Bild: dpa

Für den BVB geht es Ende Oktober im Borussen-Duell gegen Gladbach um den Einzug ins Achtelfinale im DFB-Pokal. Borussia Dortmund hat offiziell bestätigt, dass die Partie im Free-TV übertragen wird.

  • Die ARD zeigt das Spiel des BVB gegen Borussia Mönchengladbach am 30. Oktober live im Free-TV.
  • Anstoß ist um 20.45 Uhr, die Übertragung startet schon um 20.15 Uhr.

Die Partie der Borussen verspricht für die Fans große Spannung. Denn nicht nur Borussia Dortmund tat sich in der ersten Runde im DFB-Pokal gegen Kevin Großkerutz und den KFC Uerdingen anfangs schwer. Auch bei den Gladbachern reichte es nur zu einem 1:0-Sieg gegen den SV Sandhausen. Daher wollen beide Teams nun eine Schippe drauflegen.

+++ Rechtsverteidiger-Casting beim BVB: Piszczek hinterlässt großes Erbe +++

Brisant ist die Begegnung auch, weil mit BVB-Kapitän Marco Reus, Neuzugang Thorgan Hazard und Trainer Lucien Favre gleich mehrere Akteure eine Vergangenheit bei Borussia Mönchengladbach haben.

BVB gegen Gladbach im DFB-Pokal – So kommt ihr an Tickets

Auch zum Ticketverkauf hat sich der BVB bereits geäußert. Demnach sind die Karten für Mitglieder ab Donnerstag (26. September) erhältlich. Der freie Vorverkauf startet eine Tag später (27. September). Ab 8.30 Uhr können Fans dann telefonisch über die Hotline 01805/309000 ihre Eintrittskarten kaufen.

Anstoß des Duells zwischen Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach ist um 20.45 Uhr. Doch die ARD startet bereits ab 20.15 Uhr mit der Übertragung im Free-TV. Sky-Kunden können die Partie wahlweise auch beim Pay-TV-Dienst schauen.