England-Talent ragt heraus

BVB: Jamie Bynoe-Gittens ist Dortmunds heißestes Versprechen

Jamie Bynoe-Gittens kann das Gesicht des BVB-Umbruchs werden. Er erinnert an Jadon Sancho.

Dortmund – Seit dem Abgang von Jadon Sancho fehlt Borussia Dortmund ein Virtuose, der auf dem offensiven Flügel den Unterschied ausmacht. Die gute Nachricht: Der potenzielle Nachfolger steht beim BVB schon in den Startlöchern. Er heißt Jamie Bynoe-Gittens.

NameJamie Bynoe-Gittens
Geboren8. August 2004 (Alter 17 Jahre), London, Vereinigtes Königreich
Größe1,75 Meter
Aktueller VereinBorussia Dortmund (BVB) U19

BVB-Umbruch: Neuer Jadon Sancho ist Dortmunds heißestes Versprechen

Wie Jadon Sancho kam Jamie Bynoe-Gittens aus der Talentschmiede von Manchester City zum BVB. Jadon kam als 17-Jähriger, Jamie war zarte 16 Jahre jung, als er sich im Sommer 2020 für einen Wechsel nach Dortmund entschied. Beide werden von Emaka Obasi beraten.

Die englischen Ausnahmetalente verbindet außerdem ein sehr ähnliches Stärkenprofil. Wie sein prominenter Landsmann spielt auch Jamie Bynoe-Gittens auf dem offensiven Flügel den Gegnern Knoten in die Beine. Auf dem Rücken trägt er die Nummer 7.

BVB-Umbruch: Jamie Bynoe-Gittens wie einst Jadon Sancho: „Das können sehr wenige“

Er ist blitzschnell und trickreich, raffiniert im Dribbling und strahlt große Torgefahr aus. Kurzum: Ein Flügelflitzer, der für seine Mannschaft den Unterschied ausmacht. Und damit genau das, was dem BVB seit dem Abgang von Jadon Sancho gefehlt hat.

„Das, was er kann, das können sehr wenige“, sagte sein Trainer Mike Tullberg vor einigen Wochen gegenüber Funke Sport. „Wie er sich offensiv im Eins gegen Eins durchsetzt, ist auf einem ganz anderen Niveau.“

BVB: Jamie Bynoe-Gittens führt Dortmund-Talente zu historischem Sieg gegen Manchester United

Wozu Jamie Bynoe-Gittens in der Lage ist, hat er am Dienstag (1. März) im Youth-League-Achtelfinale gegen Manchester United auf einer größeren Bühne gezeigt. Mit zwei Treffern schoss er die BVB U19 zum 2:2 und in die Verlängerung.

Auf den Spuren von Jadon Sancho: Jamie Bynoe-Gittens kann beim BVB das Gesicht der Zukunft werden.

Nach dem Triumph im Elfmeterschießen steht die BVB-Jugend erstmals im Viertelfinale der Junioren-Königsklasse. „Ich war nicht nervös“, sagte Jamie Bynoe-Gittens, nachdem er auch noch den entscheidenden Strafstoß eiskalt verwandelt hatte. „Ich war sehr fokussiert und bereit, für unser Team das Spiel zu gewinnen.“

BVB-Umbruch: Jamie Bynoe-Gittens mit Lob überschüttet – Verantwortliche sind hellauf begeistert

Laut Ruhr Nachrichten erklärte der 17-Jährige, der übrigens ebenso wie Jadon Sancho aus London stammt: „Auf jeden Fall denkt man daran, dass man als fünfter Schütze den entscheidenden Elfmeter schießt. Deswegen habe ich den fünften auch geschossen. Ich wollte das Spiel gewinnen und habe gehofft, das letzte Tor zu schießen.“

Im Anschluss gab es für Jamie Bynoe-Gittens reichlich Sonderlob. „Jamies Entwicklung ist eine richtig gute“, schwärmte Sebastian Kehl. U19-Trainer Mike Tullberg befand, dass es defensivtaktisch noch Luft nach oben gebe. Offensiv sei das aber schon „allerhöchstes Niveau“.

BVB-Umbruch: England Talent Jamie Bynoe-Gittens auf den Spuren von Jadon Sancho

Talente-Manager Lars Ricken frohlockte bei der Bild-Zeitung: „Jamie hat eine unglaubliche Handlungsschnelligkeit, extrem hohes Tempo. Er kann ganz vorne in der Spitze spielen oder über außen kommen. Mit seiner Schnelligkeit und Abschlussstärke ist er eine totale Waffe.“

Jamie Bynoe-Gittens soll ab der kommenden Saison beim BVB-Umbruch mitwirken. Sein Potenzial ist herausragend.

Die Saison-Bilanz des BVB-Juwels liest sich beeindruckend. In der Youth League kommt „JBG“ auf 6 Tore in 4 Spielen. In der U19-Bundesliga West steuerte er bei drei Einsätzen zwei Tore und zwei Vorlagen bei. Kein Wunder also, dass bald schon höhere Aufgaben anstehen.

BVB: Wie einst Jadon Sancho – Jamie Bynoe-Gittens ab kommender Saison bei den Profis

Ab der kommenden Spielzeit soll Jamie Bynoe-Gittens für die Profis auflaufen. „Er spielt in unseren Profikader-Planungen für die kommende Saison natürlich eine Rolle“, zitiert der Kicker den ab Sommer verantwortlichen Lizenzspielerleiter Sebastian Kehl. Das Potenzial für große Aufgaben hat der BVB schon bei seiner Verpflichtung erkannt.

Auf lange Sicht winkt Bynoe-Gittens eine ähnliche Entwicklung wie Jadon Sancho. Den äußerst komplizierten BVB-Umbruch kann er in führender Rolle mitgestalten. Das fußballerische Rüstzeug ist in jedem Fall vorhanden. Noch ist aber Geduld gefragt.

BVB: Jamie Bynoe-Gittens kann das Gesicht des Umbruchs werden – doch Vorsicht ist geboten

Jamie Bynoe-Gittens wird nach einem langwierigen Ausfall wegen eines Außenbandrisses im Sprunggelenk behutsam aufgebaut. Er stand bei seinen bisherigen Einsätzen für die BVB-Junioren meist nur eine gute Stunde lang auf dem Platz. Gegen Manchester United konnte er erstmals eine Partie über die volle Spielzeit bestreiten.

Dass der Sprung aus den Jugendteams in den Profifußball steinig ist, hat BVB-Nachwuchschef Lars Ricken unlängst erklärt. Es gilt jetzt, an der Robustheit zu arbeiten. Die körperlichen Voraussetzungen zu schaffen, um den ungleich höheren Belastungen im Profifußball standzuhalten.

Gelingt die Integration in den Profifußball ohne schwere körperliche Rückschläge, wird Jamie Bynoe-Gittens beim BVB die nächste große Nummer nach Jadon Sancho. Seine fußballerischen Anlagen sind ein Versprechen für die Zukunft. Er kann die Magie zurück nach Dortmund bringen. Und das Gesicht des Dortmunder Umbruchs werden.

Rubriklistenbild: © Zeising/Beautiful Sports/Imago

Mehr zum Thema