Pikantes Interview

BVB-Star Erling Haaland: Aubameyang heizt Barca-Transfer jetzt mächtig an

Pierre-Emerick Aubameyang hat in einem Interview über die Zukunft von Erling Haaland gesprochen.

Dortmund/Barcelona - Bei Borussia Dortmund haben sich am Wochenende ein wenig die Wogen geglättet, nachdem der BVB einen 6:0-Kantersieg gegen Gladbach einfahren konnte. Nun will der Pokalsieger auch das Hinspiel-Debakel gegen die Glasgow Rangers in der Europa-League korrigieren. Top-Stürmer Erling Haaland könnte dann wieder mit dabei sein. Der Norweger war am Sonntag (20. Februar) auch ohne Einsatz wieder in aller Munde.

FußballspielerErling Haaland
Geboren21. Juli 2000 (Alter 21 Jahre), Leeds, Vereinigtes Königreich
Aktuelle TeamsBorussia Dortmund, Norwegische Nationalmannschaft
ElternAlf-Inge Haaland, Gry Marita Braut

BVB-Star Erling Haaland: Aubameyang heizt Barcelona-Transfer weiter an

Das Spiel gegen die Fohlenelf musste Erling Haaland noch von seiner Loge aus verfolgen. Am Donnerstag (24. Februar) könnte er jedoch wieder auf den Rasen zurückkehren und den BVB ins Achtelfinale der Europa-League schießen. Trotz der bitteren 2:4-Klatsche im Hinspiel haben die Dortmunder noch Hoffnungen aufs Weiterkommen.

Parallel kämpft dann auch Ex-BVB-Spieler Pierre-Emerick Aubameyang mit dem FC Barcelona um den Einzug in die nächste Runde. Die Katalanen müssen gegen den SSC Neapel nach einem 1:1 im Hinspiel ebenfalls einen Sieg einfahren. Zuvor nahm sich der Gabuner aber noch die Zeit, um die Wechselgerüchte um Erling Haaland weiter anzuheizen.

Erling Haaland: Aubameyang würde gerne mit BVB-Star zusammenspielen

Nach dem 4:1-Erfolg von Barca beim FC Valencia am Sonntag, bei dem Aubameyang einen Hattrick beisteuerte, wurde der 32-Jährige von der katalanischen Zeitung Sport auf den Dortmunder angesprochen.

„Ich bin immer auf einen gesunden Konkurrenzkampf mit meinen Teamkollegen vorbereitet, es wäre mir eine Ehre, mit ihm zusammenzuspielen, wenn er am Ende zu Barca wechselt“, erklärte Aubameyang.

Pierre-Emerick Aubameyang hat die Wechsel-Gerüchte um BVB-Star Erling Haaland befeuert.

BVB: „Erling Haaland ist unglaublich“ - Aubameyang adelt Dortmund-Stürmer

Anschließend ließ sich der ehemalige Arsenal-Kapitän zu einer Lobeshymne auf Erling Haaland hinreißen: „Ich bin nicht der Trainer, aber ich denke, Haaland ist ein großartiger Spieler. Er schießt eine Menge Tore, er ist physisch stark und hat ein enormes Tempo. Er ist sehr groß, aber er läuft auch viel. Er ist unglaublich.“

Es sind Worte, die der 21-Jährige sicherlich gerne hört. Zuletzt hatte bereits Barca-Verteidiger Gerard Piqué in einem Stream auf Twitch versucht, Erling Haaland von einem Wechsel zu überzeugen. Doch trotz aller Bemühungen der Spieler deutet derzeit vieles darauf hin, dass es den Norweger zum direkten Konkurrenten zieht. Real Madrid soll im Haaland-Poker die Nase vorne haben.

Rubriklistenbild: © Foto: RHR/Foto; Montage: RUHR24