Fans völlig überrascht

BVB: Erling Haaland verkündet Hiobsbotschaft persönlich an seine Fans

Erling Haaland hat den Fans des BVB eine Hiobsbotschaft persönlich verkündet. Diese reagierten überrascht.

Dortmund - Was zu befürchten war, wurde Gewissheit. Erling Haaland verpasste auch das Heimspiel von Borussia Dortmund gegen den FC Augsburg. Grund dafür sind anhaltende muskuläre Beschwerden.

NameErling Haaland
Geboren21. Juli 2000 (Alter 21 Jahre), Leeds, Vereinigtes Königreich
Größe1,94 Meter
VereinBorussia Dortmund (BVB)

BVB: Erling Haaland fiel gegen FC Augsburg verletzt aus und verkündete Nachricht an die Fans

Die schlechte Nachricht teilte Erling Haaland seinen Fans selbst via Twitter mit. Er schrieb:

Liebe BVB fans Morgen kann ich nicht spielen. Ich bin verletzt Ich komme gleich wieder zurück Heja BVB

Erling Haaland via Twitter

Die klare Sprache in einfachen Worten kam bei den BVB-Fans gut an. Kleinere sprachliche Besonderheiten blieben aufmerksamen Usern aber nicht verborgen. Ein Nutzer stellte deshalb den Verdacht an, die Nachricht sei durch den Google Übersetzer gejagt worden.

BVB: Erling Haaland lässt Übersetzer-Vermutung nicht auf sich sitzen – Verletzung bereitet Schmerzen

Das wollte Erling Haaland, der mit dem BVB eine geheime Transfer-Absprache getroffen haben soll, nicht auf sich sitzen lassen. „Nein, das habe ich selbst geschrieben!“, stellte er - diesmal auf Englisch - lachend fest. Schon zuvor hatte sein Trainer auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FC Augsburg den Ausfall offiziell gemacht.

„Erling wird morgen auch noch mal ausfallen. Die Schmerzen sind noch zu stark. Das geht nicht. Er hat es probiert, aber er musste das Lauftraining abbrechen“, sagte Marco Rose. Damit verpasst Erling Haaland schon das dritte BVB-Spiel in Folge. Immerhin: Nach dem Augsburg-Spiel steht die nächste Länderspielpause an.

BVB: Erling Haaland bleibt während der Länderspielpause in Dortmund

Diese soll Erling Haaland zur Regenration nutzen. Ebenso wie BVB-Kollege Jude Bellingham wird er nicht zu seiner Nationalmannschaft reisen. „Wir werden Erling hier behalten und dann schauen, wie wir die Tage nutzen. Ich glaube, auch Ruhe wird ihm jetzt ganz guttun. Erling bleibt bei uns und geht nicht zur Nationalmannschaft“, sagte Marco Rose.

BVB-Stürmer Erling Haaland muss wegen seiner Verletzung die Länderspiele mit Norwegen absagen.

Ob er dem BVB im dann folgenden Bundesliga-Spiel gegen den FSV Mainz 05 (Samstag, 16. Oktober, 15.30 Uhr) wieder zur Verfügung steht, ließ Marco Rose offen: „Wir müssen schauen, ob wir Erling hinbekommen.“

Rubriklistenbild: © Dennis Ewert/RHR-Foto