Tor von Marco Reus reicht nicht

BVB-Pleite gegen FC Bayern: Eiskalter Lewandowski erstickt Hoffnung im Keim

Robert Lewandowski (l.) schießt gegen Gregor Kobel.
+
Der BVB verpasst den Supercup-Titel. Bayern-Stürmer Robert Lewandowski bleibt eiskalt.

Der BVB konnte den ersten Titel nicht nach Dortmund holen. Der FC Bayern München gewinnt den Supercup. Matchwinner war ausgerechnet ein Ex-Borusse.

Aufstellung Borussia Dortmund: Kobel – Passlack (84. Wolf), Witsel, Akanji, Schulz – Dahoud – Reyna (78. Pasalic), Bellingham (84. Reinier) – Reus – Haaland, Moukoko (58. Malen)
Aufstellung FC Bayern: Neuer – Stanisic, Upamecano, Süle, Davies – Kimmich – Coman (49. Sané), Müller (73. Musiala), Goretzka, Gnabry (73. Tolisso)– Lewandowski (87. Choupo-Mouting)

Anstoß: Dienstag (17. August), 20.30 Uhr
Endstand: 1:3 (0:1)
Tore: 0:1 Lewandowski (41.), 0:2 Müller (50.), 1:2 Reus (64.), 1:3 Lewandowski (74.)
Platzverweise:
Bes. Vorkommnisse:
Schiedsrichter: Sascha Stegemann (36/Niederkassel)

22.27 Uhr: Der BVB verpasst den ersten Titel der Saison 2021/22. Im Supercup unterlagen die Schwarz-Gelben dem FC Bayern deutlich mit 1:3. Zwar hatte Borussia Dortmund sich einige Großchancen verspielt, diese aber oft liegen gelassen. Einzig Kapitän Marco Reus konnte einen Treffer landen. Von zu wenig Willen kann aber nicht die Rede sein. Aggressiv und hungrig gingen die Dortmunder ins Spiel, ließen aber nach hinten zu viel zu – was ein Robert Lewandowski nicht ungestraft lässt. 

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Abpfiff in Dortmund – Robert Lewandowski bleibt eiskalt

90+4. Minute: Nach vier Minuten Nachspielzeit ist der Supercup vorbei. Der FC Bayern München schlägt den BVB.

90. Minute: Auch in den letzten Spielminuten wird jeder BVB-Angriff unterbrochen ehe er überhaupt begonnen hat.

87. Minute: Leon Goretzka versucht es aus der zweiten Reihe. Dem zwar kann Gregor Kobel halten, doch im folgenden Angriff gelingt dem BVB nicht viel.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Hohe Intensität im Supercup

86. Minute: Tolisso und Marco Reus geraten aneinander, nachdem der BVB-Kapitän zuvor zur Ecke klären konnte.

83. Minute: Nach groben Einstieg durch Leroy Sané gegen Donyell Malen kassiert der Spieler des FC Bayern eine gelbe Karte.

78. Minute: Marco Rose setzt auf Offensiv-Kraft. Für Giovanni Reyna kommt Marco Pasalic, Stürmer von BVB II.

74. Minute: Grober Schnitzer von Manuel Akanji. In dem Bestreben den Ball nach vorne zu spielen, schießt er einen Gegenspieler an. Der Ball landet direkt am Fuß vom freien Robert Lewandowski. Der zögert nicht und schießt direkt ins rechte untere Eck.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Robert Lewandowski eiskalt vor Torwart Gregor Kobel

74. Minute: Tor für den FC Bayern.

67. Minute: Nach dem Tor musste kurz das Spiel unterbrochen werden. Bayern-Torwart Manuel Neuer hat nach einem Zusammenstoß mit Erling Haaland Probleme mit dem Fuß. Insgesamt wirkt das Spiel der Schwarz-Gelben jetzt wieder deutlich motivierter.

64. Minute: Manuel Akanji spielt auf Gio Reyna. Der legt zurück auf Jude Bellingham, der auf Reus auflegt. Der BVB-Kapitän trifft aus der Distanz in den rechten Winkel.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Marco Reus schenkt Borussia Dortmund Supercup-Hoffnung

64. Minute: Tor für Borussia Dortmund!

63. Minute: Jetzt geben die BVB-Fans nochmal Gas, um die Mannschaft nach vorne zu peitschen.

60. Minute: Es glückt dem BVB heute einfach nicht. Astrein konnte sich Erling Haaland gegen Upamecano durchsetzen. Doch statt aus spitzem Winkel selbst auf das Tor zu schießen, suchte er nochmal Donyell Malen, die Flanke verpasste der Niederländer allerdings.

58. Minute: Donyell Malen kommt für BVB-Stürmer Youssoufa Moukoko.

58. Minute: Die Dortmunder wollen zwar den Ausgleich erzielen, versuchen den Ball in den eigenen Reihen zu halten und Druck nach vorne auszuüben. Doch macht sich auch Unzufriedenheit breit. Bei Fehlpässen spricht die Körpersprache puren Frust aus.

53. Minute: Besonders bitter für Borussia Dortmund: Erling Haaland erzielt das nächste Tor, allerdings startete auch er aus dem Abseits.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Gäste netzen im Supercup zum 0:2 ein

50. Minute: Es ist ein schwarzer Tag für Felix Passlack. Der Verteidiger lässt sich beim Freistoß locken, kann den Ball aber nicht blocken. Der landet dann bei Robert Lewandoswki. Der Stürmer spielt dann eiskalt vor Gregor Kobel mit der Hacke, Thomas Müller muss nur noch ins leere Tor einnetzen.

50. Minute: Tor für den FC Bayern München.

48. Minute: Nico Schulz beackert die linke Seite. Setzt sich gegen Coman und Upamecano durch und kann immerhin eine Ecke rausholen. Diese kann Manuel Neuer jedoch wegfausten.

46. Minute: Borussia Dortmund hat Anstoß doch schnell landen die Gäste wieder vor dem Strafraum der Schwarz-Gelben. Kingsley Coman kann aber nicht verwandeln.

BVB-Verteidiger Manuel Akanji konnte nicht alle Tore im Supercup gegen den FC Bayern München verhindern.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Borussia Dortmund startet unverändert in zweite Supercup-Halbzeit

21. 37 Uhr: Weiter geht‘s in Dortmund.

21.15 Uhr: Die erste Halbzeit ist vorbei. Nachdem die Schwarz-Gelben Startschwierigkeiten zu kämpfen hatten, mussten sie lange dem Dauer-Druck des FC Bayerns standhalten. Nur zwei wirklich gute Chancen gingen auf das Konto der Borussen. Einmal scheiterte Marco Reus vor Manuel Neuer, einmal stand Youssoufa Moukoko im Abseits. Ungenutzte Chancen werden bestraft. Nach Traumvorlage steht Robert Lewandowski frei im BVB-Strafraum und kann reinköpfen. Die Führung der Gäste geht in Ordnung.

45. Minute: Spielunterbrechung nach Zusammenprall mit Gio Reyna und Kingsley Coman. Der Dortmunder zog zwar das Knie noch zurück, striff den Bayern-Star allerdings.

41. Minute: Leon Goretzka gibt die Flanke auf Torjäger Robert Lewandowski. Der springt ab und kann den Ball an Gregor Kobel ins Netz köpfen.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Robert Lewandowski bringt die Gäste in Führung

41. Minute: Tor für den FC Bayern München!

36. Minute: Tor für Borussia Dortmund – allerdings ungültig: Erling Haaland schiebt auf Youssoufa Moukoko durch. Der kann zwar verwandeln, stand aber zuvor im Abseits.

34. Minute: Und wieder eine dicke Chance für FC Byern München. Die Flanke nach dem Foul kullert flach in den Sechzehner, Robert Lewandowski schießt, Axel Witsel klärt auf der Linie mit seinem Rücken.

32. Minute: Vieles spielt sich gerade im Mittelfeld ab. Ganz klar ist aber: Beide Mannschaften spielen aggressiv. Mahmoud Dahoud bekommt eine Gelbe Karte nach einem Foul.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Erling Haaland kann sich nicht durchsetzen

28. Minute: Schon wieder setzt Erling Haaland Richtung Tor an. Jedoch gelingt es dem FC Bayern München den norwegischen Wunderstürmer immer rechtzeitig zu stoppen.

24. Minute: Reus sieht Gelb. Es kommt zu einer kurzen Kabbelei auf dem Rasen.

23. Minute: Marco Reus schießt und setzt den Ball knapp drüber. Die Schwarz-Gelben scheinen nach einer anstrengenden ersten Phase jetzt wachgerüttelt.

22. Minute: Niklas Süle kassiert Gelb nach einem üblen Foul an Erling Haaland. Ein Freistoß aus vielversprechender Position.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Borussia Dortmund mit Riesen-Chance

20. Minute: Riesen-Chance für den BVB! Jude Bellingham legt für Marco Reus vor. Im eins gegen eins mit Torwart Manuel Neuer scheitert der Kapitän allerdings.

18. Minute: Passlack mit dem nächsten Fehlpass an der Seitenlinie.

14. Minute: Nächstes dickes Dingen für den FC Bayern. Passlack verliert den Ball, Coman gibt den Pass auf Gnabry, der wiederum legt nochmal auf Müller ab. Für die Gäste springt allerdings nur eine Ecke raus.

10. Minute: Die Gäste bleiben im Angriffsmodus. Kingsley Coman wurde von Gregor Kobel übersehen, der Torwart war kurzzeitig aus dem Tor und musste zurücksprinten. Jedoch klärte sich die Situation. Der Konter des BVB wurde frühzeitig durch die Arbeit von Leon Goretzka unterbunden.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Borussia Dortmund tut sich schwer im Supercup

7. Minute: Gnabry flankt in den Strafraum, Neu-Innenverteidiger Axel Witsel kann allerdings zur Ecke klären.

6. Minute: Erster Schock-Moment für den BVB: Serge Gnabry kommt im Strafraum an den Ball, stolpert jedoch und letztlich kann Gregor Kobel klären. Die Bayern werden immer angriffslustiger.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Gäste sind im Angriffsmodus

5. Minute: Nach dem Bayern-Freistoß zieht es die Schwarz-Gelben nach vorne. BVB-Kapitän Marco Reus kann die erste Ecke rausholen. Gio Reyna schießt, es bleibt jedoch ungefährlich für die Gäste.

4. Minute: Joshua Kimmich schießt selbst, BVB-Torwart Gregor Kobel kann den Ball aber sicher halten.

3. Minute: Dahoud foult Kimmich kurz vor dem eigenen Sechzehner.

2. Minute: Bayern München hat Anstoß. Durch einen Fehlpass von Upamecano hat Borussia Dortmund einen Einwurf. Kann damit aber nicht viel machen.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Supercup-Anpfiff in Dortmund

20.33 Uhr: Anpfiff!

20.28 Uhr: Die Mannschaften gehen auf den Platz.

20.23 Uhr: In wenigen Minuten ist Anpfiff in Dortmund. Bevor der Supercup startet, gibt es eine Schweigeminute. Am Sonntag, 15. August, ist Gerd Müller im Alter von 75 Jahren gestorben. Er absolvierte 435 Spiele im Trikot des FC Bayerns, war Nationalspieler und prägte den deutschen Fußball.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Supercup bedeutet das Duell Erling Haaland gegen Robert Lewandowski

20.19 Uhr: Wenn es heißt BVB gegen FC Bayern München, heißt es auch Erling Haaland gegen Robert Lewandowski. Die beiden Spitzen-Stürmer stehen heute im Fokus. Gegen Frankfurt erzielte der Norweger immerhin schon seinen 62. Treffer im 61. Pflichtspiel.

20.13 Uhr: Jetzt steht BVB-Trainer Marco Rose auch bei Sky für ein Interview bereit. Seine Aussagen zu

  • ... zum Supercup: Wir wollen da weiter machen, dran bleiben, an unserer Leistung arbeiten. Und dann ein Ergebnis holen, mit dem wir erfolgreich sind.
  • ... Moukoko-Nominuerung: Wir schätzen Moukis Qualitäten. Wir glauben, dass er gut trainiert hat. Und wir müssen ihn jetzt mal zum Spielen bringen.
  • .... die Nicht-Nominierung von Donyell Malen: Bei Donny ist das Thema, da kommt ein Spieler für viel Geld und sitzt die ersten Spiele auf der Bank. Er muss aber noch an seiner Fitness arbeiten. In seinen Einsatzminuten lässt er seine Qualitäten aufblitzen. Irgendwann wird er auch von Beginn an spielen.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Julian Nagelsmann will keine Lücken für Borussia Dortmund lassen

20.06 Uhr: Bei Sky kündigt Julian Nagelsmann an, dass der FC Bayern im Supercup gegen den BVB nicht solche Räume lassen möchte, wie beim Bundesliga-Auftakt gegen Borussia Mönchengladbach. Der amtierende Meister erzielte nur ein 1:1-Unentschieden gegen die Fohlen.

20.01 Uhr: Die Fans im Dortmunder Stadion machen sich bemerkbar. Als die Bayern-Spieler auf den Rasen auflaufen tönen lautstark Pfiffe von den Rängen.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Michael Zorc verspricht – Erling Haaland bleibt bis zum Ende der Saison

19.59 Uhr: Bayern-Trainer Julian Nagelsmann mahnt im Interview mit Sat1 nicht nur auf BVB-Stürmer Erling Haaland zu achten. Auch der FC Bayern München habe Spieler, die man aufhalten müsse. Darunter den „weltbesten Stürmer“ Robert Lewandowski.

19.54 Uhr: Michael Zorc war gerade im Interview bei Sat1. Seine Aussagen zu:

  • ... dem Auftakt: Es ist ja schon gut losgegangen mit dem Auftakt zuhause gegen Frankfurt. Jetzt geht es gegen FC Bayern. Es gibt natürlich auch größere Titel, aber wir haben uns für den Supercup qualifiziert und wollen das gewinnen.
  • ... Erling Haaland: Er bleibt auf jeden Fall die Saison beim BVB. Was danach ist, das wissen wir alle noch nicht. Fans haben ihm gefehlt, schließlich waren sie mit ein Grund, warum er zum BVB gewechselt ist.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Bank von Borussia Dortmund bekannt – Startelf des FCB Supercup

19.44 Uhr: Auch die Aufstellung des FC Bayerns ist jetzt bekannt. Für Leroy Sané rückt Kingsely Coman in die Startelf.

19.31 Uhr: Das ist die Bank bei Borussia Dortmund:
Hitz - Delaney, Reinier, Malen, Tigges, Knauff, Wolf, Pasalic, Papadopoulos

19.30 Uhr: Youssoufa Moukoko erhält vor Donyell Malen den Vortritt. Es ist der erste Startelf-Einsatz für den 16-Jährigen an der Seite von Erling Haaland.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Die Aufstellung von Borussia Dortmund im Supercup

19.28 Uhr: Jetzt ist die Aufstellung von Borussia Dortmund da:
Kobel - Passlack, Witsel, Akanji, Schulz - Bellingham, Dahoud - Reyna, Reus - Haaland, Moukoko

19.20 Uhr: Was den Schwarz-Gelben Hoffnung geben dürfte: Der BVB scheint der Angstgegner des Bayern-Trainers Julian Nagelsmann zu sein. Erst eine von elf Partien konnte der Trainer für sich entscheiden – damals noch mit der TSG Hoffenheim. Die wohl bitterste Niederlage für Julian Nagelsmann war wohl das vergangene DFB-Pokalfinale mit RB Leipzig.

19.15 Uhr: Anpfiff ist um 20.30 Uhr im Dortmunder Stadion. Auch dieses Mal sind wieder 25.000 Fans zugelassen, allerdings lässt der BVB fast nur Geimpfte und Genesene rein. Die Ausnahme: 1000 Getestete.

19.05 Uhr: In einer knappen halben Stunde dürfte die Aufstellung von BVB-Trainer Marco Rose bekannt sein. Das Aufeinandertreffen zwischen dem BVB und dem FC Bayern München hat Prestige-Charakter – immerhin zählen die beiden Vereine zu den Meisteranwärtern der kommenden Saison.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Dieses Schiedsrichter-Gespann leitet durch den Supercup

18.50 Uhr: Durch die heutige Partie leiten wird Schiedsrichter Sascha Stegemann aus Niederkassel. Unterstützt wird er beim Supercup von Mike Pickel aus Mendig und Frederick Assmuth aus Köln.

Vierter Offizieller beim Aufeinandertreffen des DFB-Pokalsiegers BVB und dem Meister FC Bayern München ist Florian Badstübner. Tobias Welz ist Video-Assistent.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Marco Rose muss zwangsläufig die Aufstellung anpassen

18.39 Uhr: Gegen den FC Bayern wird die Aufstellung des BVB sicherlich variieren im Vergleich zum ersten Spieltag. Nachdem Thorgan Hazard verletzt ausfällt, muss Trainer Marco Rose zwangsläufig die Offensive umstellen. Das könnte das Startelf-Debüt für Donyell Malen bedeuten.

18.27 Uhr: Willkommen zu unserem Live-Ticker zum Supercup-Duell zwischen dem BVB und dem FC Bayern.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Der Vorbericht zum Supercup zwischen Borussia Dortmund und dem FCB

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Supercups zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Anstoß im Signal Iduna Park ist heute um 20.30 Uhr +++

Dortmund – Während sich der FC Bayern München am ersten Spieltag der neuen Bundesliga-Saison mit einem 1:1 bei Borussia Mönchengladbach zufriedengeben musste, ist der BVB furios mit einem 5:2-Sieg gegen Eintracht Frankfurt in die Saison gestartet. Den Sieg gegen die „Adlerträger“ musste der Pokalsieger allerdings erneut teuer bezahlen.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Die Verletzungssorgen von Borussia Dortmund wachsen vor Supercup

Der BVB muss Thorgan Hazard zur ohnehin schon langen Ausfallliste hinzuzählen. Der 28-jährige Belgier fällt damit für den Supercup gegen den FC Bayern aus.

Der BVB muss vorerst auf Offensivstar Thorgan Hazard (l.) verzichten.

„Er hatte gegen Eintracht Frankfurt schon vor der Halbzeitpause Schmerzen am Knöchel gehabt und hat sich dann noch durchgebissen“, verriet Marco Rose auf der obligatorischen Pressekonferenz am Montag (16. August).

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Borussia Dortmund muss im Supercup auf Thorgan Hazard verzichten

„Der Knöchel ist dann dick geworden. Bedeutet, wir müssen schauen, ob etwas nicht so am rechten Ort ist, wie es sein sollte. Thorgan Hazard fällt also aus“, führt der Cheftrainer des BVB fort. Im Supercup gegen den FC Bayern München ist Marco Rose also erneut zum Improvisieren gezwungen.

Dabei war der belgische Nationalspieler einer der offensiven Aktivposten von Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt. Wer die vakante Position neben „Tormaschine“ Erling Haaland im Sturmzentrum einnimmt, ist noch offen. Gut vorstellbar ist, dass Neuzugang Donyell Malen seinen ersten Startelfeinsatz für die Westfalen feiern darf.

BVB – FC Bayern im Live-Ticker: Marco Rose will im Supercup ersten Titel für Borussia Dortmund holen

Trotz aller Verletzungssorgen will Marco Rose im Supercup seinen ersten Titel als Trainer des BVB holen: „Es ist ein Prestigeduell gegen Bayern und man kann einen Titel holen – deswegen sollten wir versuchen, das zu gewinnen“, zeigt sich der 44-Jährige kämpferisch.

Ob Thomas Delaney zum Kader von Borussia Dortmund zählen wird, sorgte bereits im Vorfeld der Begegnung für Spekulationen. Der Däne soll angeblich vor einem Wechsel zum FC Sevilla stehen. Marco Rose wollte das Gerücht nur ungern kommentieren.

Dennoch nahm der Cheftrainer vor der Partie etwas Wind aus den Segeln: „In dem Fall kann ich sagen, dass in keiner Form dazu etwas bei mir angekommen ist und deswegen gibt es dazu auch nichts zu sagen.“