Wechsel-Gerücht

Bellingham-Abbild soll BVB-Star ersetzen: Transfer wohl nicht günstig

Der BVB stellt sich auf einen Abschied von Jude Bellingham ein. Ein Abbild des 19-Jährigen könnte zu dessen Nachfolger werden.

Dortmund – Es ist ein offenes Geheimnis: Jude Bellingham wird Borussia Dortmund im Sommer 2023 verlassen. Der hochtalentierte 19-Jährige kann dem Lockruf der europäischen Elite nicht widerstehen. Der BVB muss sich nach Ersatz umschauen – und ist auf der Suche nach einem Nachfolger offenbar in der Heimat seines Stars fündig geworden.

Ersatz für BVB-Star Bellingham gesucht: 19-jähriger Engländer im Transfer-Fokus

Tim Iroegbunam ist in den Fokus des BVB gerückt, wie das englische Sportnetzwerk Teamtalk berichtet. Die Parallelen des amtierenden U19-Europameisters zu Jude Bellingham sind verblüffend (BVB-Transfer-News bei RUHR24).

Tim Iroegbunam ist wie der BVB-Profi 19 Jahre alt. Er ist ebenso Engländer, in Birmingham aufgewachsen und zentraler Mittelfeldspieler. Der BVB-Flirt ist mit 1,83 Meter nur drei Zentimeter kleiner als Jude Bellingham (1,86 Meter) und beide sind Rechtsfuß.

BVB-Flirt Tim Iroegbunam macht sich als Stammkraft in der zweiten Liga einen Namen

Dennoch: Tim Iroegbunam ist trotz seiner hervorragenden Anlagen noch nicht so weit wie Jude Bellingham. Der BVB hat es sich wiederum zur Aufgabe gemacht, Stars zu entwickeln und nicht zu verpflichten.

Der 19-Jährige steht bei Aston Villa unter Vertrag. Der Erstligist verlieh seinen Jung-Profi vergangenen September an die Queens Park Rangers in die zweite englische Liga. Dort kommt er als Stammkraft auf bis dato 17 Einsätze über 1.220 Minuten.

Im Sommer soll Tim Iroegbunam zu Aston Villa zurückkehren – oder womöglich zum BVB wechseln. Günstig dürfte er nicht werden für die Dortmunder Borussia.

Tim Iroegbunam ist in den Fokus des BVB gerückt.

BVB-Transfer von Tim Iroegbunam würde wohl nicht günstig werden

Der Marktwert des U-Nationalspielers wird von transfermarkt.de zwar lediglich mit drei Millionen Euro beziffert, doch ist sein Vertrag auf den 30. Juni 2027 datiert. Aston Villa um Trainer und Ex-Profi-Legende Steven Gerrard soll große Stücke auf sein Eigengewächs halten. Neben dem BVB soll laut des Berichts an Juventus Turin zu den Iroegbunam-Interessenten gehören.

Rubriklistenbild: © Ian Tuttle/Shutterstock/Imago