Star spricht im Urlaub

BVB-Stürmer Erling Haaland verrät wohl Fans: „Werde in Spanien spielen“

Erling Haaland zu Real Madrid? Das sagt der BVB-Stürmer über einen Transfer nach Spanien.

Dortmund – In Spanien ist die Zuversicht groß, dass Erling Haaland künftig die Primera Division bereichert. Jetzt hat der Stürmer von Borussia Dortmund angeblich selbst seine Entscheidung bestätigt.

NameErling Haaland
Geboren21. Juli 2000 (Alter 21 Jahre), Leeds, Vereinigtes Königreich
Größe1,94 Meter
Aktueller VereinBorussia Dortmund (BVB)

BVB-Stürmer Erling Haaland über Transfer: „Ich werde in Spanien spielen“

Über Silvester und Neujahr hält sich BVB-Stürmer Erling Haaland im spanischen Marbella auf. An der Mittelmeerküste lässt der Norweger nicht nur zum Jahreswechsel gerne die Seele baumeln, er kurierte dort zuletzt auch Verletzungen aus. Die Familie besitzt ein Haus an der Costa del Sol.

Laut der madrider Sportzeitung As wurde Erling Haaland dieser Tage von einigen Fans vor Ort gefragt, wo er seine Zukunft sehe. Die Antwort fiel angeblich klar aus: „Ich werde hier in Spanien spielen.“

BVB: Transfer von Erling Haaland bringt angeblich bis zu 100 Millionen Euro Ablöse

Dem Bericht zufolge deutet alles auf einen Sommer-Transfer zu Real Madrid hin, obwohl auch der finanziell eingeschränkte FC Barcelona weiterhin interessiert sein soll. 90 bis 100 Millionen Euro Ablöse würden demnach bei einem Wechsel des BVB-Stars fällig.

Deutsche Medien berichteten weitgehend von einer Ausstiegsklausel in Höhe von 75 Millionen bis 90 Millionen Euro. Vertraglich verankerte Klausel oder mündliche Abmachung: Wie im Sommer die Transfer-Modalitäten bei Erling Haaland genau aussehen, lassen Verein und Spielerseite bewusst offen (alle Transfer-News zum BVB auf RUHR24).

Erling Haaland zu Real Madrid? Der BVB-Stürmer soll einen Transfer nach Spanien angekündigt haben.

BVB: Real Madrid bleibt Favorit auf Sommer-Transfer von Erling Haaland

Der BVB hat zwar weiterhin die Hoffnung nicht aufgegeben, seinen Topstürmer (76 Tore in 75 Spielen, Vertrag bis Sommer 2024) noch ein weiteres Jahr binden zu können. Die Anzeichen auf einen Sommer-Tranfer von Erling Haaland zu Real Madrid verdichten sich aber.

Als mögliches Ziel gilt weiterhin die Premier League. Obwohl Transfer-Experte Gianluca Di Marzio im Interview mit Wettfreunde behauptet: Erling Haaland „mag die Premier League nicht allzu sehr, es ist nicht unbedingt sein Traum. Es ist im Moment nicht die perfekte Liga.“

BVB oder Real Madrid? Für die nahe Zukunft hat sich der 21-Jährige jedenfalls viel vorgenommen. „Die kommenden sechs Monate werden meine besten sein“, schrieb Erling Haaland auf Instagram.

Rubriklistenbild: © David Inderlied/Kirchner-Media