Einstimmen mitten in Dortmund

BVB-Fans planen Aktion vor Derby gegen FC Schalke 04 mitten in Dortmund

Es ist wieder Derby-Zeit. BVB-Fans rufen vor dem Duell mit Schalke 04 zum gemeinsamen Treffpunkt und einem besonderen Motto auf.

Update, Freitag (16. September), 9.05 Uhr: Es gibt eine Planänderung: Anstatt sich am Samstag vor dem Derby am Friedensplatz zu treffen, ist der neue Treffpunkt für die BVB-Fans der Alte Markt in Dortmund. Das teilte das Fanbündnis Südtribüne Dortmund mit.

Dort sollen sich die Anhänger auf die Partie gegen den Erzrivalen FC Schalke 04 einstimmen.

BVB-Fans ändern Plan: Neuer Treffpunkt vor Derby gegen FC Schalke 04

Erstmeldung, Donnerstag (15. September): Die Rivalität zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 ist über die Grenzen Deutschlands hinweg bekannt. Nach einem Jahr Pause steht das Derby wieder vor der Tür: Am Samstag (17. September, 15.30 Uhr) empfängt der BVB den S04. Die Ultras des BVB haben sich was überlegt.

VereinBorussia Dortmund
Gründung19. Dezember 1909
VereinsfarbenSchwarz-Gelb
TrainerEdin Terzic

BVB-Fans planen Aktion vor Derby gegen FC Schalke 04 mitten in Dortmund

Der Aufruf ist unmissverständlich: „Alle in Gelb zum Derby“-Plakate kursierten schon beim 1:0-Sieg gegen die TSG Hoffenheim im Dortmunder Stadion. Die Südtribüne und auch die restlichen Ränge sollen in Gelb erstrahlen, wenn der Erzrivale aus Gelsenkirchen anreist. Dazu appelliert die Ultra-Gruppierung „The Unity“.

Dass die Stimmung beim Revierderby immer besonders hitzig ist, ist kein Geheimnis. Nach einem Jahr Zweitliga-Pause des FC Schalke 04 ist gewiss: Jetzt sind die Fans von beiden Seiten noch galliger auf die Partie. Wohl auch ein Grund, warum für die Gäste aus Gelsenkirchen eine eigene Haltestelle in Dortmund eingerichtet werden soll.

Die BVB-Fans stimmen sich auf das Derby ein. Jetzt geben sie den Treffpunkt bekannt.

BVB-Fans geben Treffpunkt vor Derby gegen S04 bekannt

Erstmals haben sich die Dortmund-Fans auch schon auf das Duell der Duelle eingestimmt. Erste Lieder gegen den S04 wurden schon nach der Hoffenheim-Partie angestimmt – obwohl der BVB vor dem Derby noch drei Spiele (gegen FC Kopenhagen, RB Leipzig und Manchester City) vor der Brust hatte.

Um sich dann nochmal gemeinschaftlich auf das Spiel einzustimmen, gaben die BVB-Fans jetzt auch einen Treffpunkt bekannt. Am Samstag laden die schwarz-gelben Anhänger dazu ein, sich um 11 Uhr am Friedensplatz einzufinden – natürlich „Alle in Gelb“.

Rubriklistenbild: © photoarena /Thomas Eisenhuth/Imago