Rückschlag für Borussia Dortmund

Pikanter Nebensatz von BVB-Trainer Edin Terzic: Jadon Sancho fällt länger als gedacht aus

Jadon Sancho springt im Spiel gegen Bayern.
+
Jadon Sancho (oben) ist verletzt. BVB-Trainer Edin Terzic redet von einem wochenlangen Ausfall.

Nachdem Offensiv-Stratege Jadon Sancho schon gegen den FC Bayern München gefehlt hatte, erklärte BVB-Trainer Edin Terzic jetzt, wie lange der Star wirklich ausfallen wird.

Dortmund – Üble Nachrichten bei Borussia Dortmund. Denn die Verletzung von Leistungsträger Jadon Sancho (20), die er sich im Pokalspiel des BVB gegen Borussia Mönchengladbach (1:0) zugezogen hatte, ist schlimmer als zunächst angenommen. Trainer Edin Terzic (38) verplapperte sich bei einer Pressekonferenz und gab eine düstere Prognose für den Youngster.

NameJadon Sancho
VereinBorussia Dortmund
Geboren25. März 2000 (Alter 20 Jahre), Camberwell, London, Vereinigtes Königreich
Größe1,8 Meter
Gewicht76 KG

Jadon Sancho verletzt: BVB-Trainer Edin Terzic mit übler Aussicht bei Pressekonferenz von Borussia Dortmund

Schon Sportchef Michael Zorc (58) deutete am Sonntag (7. März) an, es sei keine leichte Muskelverletzung, wie verschiedene Medien berichteten. Vor dem Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Sevilla (zum Live-Ticker) setzte BVB-Coach Edin Terzic in einem Nebensatz, aber gut hörbar, nun sogar noch einen drauf. „Jadon Sancho steht in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung.“

Ein wochenlanger Ausfall zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt. Denn Jadon Sancho mauserte sich zuletzt zum Kreativ-Leader beim BVB. Alleine im Jahr 2021 kommt der Allrounder auf 15 Torbeteiligungen. In den bisher 31 Pflichtspielen der Saison 2020/21 erzielte Jadon Sancho insgesamt zwölf Tore und 16 Vorlagen.

Jadon Sancho (BVB): Superstar von Borussia Dortmund fehlt wochenlang – ausgerechnet nach Formtief

Diese Topform ist nicht selbstverständlich. Jadon Sancho durchlief beim BVB ein Form-Tief, das er im Januar selbst als „sehr schwierig“ bezeichnete. Doch seit einigen Spielen ist der 20-Jährige kaum zu ersetzen. Das weiß auch Michael Zorc. Gegenüber dem kicker sagte der Sportchef: „In der Verfassung, in der Jadon zuletzt war, ist das natürlich ein schwerer Verlust.“

Schon beim Topspiel gegen den FC Bayern München (4:2) fehlte BVB-Star Jadon Sancho und baute damit eine üble Serie gegen den Rekordmeister weiter aus. Der Engländer erlebte in zehn Spielen gegen Bayern erst zwei Siege und fehlte zweimal verletzt.

Jadon Sancho hat sich gegen Borussia Mönchengladbach verletzt. Jetzt droht dem BVB ein wochenlanger Ausfall.

BVB: Edin Terzic mit klarer Ansage zu Jadon Sancho – Comeback von Superstar bei Borussia Dortmund dauert

Die Hoffnung auf eine baldige Wiederkehr von dem verletzten Jadon Sancho, an dem Manchester United überraschenderweise das Interesse abgemeldet hat, zerschlug BVB-Trainer Edin Terzic jetzt. Vor dem Champions-League-Rückspiel gegen den FC Sevilla will der Coach von Borussia Dortmund aber nicht den Kopf hängen lassen (alle News zu Jadon Sancho auf RUHR24.de).

„Er ist weltweit einer der außergewöhnlichsten Spieler in seiner Altersklasse. Aber wir werden auch dafür eine Lösung finden. Jadon ist leider nicht unser einziger Ausfall.“

BVB in der Champions League ohne Jadon Sancho: Edin Terzic mit Aussicht für das Spiel gegen FC Sevilla

Denn neben Jadon Sancho sind weitere Spieler fraglich. Darunter BVB-Toptorschütze Erling Haaland (20) der gegen den FC Bayern nach einem Schlag auf den Fuß ausgewechselt werden musste. Auch Giovanni Reyna (18) und Raphael Guerreiro (27) sind Wackelkandidaten bei Borussia Dortmund.

Edin Terzic zeigte sich bei den verletzten Personalien jedoch optimistisch: „Bei Gio und Rapha ist es eine Frage von Tagen. Wir werden morgen abwarten, um zu sehen, ob sie schon wieder eine Option sind. Bei Erling Haaland sieht es gut aus.“

Video: Interesse von Manchester United an Sancho erkaltet?

Jadon Sancho (BVB): Thorgan Hazard als Ersatz für den Offensiv-Leader bei Borussia Dortmund

Also gibt es bei Borussia Dortmund zwar die Hoffnung auf einige Rückkehrer, doch ein Schlüsselspieler wird auf jeden Fall fehlen. BVB-Kapitän Marco Reus gab Aussicht auf den Ersatz von Jadon Sancho: „Ich glaube, dass mit Toto (Thorgan Hazard, Anm. d. Red.) jemand zurückgekommen ist, der uns eine neue Möglichkeit auf der Position gibt. Wir haben viele Optionen in der Offensive.“

Die mit Jadon Sancho fällt aber erst einmal weg. Nach den kommenden beiden Bundesligaspielen gegen Hertha BSC und den 1. FC Köln ist vorerst eine zweiwöchige Länderspiel-Pause. Vielleicht können die BVB-Fans danach auf das Comeback des verletzten Kreativ-Leaders hoffen.