Transfer-Hickhack im Sommer

Haaland-Vertrauter sagt BVB-Drama um Jude Bellingham voraus

Droht dem BVB wieder ein Transfer-Hickhack wie bei Erling Haaland? Sein enger Vertrauter sieht für Jude Bellingham ein ähnliches Szenario.

Dortmund – Im Werben um Jude Bellingham bringen sich die englischen Spitzenklubs schon jetzt in Stellung. Auf den Jungstar von Borussia Dortmund könnte ein ähnlich turbulenter Sommer zukommen, wie einst auf Erling Haaland, vermutet dessen Vertrauter Jan-Aage Fjörtoft.

NameJude Bellingham
Geboren29. Juni 2003 (Alter 19 Jahre), Stourbridge, Vereinigtes Königreich
Größe1,86 Meter
Aktueller VereinBorussia Dortmund (BVB)

Haaland-Vertrauter sagt BVB-Drama um Jude Bellingham voraus

„Für mich ist klar, dass der Kampf um Bellingham die gleiche Wucht auf dem Transfermarkt entwickeln wird, wie der um Erling vergangenen Sommer“, sagte der TV-Experte im Gespräch mit der Sport Bild. Droht also wieder ein monatelanges Tauziehen der Topklubs?

Droht dem BVB bei Jude Bellingham ein ähnliches Transfer-Hickhack wie bei Erling Haaland?

Vorteil BVB: Im Gegensatz zu Haaland, der den Verein im Sommer 2022 für eine festgeschriebene Ablösesumme Richtung Manchester City verlassen durfte, ist bei Jude Bellingham der Verkaufspreis frei verhandelbar. Im Gespräch ist eine Summe im dreistelligen Millionenbereich.

BVB: Transfer von Jude Bellingham soll bei Topklubs „oberste Priorität“ haben

„Er wird mal einer der besten Spieler der Welt“, prophezeit Fjörtoft. „Ein Wahnsinns-Typ! Mit der Verantwortung, die er übernimmt, und mit den vielen verschiedenen Positionen, die er spielen kann, wird er bei den großen Klubs oberste Priorität haben.“ In Dortmund ist der junge Mittelfeldspieler dritter Kapitän, trägt in Abwesenheit von Marco Reus und Mats Hummels die Binde.

Dem FC Liverpool wird reges Interesse an Jude Bellingham nachgesagt. Auch Manchester City, Manchester United und der FC Chelsea gelten als Kandidaten für eine Verpflichtung des 19-Jährigen, der in Dortmund noch bis Sommer 2025 unter Vertrag steht.

Während Haaland-Vertrauter Fjörtoft schon das große Transfer-Beben kommen sieht, hofft der BVB weiter auf einen Verbleib von Jude Bellingham über den kommenden Sommer hinaus. Idealerweise soll er seinen Vertrag zu verbesserten Bezügen verlängern und so die Verhandlungsposition des Vereins weiter stärken.

Rubriklistenbild: © PA Images/Imago, Treese/Imago, BVB, Collage: Nicolas Luik/RUHR24