Dortmund dürfte sich sehr ärgern

BVB-Verletzung von Erling Haaland: Trainer verplappert ärgerlichen Grund

Gegen Mainz 05 hoffen BVB-Fans vor allem auf ein Comeback von Erling Haaland. Der Stürmer fällt seit drei Wochen aus. Jetzt wurden auch die Gründe für die Verletzung bekannt.

Dortmund – 21 Tage und drei Spiele muss Borussia Dortmund jetzt schon auf den Mega-Stürmer Erling Haaland verzichten. Der Norweger hat mit „muskulären Problemen“ zu kämpfen, wie es heißt. Lange rätselten Fans, was den durchtrainierten Angreifer des BVB derart und scheinbar aus dem Nichts außer Gefecht setzte.

PersonErling Haaland
Geboren20. Juli 2000 (21 Jahre)
Aktueller VereinBorussia Dortmund

BVB: Erling Haaland von Borussia Dortmund fällt aus – jetzt nennt Marco Rose den Grund

Einen Einsatz von Erling Haaland beim Spiel gegen Mainz 05 will BVB-Trainer Marco Rose zwar nicht ausschließen – sicher ist er jedoch noch nicht. Sollte der 21-Jährige bis Samstag nicht fit werden, wären es immerhin schon vier Spiele, die der Knipser verpasst.

Warum der Spitzen-Stürmer ausfiel, war nicht näher bekannt. Bis zur Pressekonferenz vor dem 8. Spieltag. Denn eher zufällig verriet Marco Rose den Grund – und ausgerechnet der selbst angeschlagene BVB-Abwehrchef Mats Hummels soll Schuld sein.

Erling Haaland (BVB): Marco Rose geht ins Detail und offenbart Hintergründe zur Verletzung

Auf die Frage nach dem Verletzungspech – immerhin gesellten sich zu den bisherigen Ausfällen auch fünf BVB-Spieler, die angeschlagen von den Länderspielen zurückgekehrt sind – entgegnete der Trainer: „Wir können ein paar Dinge schon auffangen, aber irgendwann ist das Rad überdreht.“ Dann werde es schwierig, auf bestimmten Positionen nachzulegen.

Auch der BVB stellt sich die Frage, woher die Verletzungen kommen. Und da geht der Trainer ins Detail: „Mats hatte damals schon Probleme. Emre und Raffa kamen verletzt aus Urlaub, wir hatten eine kurze Vorbereitung. Meunier kriegt einen Tritt auf Fuß.“ Und dann wird auch Erling Haaland Thema.

Vor dem Spiel gegen Mainz 05 verriet Marco Rose – scheinbar eher zufällig –, warum sich BVB-Stürmer Erling Haaland verletzte.

BVB-Star Erling Haaland vor Comeback: Video begeistert Fans

Erstmals rutschten dem Übungsleiter Hintergründe zur Verletzung des Stürmers raus: „Erling kriegt das Knie von Mats in den Oberschenkel – dafür kann keiner zwingend etwas.“ Das Verletzungspech beim BVB – zum Teil offenbar selbst gemacht.

Doch Fans dürfen leise hoffen: Den Schlag auf das Bein scheint der Stürmer inzwischen überwunden zu haben. Er befinde sich im „integrativen Training“, so Marco Rose. Seine Treffsicherheit hat der Star während seiner Pause jedenfalls nicht verloren: Mit einem eindrucksvollen Video bringt BVB-Stürmer Erling Haaland seine Fans zum Staunen.

Rubriklistenbild: © David Inderlied via Kirchner-Media