England-Kollege in Plauderlaune

Geheimnis von BVB-Star Jude Bellingham enthüllt: Es geht um seine Mutter

Als Fußballer ist BVB-Star Jude Bellingham ausgesprochen reif. Neben dem Platz hat er noch Nachholbedarf, wie ein Nationalmannschaftskollege verrät.

Dortmund – Mit seinen 19 Jahren ist Jude Bellingham nicht nur bei Borussia Dortmund, sondern auch in der englischen Nationalmannschaft ein echter Anführer. Dies stellt er aktuell eindrucksvoll bei der Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar unter Beweis.

Bellingham-Geheimnis enthüllt: BVB-Star kann nicht ohne seine Mutter

Beim 6:2-Schützenfest der Engländer gegen den Iran bestach der BVB-Star sowohl als Torschütze (traf zum zwischenzeitlichen 1:0) als auch als Dirigent einer äußerst spielfreudigen Mannschaft. Auf dem Platz weist Jude Bellingham kaum Schwächen auf.

Etwas anders sieht das offenbar abseits des grünen Rasens aus, wie Nationalmannschaftskollege Conor Coady (29, FC Everton) in einer lustigen Anekdote bei Lions‘Den (einem Twitter-Format der englischen Nationalmannschaft) verrät. Demzufolge setzt der Youngster beim Bettenmachen noch immer auf die Hilfe seiner Mutter.

BVB-Star Bellingham offenbart bei der WM lustiges Geheimnis

„Jude ist offensichtlich noch ein junger Kerl. Wir vergessen das manchmal, weil er so reif und ein fantastischer Fußballer ist. Beim Abendessen verriet er dann, dass seine Mutter für ihn das Bett macht“, enthüllt Coady über Bellingham und sorgt dabei für einen herzhaften Lacher bei Moderator Josh Denzel.

„Ich rede hier über Jude Bellingham, einen der besten jungen Spieler der Welt“, führt der Everton-Verteidiger fort. Der Fakt, dass der BVB-Star sein Bett noch immer von seiner Mutter machen lässt, habe vor allem Liverpool-Routinier Jordan Henderson (32) irritiert.

Jordan Henderson lacht über BVB-Star Jude Bellingham

„Hendo (Jordan Henderson, Anm. d. Red.) hat sich daraufhin über Jude lustig gemacht“, so Coady, der sichtlich erheitert aus dem Nähkästchen der englischen Nationalmannschaft plaudert. Allzu hoch sollte man die kleinen Sticheleien beim Abendessen allerdings nicht hängen.

BVB-Star Jude Bellingham verriet seinen Nationalmannschaftskollegen ein Geheimnis aus seinem Privatleben und sorgte damit für große Erheiterung.

Schließlich passe der Liverpool-Profi laut Coady auf Jude Bellingham auf, als gäbe es kein Morgen. Der 32-Jährige sei aufgrund seines Führungsstils und seiner Vorbildrolle ein wichtiger Faktor für die Teamchemie des Weltmeisters von 1966.

BVB-Star Jude Bellingham nimmt Kurs auf WM-Achtelfinale

Mit einem Sieg und einem Unentschieden (6:2 gegen den Iran und 0:0 gegen die USA) haben die Engländer Kurs auf das Achtelfinale der Weltmeisterschaft 2022 in Katar gesetzt. Am Dienstag treffen die „Three Lions“ im entscheidenden Gruppenspiel auf Inselnachbar Wales.

Jude Bellingham und seinen Mannschaftskollegen würde ein Unentschieden reichen, um sich für die K.-o.-Runde zu qualifizieren. Nach dem Turnier muss sich der BVB-Star dann wohl oder übel mit seiner Zukunftsplanung auseinandersetzen.

Aktuell gibt es noch kaum einen Verein von Rang und Namen, der nicht auf eine Verpflichtung des 19-Jährigen schielt. Man darf also gespannt sein, wo der Engländer zukünftig sein Bett aufschütteln lässt.

Rubriklistenbild: © Kirill Kudryavtsev/AFP