Pay- oder Free-TV?

Wann spielt Dortmund? BVB gegen Augsburg live im Free-TV und Stream sehen

Alle BVB-Spiele in der Saison 2022/2023 sind live im TV und Stream zu sehen. Doch wer überträgt Borussia Dortmund? Hier gibt es eine Übersicht.

Dortmund – Für Borussia Dortmund stehen in der Saison 2022/23 viele Spiele auf dem Programm. Der BVB-Kader spielt in drei Wettbewerben um Titel und Punkte: der Bundesliga, dem DFB-Pokal sowie der Champions League.

VereinBorussia Dortmund (BVB)
Gründung19. Dezember 1909
TrainerEdin Terzic
StadionSignal Iduna Park

Wann spielt Dortmund? BVB gegen FC Augsburg live im TV und Stream sehen

Aufgrund der vielen Partien sind einige Fragen nicht unerheblich: Wann spielt Dortmund? Und gegen wen? Das nächste Spiel bestreitet der BVB in der Bundesliga gegen den FC Augsburg. Allerdings erst nach der Weltmeisterschaft und Winterpause im neuen Jahr:

  • 22. Januar (15.30 Uhr): BVB - FC Augsburg (Bundesliga, 16. Spieltag) live im TV und Stream bei DAZN
  • 25. Januar (18.30 Uhr): FSV Mainz 05 - BVB (Bundesliga, 17. Spieltag)
  • 29. Januar (17.30 Uhr): Bayer 04 Leverkusen - BVB (Bundesliga, 18. Spieltag)
  • 4. Februar (15.30 Uhr): BVB - SC Freiburg (Bundesliga, 19. Spieltag)
Die Spiele des BVB sind live im TV und Stream zu sehen.

Wann spielt Dortmund gegen Bayern München? Das erste Spiel findet beim BVB statt

Die Fans erwarten mit voller Spannung in jeder Saison die Duelle mit dem FC Bayern München. Das erste Spiel gegen den amtierenden deutschen Meister fand in Dortmund statt. Der BVB traf in der letzten Spielminute zum 2:2-Ausgleich.

Zum Rückspiel in München tritt der BVB rund um den 1. April 2023 an. Die endgültige Terminierung erfolgt seitens der Deutschen Fußball-Liga (DFL) erst im Frühjahr 2023.

Wann spielt Dortmund gegen Schalke 04? Das Derby gegen den S04 wird heiß erwartet

Ein Jahr ohne Derby – für die Fans war es bittere Realität nach dem Bundesliga-Abstieg des FC Schalke 04. Doch in der Bundesliga-Saison 2022/23 stehen wieder zwei Duelle des BVB gegen den S04 an.

Zunächst empfing der BVB den FC Schalke 04 am 17. September um 15.30 Uhr im Signal Iduna Park. Dortmund gewann das Derby mit 1:0. Das Rückspiel steigt am Wochenende rund um den 11. März 2023 in Gelsenkirchen.

BVB-Spiele live im TV und Stream: Bundesliga-Übertragung bei Sky und DAZN sowie bei Sat.1

Zwei Pay-TV-Sender teilen sich die Übertragung der Bundesliga-Spiele: Sky und DAZN. Es gibt aber drei Sonderfälle: Das Eröffnungsspiel (Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern), ein Spiel am 17. Spieltag sowie der Rückrundenauftakt werden live im Free-TV bei Sat.1 übertragen.

Um alle Bundesliga-Spiele des BVB live im TV und Stream sehen zu können, sind also zwei Abonnements nötig. DAZN überträgt die Partie am Freitagabend (20.30 Uhr) sowie alle Spiele am Sonntag (15.30, 17.30 und 19.30 Uhr). Sky zeigt die Begegnungen am Samstag um 15.30 Uhr sowie das Topspiel um 18.30 Uhr.

BVB-Highlights im TV und Stream: Die Höhepunkte der Dortmund-Spiele sehen

Wer den BVB nicht live im TV und Stream sehen kann, aber sich dennoch im Nachgang die Höhepunkte der Partie anschauen möchte, hat einige Optionen. Bei DAZN sind freitags und sonntags die Highlights jeweils ab 40 Minuten nach Abpfiff verfügbar. Zudem sendet DAZN samstags ab 17.30 Uhr immer stündlich eine Highlights-Show, die auch die Samstagsspiele inkludiert.

Wie gewohnt ist samstags ab 18.30 Uhr auch die ARD-Sportschau im Free-TV mit den Bundesliga-Highlights auf Sendung. Gegen 23 Uhr zeigt das ZDF im Sportstudio ebenfalls die Höhepunkte der bislang ausgetragenen Partien des Spieltags. Die Rechte für die Highlights der Sonntagsspiele besitzt die ARD und überträgt diese ab 21.45 Uhr in den dritten Programmen.

BVB im DFB-Pokal live im TV und Stream: 15 Spiele im Free-TV bei der ARD und im ZDF

Der BVB hofft auf ein besseres Abschneiden im DFB-Pokal als in der Vorsaison, als Dortmund im Achtelfinale ausschied. Das Erstrundenspiel gegen 1860 München (3:0) war live im Free-TV im ZDF und im Pay-TV bei Sky zu sehen.

Alle DFB-Pokal-Spiele sind im Pay-TV bei Sky zu sehen. Im Free-TV übertragen der ARD und das ZDF insgesamt 15 Partien, darunter vier Erstrundenspiele.

Wann spielt Dortmund in der Champions League? DAZN und Amazon Prime übertragen die Spiele

In der Champions League sind für BVB-Fans zwei Abos erforderlich. DAZN überträgt einen Großteil der Spiele, Amazon Prime darf in der Gruppenphase sowie K.o.-Phase stets jeweils ein Dienstagsspiel exklusiv zeigen.

Im Free-TV wird nur eine Partie zu sehen sein: Das Endspiel der Champions League am 10. Juni 2023 in Istanbul wird vom ZDF übertragen. Auch DAZN zeigt das Finale live.

Rubriklistenbild: © Marco Steinbrenner/Kirchner Media via Imago.

Mehr zum Thema