Götze als Profifußballer in Zukunft auch über seine Erfahrungen mit Produkten auf CBD-Basis berichten. Zuvor zeigte seine Frau Ann-Kathrin Götze erstmals ihr gemeinsames Haus in Dortmund im Video. Mittlerweile wohnen sie im niederländischen Eindhoven, wo der 28-Jährige für den 24-maligen Meister PSV spielt.

Rubriklistenbild: © Gaetan Bally/dpa/Guido Kirchner/Kirchner-Media/Montage: RUHR24