Freundschaftsspiel in Singapur

BVB schießt Lion City Sailors deutlich ab: Bamba und Malen stechen hervor

BVB-Profi Malen in Sinigapur
+
Der BVB hat auf seiner Asien-Reise ein Testspiel gegen Lion City Sailors sehr deutlich gewonnen.

Der BVB trat am Donnerstag im Rahmen seiner Asien-Reise zu einem Testspiel gegen die Lion City Sailors an. Am Ende gab es einen Kantersieg.

Aufstellung BVB: Meyer - Passlack, Coulibaly, Can, Schulz - Özcan, Braaf - Pasalic, Pohlmann, Malen - Broschinski

Anstoß: Donnerstag (24. November), 13.30 Uhr
Endstand: 2:7 (0:3)
Tore: 0:1 Eigentor (31), 0:2 Malen (35.), 0:3 Malen (45.) 0:4 Bamba (65.), 1:4 (68.), 1:5 Bamba (73.) 1:6 Rijkhoff (84.) 1:7 Justin Njinmah (87.), 2:7 (90.)
Platzverweise: 
Bes. Vorkommnisse: –

Ende. Der BVB gewinnt das Testspiel gegen die Lion City Sailors mit 7:2! Viel Tore und gute Unterhaltung wurden geboten. Weitere Schlüsse lässt dieser Freundschaftskick allerdings nicht zu. Zu schwach war der heutige Gegner, der immerhin zu zwei Treffern kam, und zu wild durchmischt war der Dortmunder Kader. Donyell Malen und Samuel Bamba stachen heute mit einem Doppelpack hervor.

90. Minute: Ein Traumtor für die Hausherren. Der Angreifer schlenzt den Ball vom rechten Sechzehnereck in den linken Torwinkel. Keine Chance für Lotka.

90. Minute: TOOOOR FÜR DIE LION CITY SAILORS! 7:2

87. Minute: Justin Njinmah machts per elegantem Schlenzer.

87. Minute: TOOOOOOOOOR FÜR DEN BVB! 7:1

84. Minute: Feine niederländische Co-Produktion. Prince Aning bringt den Ball scharf vors Tor und Julian Rijkhoff hält nur noch den Fuß hin!

84. Minute: TOOOOOOR FÜR DEN BVB! 6:1!

83. Minute: Gute Freistoßmöglichkeit für den BVB. Prince Aning probiert es aus gut 20 Metern direkt. Der Keeper kann gerade so zur Ecke parieren.

79. Minute: Jetzt versucht es Papadoupolus nochmal aus der Distanz. Sein Versuch ist jedoch zu harmlos.

77. Minute: Die Schlussviertelstunde ist angebrochen. Die Intensität nimmt langsam ab.

73. Minute: Das ging fix! Unmittelbar nach Wiederanpfiff klingelt schon wieder im Kasten. Nach feiner Vorarbeit von Lion Semic scheiterte zunächst Rijkhoff und dann verwerte Bamba den Abpraller.

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Bamba erzielt Doppelpack

73. Minute: TOOOOOOR FÜR DEN BVB. BAMBA MIT DEM DOPPELPACK!

71. Minute: Weiter gehts.

70. Minute: Trinkpause.

66. Minute: Kaum zu glauben. Fast im Gegenzug erzielen die Hausherren hier ihren Ehrentreffer. Nach Abstimmungsproblemen in der Defensive kam ein Offensivspieler der Sailors frei zum Anschluss und schob die Kugel an Lotka vorbei.

66. Minute: TOOOOOR FÜR DIE SAILORS!

65. Minute: U19-Shootingstar Samuel Bamba machts! Nach feiner Flanke von Justin Njinmah brauchte er nur noch einzuköpfen.

65. Minute: TOOOOOOOR FÜR DEN BVB! 4:0

62. Minute: Jetzt der erste Torschuss von Julian Rijkhoff! Der Niederländer musste es aus der Drehung versuchen und konnte den Ball nicht mehr genau platzieren. Am Ende konnte der Keeper ohne große Mühe halten.

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Dortmund wechselt munter durch

57. Minute: Starke Defensivszene von Antonios Papadoupolus! Der 23-Jährige wäre nach einem langen Ball beinahe in eine Unterzahlsituation geraten. Zunächst konnte er seinen Körper geschickt einsetzen und den Ball abschirmen und anschließend mit einer Grätsche sichern.

54. Minute: Nun ist das Spiel wieder ein wenig abgeflacht. Die Lion City Sailors kamen sogar zweimal vor den Dortmunder Strafraum. Zum Abschluss kamen sie allerdings nicht.

51. Minute: Guter Torschuss vom auffälligen Pohlmann. Aus gut 16 Metern versuchte er sein Glück. Die Kugel fliegt jedoch knapp über den Querbalken.

49. Minute: Trotz frischem Personal bleibt das Bild unverändert. Es spielt weiterhin nur Borussia Dortmund.

47. Minute: Im Angriff wirbelt nun U19-Knipser Julian Rijkhoff. Er ist eines der begehrtesten Sturmtalente in seinem Alter.

46. Minute: Die zweite Hälfte beginnt. Der BVB hat nahezu komplett durch gewechselt.

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Dortmund mit deutlicher Führung zur Halbzeit

Halbzeit! Der BVB führt völlig verdient mit 3:0. Es hätten durchaus mehr Tore für die Westfalen fallen können. Sie haben das Spiel hier komplett im Griff. Der Gegner kommt mit dieser Qualität überhaupt nicht zu Recht und muss sich im zweiten Durchgang um Schadensbegrenzung bemühen. Bei Borussia Dortmund ist Donyell Malen der überragende Mann mit zwei Treffern.

45. Minute: Jayden Braaf setzt sich stark auf der linken Seite durch und legt den Ball flach in die Mitte, wo Donyell Malen nur noch einschieben muss. Ein schön heraus gespieltes Tor!

45. Minute: TOOOOOR FÜR DEN BVB! Donyell Malen erhöht auf 3:0!

41. Minute: Passlack wieder mit einem guten Versuch aus der Distanz. Erneut fehlt nicht viel, der Ball geht knapp über die Latte.

38. Minute: Hier wird weiterhin Einbahnstraßenfußball gespielt. Der BVB zieht das Tempo wieder deutlich an.

35. Minute: Jetzt drehen die Gäste auf. Donyell Malen dribbelt im Strafraum zwei Gegenspieler aus und drischt den Ball anschließend humorlos in die Maschen.

35. Minute: TOOOOR FÜR DEN BVB! 2:0

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Dusel-Tor besorgt Dortmund-Führung

32. Minute: Was für ein krummes Ding! Donyell Malen spielt den Ball scharf vors Tor, wo der Ball unglücklich von einem Spieler der Gastgeber ins eigene Tor gelenkt wird.

TOOOOOR FÜR BORUSSIA DORTMUND! 1:0

31. Minute: Ecke für den BVB.

29. Minute: Die Dortmunder tun sich im letzten Drittel weiterhin schwer. Die Ballbesitzzahlen sprechen zwar klar für die Westfalen, bislang können sie jedoch kein Kapital daraus schlagen.

26. Minute: Weiter gehts!

25. Minute: Ein Eckball von Pasalic bringt nichts ein. Direkt im Anschluss unterbricht der Referee die Partie für eine Trinkpause.

23. Minute: Der BVB hat in den letzten Minuten ein wenig auf die Bremse gedrückt. Der Zug zum Tor wurde weniger. Zudem schlichen sich bereits mehrere Passfehler ein.

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Dortmund mit Chancenwucher

20. Minute: Zum ersten Mal gab es jetzt auch einen Angriff der Lion City Sailors. Passlack musste sich im Laufduell geschlagen geben und so konnte ein Spieler der Gastgeber die Kugel in den Strafraum schlagen. Dort war Keeper Alexander Meyer auf seinem Posten und konnte den Ball abfangen.

18. Minute: Pfostenkracher! Zunächst wird ein Abschluss von Pasalic geblockt, doch dann landet das Spielgerät bei Felix Passlack, der volley draufhält und den Pfosten trifft. Knappes Ding.

15. Minute: Der Bundesligist reiht hier Torchance an Torchance. Die letzte Durchschlagskraft fehlt allerdings noch.

12. Minute: Was für eine Parade des Keepers! Pohlmann zieht mit ordentlich Wucht aufs lange Eck und der Schlussmann bekommt noch soeben die Fingerspitzen an den Ball.

10. Minute: Jetzt hätte es hier beinahe geklingelt. Marco Pasalic versuchte aus der zweiten Reihe. Sein Abschluss verfehlte den Kasten nur denkbar knapp.

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Borussia Dortmund startet druckvoll

7. Minute: Von den Lion City Sailors ist bislang nicht viel zu sehen. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, wann der BVB hier den ersten Treffer erzielt.

5. Minute: Das Spiel ist unterbrochen, weil sich Felix Passlack bei einem Pressschlag mit dem Gegner verletzt hat. Der Dortmunder scheint aber weiterspielen zu können.

4. Minute: Der BVB gibt hier frühzeitig das Tempo an. Schnelle Ballgewinne und lange Passstafetten kennzeichnen die ersten Minuten.

2. Minute: Die erste Torannäherung gehört dem BVB. Schulz setzt sich auf der linken Seite durch und will in die Mitte flanken. Sein Versuch wird jedoch vom Torwart abgefangen.

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Anpfiff

1. Minute: Der Ball rollt! Die Gastgeber stoßen an.

13.26 Uhr: In wenigen Augenblicken geht es los. Beide Mannschaften befindet sich bereits auf dem Feld.

13.15 Uhr: Wie ein BVB-Fan, der gemeinsam mit 16 weiteren Borussen nach Singapur gereist ist, gegenüber RUHR24 berichtet, ist das Jalan Besar Stadium heute ausverkauft. Das Interesse an Borussia Dortmund scheint also auch vor Ort gewaltig zu sein. Klimatisch sei es vor Ort eher schwül und trocken, obwohl aktuell das Ende der Regenzeit ansteht.

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Dortmund beginnt mit sieben Profis

12.55 Uhr: Insgesamt sieben Spieler aus dem Profikader stehen also in der Startelf. Unterstützt werden sie durch Pasalic, Pohlmann, Broschinski und Braaf, die allesamt in der Offensive Zuhause sind und eigentlich in der U23 der Schwarzgelben auflaufen.

12.35 Uhr: In weniger als einer Stunde geht das Testspiel los. Soeben hat der BVB seine Aufstellung präsentiert. So spielt Borussia Dortmund gegen den Lion City Sailors:
Meyer - Passlack, Coulibaly, Can, Schulz - Özcan, Braaf - Pasalic, Pohlmann, Malen - Broschinski

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Borussia Dortmund testet in Singapur

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Freundschaftsspiels von Borussia Dortmund gegen die Lion City Sailors. Die Partie wird heute (23. November) um 13.30 Uhr deutscher Zeit im Jalan Besar Stadium in Singapur angepfiffen. +++

Dortmund/Jalan Besar - Während eine Vielzahl der BVB-Profis aktuell mit ihren Nationalteams in Katar um den Weltmeistertitel spielt, weilt eine zusammengewürfelte Auswahl des Revierklubs für eine PR-Tour in Asien. Dort absolviert der Bundesligist in den kommenden Tagen insgesamt drei Testspiele.

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Dortmund läuft mit Rumpfkader in Asien auf

Das erste findet heute gegen den amtierenden Vizemeister der Singapore Premier League statt. Der Testkick von Borussia Dortmund wird live von Sky und DAZN übertragen.

Aus bekannten Gründen muss Trainer Edin Terzic dabei auf eine ganze Reihe von Spielern verzichten. Die Reisegruppe wurde deshalb um einige Akteure aus der eigenen U23 und U19 ergänzt.

BVB-Trainer Edin Terzic muss in Asien auf zahlreiche Profis verzichten.

Der Kader von Borussia Dortmund in Asien:

Aus dem Profikader: Salih Özcan, Marco Reus, Nico Schulz, Mats Hummels, Donyell Malen, Emre Can, Felix Passlack, Alexander Meyer, Soumaila Coulibaly, Antonios Papadoupolus
Aus der U23: Marcel Lotka, Jayden Braaf, Lion Semic, Prince Aning, Göktan Gürpüz, Guille Bueno, Marco Pasalic, Justin Njinmah, Can Özkan, Falko Michel, Ole Pohlmann, Moritz Broschinski
Aus der U19: Julian Rijkhoff, Nnamdi Collins, Samuel Bamba

BVB gegen Lion City Sailors im Live-Ticker: Borussia Dortmund ohne Marco Reus und Anthony Modeste

Die BVB-Aufstellung gegen die Lion City Sailors wird folglich ein ungewohntes Bild abgeben. Kapitän Marco Reus, der kürzlich Fehler im Umgang mit seiner Verletzung eingeräumt hat, ist zwar mitgereist, wird aber zunächst nicht spielen können. Der Routinier wird vor Ort sein Reha-Programm fortsetzen.

Auch Angreifer Anthony Modeste ist nicht mit dabei. Der Franzose unterzog sich kürzlich einer Leisten-OP. Zudem fehlen die verletzten oder erkrankten Spieler Marius Wolf, Tom Rothe, Mo Dahoud, Jamie Bynoe-Gittens, Mateu Morey und Sebastien Haller.