Nach guten Spielen in Dortmund

BVB-Star Mahmoud Dahoud: Jetzt bereitet er Cheftrainer Edin Terzic Kopfschmerzen

BVB-Spieler Mahmoud Dahoud spielt derzeit einen guten Ball
+
Mahmoud Dahoud beim BVB: Trainer Edin Terzic freut sich darüber, dass sein Spieler ihm Kopfschmerzen bereitet.

Mahmoud Dahoud hatte es anfangs unter Edin Terzic nicht leicht. Der BVB-Trainer erklärt jetzt die plötzliche Wandlung. Auch sein Spieler meldet sich zu Wort.

Dortmund – Die Entlassung von Trainer Lucien Favre (63) schien bei Borussia Dortmund einen großen Verlierer hervorzubringen. Mahmoud Dahoud (25) kam ab Mitte Dezember acht Spiele in Folge überhaupt nicht mehr zum Einsatz.

NameMahmoud Dahoud
Geboren1. Januar 1996 (Alter 25 Jahre), Amude, Syrien
Größe1,76 Meter
Karrierebeginn2013
Aktueller VereinBorussia Dortmund (#8 / Mittelfeld)
BruderSaid Dahoud

BVB-Regisseur Mahmoud Dahoud: Komplizierte Anfangszeit unter Trainer Edin Terzic

Unter der Leitung von Lucien Favre immerhin noch Teilzeitkraft, verschlechterte sich seine Situation kurz vor Weihnachten rapide. Mahmoud Dahoud war mit der Amtsübernahme von Neu-Trainer Edin Terzic komplett abgemeldet.

Zumindest nach außen wirkte das so. Den negativen Höhepunkt erlebte die sportliche Talfahrt von Mahmoud Dahoud, als er im BVB-Training mit Edin Terzic aneinandergeriet. Es folgten zwei Spiele, bei denen er komplett im Kader fehlte. Anfang Januar war das. Nach einer Entschuldigung galt die Sache als ausgeräumt.

BVB-Trainer Edin Terzic vor Spiel gegen Bielefeld: Mahmoud Dahoud hat „sehr gute Reaktion gezeigt“

Schon damals beteuerte der neue Trainer des BVB aber gebetsmühlenartig, dass Mahmoud Dahoud gar nicht so weit von der ersten Elf entfernt sei, wie es für Beobachter den Anschein hatte. „Jeder Spieler ist wichtig“, hieß es von Edin Terzic. Er trainiere gut und werde seine Chance bekommen.

Dass diese Aussagen keine Floskeln waren, sollte sich erst später herausstellen. „Er musste sich in dieser Phase ein bisschen gedulden“, sagt Edin Terzic jetzt rückblickend auf der Pressekonferenz vor dem BVB-Spiel gegen Arminia Bielefeld (zum Live-Ticker). „Er hat eine sehr gute Reaktion gezeigt.“ 

BVB-Spieler Mahmoud Dahoud (r.) neben Erling Haaland. Im Training soll er zuletzt gute Leistungen gezeigt haben.

BVB-Profi Mahmoud Dahoud: Trainer Edin Terzic freut sich über Kopfschmerzen

Am 30. Januar durfte Mahmoud Dahoud beim 3:1-Sieg gegen den FC Augsburg endlich wieder sechs Minuten lang in der Bundesliga mitspielen. Im Februar steigerte sich seine Einsatzzeit dann stetig.

Jeweils eine halbe Stunde gab Edin Terzic seinem Mittelfeldspieler gegen den SC Freiburg (1:2) und die TSG Hoffenheim (2:2). Mahmoud Dahoud avancierte für den BVB-Trainer zu dem „Grund, dass ich unter der Woche Kopfschmerzen habe, weil ich über meine Aufstellung nachdenken muss“.

BVB vor Bielefeld-Spiel: Mahmoud Dahoud „sehr glücklich“ Tor gegen Sevilla

Es folgte der erste emotionale Höhepunkt beim 3:2-Sieg des BVB in Sevilla. Mahmoud Dahoud durfte in diesem Achtelfinalhinspiel der Champions League überraschend von Beginn an ran. Und belohnte seinen Trainer für die mutige Entscheidung mit einem traumhaften Distanzschuss zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.

Es sei „nicht immer einfach“, wenn man so lange nicht gespielt habe, sagt Mahmoud Dahoud jetzt im BVB-Feiertagsmagazin. „Dass es mir gelungen ist, mit so einem Tor gegen Sevilla zurückzukommen, und so eine gute Performance abzuliefern, macht mich sehr glücklich“.

BVB-Fan schreibt Brief an Mahmoud Dahoud und dankt für Derbysieg

Das nächste Highlight folgte nur drei Tage später im Derby. Wieder stand der Rückkehrer in der Startelf, wieder spielte er sich zum wichtigen Ballverteiler in der Schaltzentrale auf. Am Ende stand ein viel umjubelter 4:0-Sieg des BVB auf Schalke.

„An meinem Auto habe ich nach dem Derbysieg einen Brief gefunden“, erinnert sich Mahmoud Dahoud. „Darauf stand: ,Danke für den Derbysieg, Mo‘. Das war schon ein bisschen verrückt“.

Mahmoud Dahoud nach seinem Tor für den BVB gegen den FC Sevilla. Darf er auch gegen Arminia Bielefeld wieder jubeln?

BVB-Startelf auch gegen Arminia Bielefeld? Edin Terzic ist zufrieden mit Mahmoud Dahoud

Auch Edin Terzic zieht vor der nächsten Aufgabe gegen Arminia Bielefeld ein positives Zwischenfazit: „Er hat sehr gute Leistungen gezeigt. Wir sind sehr glücklich darüber“.

Der Trainer schenkt seinem Schützling jetzt das Vertrauen, das ihm so wichtig ist. Mahmoud Dahoud formuliert das wie folgt: „Wenn man Spiel für Spiel hat, kann man sich immer weiter steigern. Das versuche ich gerade. “

Video: BVB-Trainer Edin Terzic spricht über einmalige Bilanz

BVB-Trainer Edin Terzic und Mahmoud Dahoud pflegen „sehr enge Beziehung“

Zuversichtlich geht der Blick schon auf das Spiel des BVB gegen Arminia Bielefeld: „Wenn ich jetzt wieder spiele, versuche ich, besser zu werden und aus meinen Fehlern zu lernen, die ich in den letzten Spielen gemacht habe. Ich finde, ich kann noch besser auftreten.“

Die Chancen, dass Mahmoud Dahoud auch am Samstag (27. Februar), 15.30 Uhr wieder von Beginn an für Borussia Dortmund auflaufen wird, stehen gut. Etwaige Differenzen über fehlende Einsatzzeiten haben sich spätestens jetzt in Wohlgefallen aufgelöst.

„Ich habe eine sehr gute und sehr enge Beziehung mit Mo. Seit dem ersten Tag“, sagt Edin Terzic. Für BVB-Fans bleibt zu hoffen, dass Mahmoud Dahoud seinem Trainer weiter Kopfschmerzen bereitet.