„Er ist einfach ein Freak“

BVB-Star Erling Haaland immer muskulöser: Teamkollege gibt Einblick

Erling Haaland lässt gerne seine Muskeln spielen. Doch das war nicht immer so beim BVB-Stürmer. Ein Teamkollege verrät, wie der Norweger so viel Muskelmasse aufbauen konnte.

Dortmund – Es war die Nachricht, auf die wohl alle Fans von Borussia Dortmund gewartet haben: Vor dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg verriet BVB-Trainer Marco Rose, dass Erling Haaland vor dem Comeback stehe. Sein eigener Vater, Alf-Inge Haaland, verriet ursprünglich, dass der Stürmer womöglich erst im Jahr 2022 wieder auflaufen könne. Doch womöglich half ein Detail bei der Blitz-Heilung.

NameErling Braut Haaland
Geboren21. Juli 2000 (Alter 21 Jahre), Leeds, Vereinigtes Königreich
Größe1,94 Meter
ElternAlf-Inge Haaland, Gry Marita Braut
Aktuelle TeamsBorussia Dortmund (#9/Stürmer), Norwegische Fußballnationalmannschaft

BVB: Erling Haaland mit Mega-Muskeln – Teamkollege verrät verrücktes Detail

Dass der Norweger offenbar über gute Gene verfügt, präsentiert er immer wieder stolz bei Social Media. So zeigt der BVB-Star Erling Haaland immer wieder mal seinen durchtrainierten Mega-Körper.

Die BVB-Fans verglichen Erling Haaland sogar einst mit dem Terminator. Die Muskelmasse entstand beim 21-Jährigen, der als Jugendlicher noch als sehr schlaksig galt, in den vergangenen Jahren aber nicht ohne Grund, wie ein Teamkollege jetzt verrät.

Erling Haaland (BVB): Joshua King spricht von „extrem viel Muskelmasse“

Im Podcast The Cycling GK des Fußball-Torhüters Ben Foster sprach Joshua King vom FC Watford, Teamkollege von Erling Haaland in der norwegischen Fußball-Nationalmannschaft, über die Essgewohnheiten des BVB-Stürmers.

Joshua King berichtete: „Er ist einfach ein Freak. Ich habe noch nie jemanden gesehen, der so viel isst, wie er.“ Seinem Sturm-Kollegen sei ebenfalls nicht verborgen geblieben, dass Erling Haaland „extrem viel Muskelmasse aufgebaut“ hat.

BVB-Stürmer Erling Haaland zeigt gerne seine Mega-Muskeln.

Erling Haaland (BVB) „frisst wie ein Bär“: Joshua King mit ungewöhnlichem Vergleich

Das liege laut Joshua King vor allem an den Essgewohnheiten des BVB-Stars, die der 29-Jährige mit der eines Tieres vergleicht: „Er frisst einfach wie ein Bär.“

Große Leser-Umfrage bei RUHR24

RUHR24 will es wissen. Wir rufen dich auf, uns deine Meinung zu sagen. Am besten direkt bei der Umfrage mitmachen und sich am Ende noch die Chance auf einen Gewinn sichern.

Abseits des Platzes sei Erling Haaland „einer der nettesten Typen, steht mit beiden Füßen auf dem Boden“. Dass der Norweger sich zuweilen in Interviews wortkarg und nervös gebe, verwundere Joshua King ebenfalls. Dafür schwärmte er aber von den Fähigkeiten des Stürmers auf dem Fußballfeld.

BVB-Star Erling Haaland „liebt“ England-Klub Leeds United

Für Joshua King ist klar, dass er den Angreifer „gerne in der Premier League sehen“ würde. Wohin es den Stürmer in Zukunft ziehen könnte, ist aktuell aber noch unsicher. Der Berater von BVB-Star Erling Haaland, Mino Raiola, machte zuletzt mal wieder mit einer nebulösen Transfer-Andeutung auf sich aufmerksam, indem er sagte: „Haaland mag Spanien sehr, vor allem sein Haus hier gefällt ihm.“

Joshua King wiederum hätte eher einen englischen Klub für den 21-Jährigen auserkoren. „Ich weiß, dass er Leeds liebt. Ich weiß nicht, ob das passieren könnte, aber ich würde ihn gerne in der Premier League sehen“, so der Nationalmannschaftskollege. Die Verbindung zu Leeds United ist klar: Vater-Alf Inge spielte einst für den Klub der Stadt, in der Erling Haaland geboren wurde.

Rubriklistenbild: © David Inderlied/Kirchner-Media

Mehr zum Thema