Champions-League gegen Lazio Rom

Früherer Transfer-Flop: Ciro Immobile lobt Erling Haaland und spricht Klartext über den BVB

Lazio Rom empfängt den BVB in der Champions-League. Es ist das Aufeinandertreffen zweier Top-Stürmer in Europa: Ciro Immobile und Erling Haaland.

Dortmund/Rom – Wenn Borussia Dortmund einen Stürmer verpflichtet, trägt das meistens Früchte: Wir denken an Lucas Barrios, Robert Lewandowski, Pierre-Emerick Aubameyang, Paco Alcacer und aktuell macht Erling Haaland (20) regelmäßig die Tore. Nur einer tanzt aus der Reihe: Ciro Immobile (30).

NameCiro Immobile
GeborenGeboren: 20. Februar 1990 (Alter 30 Jahre), Torre Annunziata, Italien
Größe1,85 Meter
EhepartnerinJessica Melena
Aktuelle TeamsAktuelle Teams: Lazio Rom (#17 / Stürmer), Italienische Fußballnationalmannschaft (Stürmer)

Lazio Rom gegen BVB: Ciro Immobile trifft auf Borussia Dortmund und Erling Haaland

Beim bevorstehenden Champions-League-Duell trifft der BVB wieder auf den alten Bekannten: Ciro Immobile hat das schwarzgelbe Trikot von 2014 bis 2015 getragen. Er gilt bei Borussia Dortmund als Transfer-Flop. Er hat einfach nicht funktioniert (alle News über den BVB bei RUHR24.de).

Nicht nur sportlich hat es nicht gefunkt – Ciro Immobile hat regelrecht gelitten in Dortmund: „In den acht Monaten, seitdem ich hier bin, hat mich kein Teamkollege zu sich nach Hause zum Abendessen eingeladen“, sagte er 2015 in einem Interview mit der „SportWeek“.

Ciro Immobile oder Erling Haaland: Aufeinandertreffen beim Duell Lazio Rom gegen BVB

Seine Teamkollegen bei Lazio Rom scheinen ihn hingegen regelmäßig zum Essen einzuladen: Ciro Immobile funktioniert wie nie zuvor. Allein in der vergangenen Saison hat er in 37 Spielen 36 Tore gemacht – der Ex-BVB-Stürmer wurde Torschützenkönig in Italien.

Bei Borussia Dortmund hat der Italiener in 24 Spielen lediglich drei Tore gemacht. Dafür brauchte Erling Haaland lediglich ein Spiel im schwarzgelben Trikot: Bei seinem legendären Debüt gegen den FC Augsburg drehte Erling Haaland einen 1:3-Rückstand fast im Alleingang.

Erling Haaland trifft in der Champions League auf Ex-BVB-Spieler Ciro Immobile.

Lazio Rom - BVB: Erling Haaland hungrig auf Tore, Ciro Immobile in Topform

Und das war keine Eintagsfliege: Der Norweger ist in Topform. In 22 Spielen für den BVB hat der Youngster 19 Mal getroffen. Kein Wunder, dass Europas Top-Verein Real Madrid Erling Haaland verpflichten möchte.

Auch in der aktuellen Bundesliga-Saison hat der BVB-Stürmer einen Paradestart hingelegt: Mit vier Toren und zwei Assists ist der bullige Norweger auf dem dritten Platz der Scorer-Liste der Bundesliga. Damit ist der Youngster einer von vielen Borussen in der Vergangenheit, die im Sturm europäische Spitzenklasse wurden (alle News zu Erling Haaland auf RUHR24.de).

Lazio Rom gegen BVB: Aufeinandertreffen von Europas Top-Stürmern Erling Haaland und Ciro Immobile

Auch Lazio-Konkurrent Ciro Immobile lobt den Youngster: „Erling Haaland kann einer der besten Stürmer aller Zeiten werden. Er bringt die richtige Kontinuität mit“, sagt der Italiener in einer Pressekonferenz vor dem Duell Lazio Rom gegen den BVB (im Live-Ticker auf RUHR24.de).

Beim BVB wurde Ciro Immobile zum Transfer-Flop, bei Lazio ist er Top-Stürmer in Europa. Trotz schlechter Erfahrungen sagt der Italiener in einer Pressekonferenz: „Ich freue mich, einige meiner ehemaligen Teamkollegen und Mitarbeiter zu sehen, denen ich noch immer nahe stehe.“ Über seine Zeit bei der Borussia sagte er dem Kicker, er hätte Dortmund mehr geben können. „Es war schade, denn so hatte das Ende einen bitteren Geschmack.“

Fakt ist, BVB-Fans dürfen einen Ciro Immobile erwarten, den sie so nicht kennen: angriffslustig, hungrig, torgefährlich. Aber dafür haben sie ja Erling Haaland in Bestform auf ihrer Seite. Welcher Top-Stürmer das Spiel gewinnt, können die Fans beim Duell Lazio Rom gegen Borussia Dortmund live im TV und Stream verfolgen.

Rubriklistenbild: © Filippo Monteforte/AFP