Publikumsliebling in Dortmund

BVB: Erling Haaland tickt beim Fahren aus – irres Video aufgetaucht

Erling Haaland spielt sich beim BVB immer mehr in die Herzen der Fans. Doch auch außerhalb des Platzes sammelt er mit einem verrückten Video Beliebtheitspunkte.

Dortmund – Mit seinen Toren versetzt Erling Haaland die Fans von Borussia Dortmund immer wieder in Ekstase. Bereits elfmal konnte der 21-Jährige in der laufenden Saison das Leder im gegnerischen Gehäuse versenken. In lediglich acht Einsätzen (wettbewerbsübergreifend) wohlgemerkt.

Name Erling Braut Haaland
Geboren 21. Juli 2000 (Alter 21), Leeds, England
Größe1,94 Meter
Eltern Alf-Inge Haaland und Gry Marita Braut
Aktuelle TeamsBorussia Dortmund, Norwegische Nationalmannschaft

BVB: Erling Haaland bringt BVB-Fans auf und neben dem Platz zum Jubeln

In den vergangenen drei Pflichtspielen musste der BVB jedoch aufgrund muskulärer Probleme auf Erling Haaland verzichten. Der Norweger ließ es sich dennoch nicht nehmen, auf der Tribüne mit seinen Mannschaftskameraden mitzufiebern.

Bei der „schwarz-gelben“ Anhängerschaft könnte dies kaum besser ankommen. Der Sturmhüne ist in Windeseile zum Dortmunder Publikumsliebling aufgestiegen.

Borussia Dortmund: Erling Haaland beglückt BVB-Fans gegen die TSG Hoffenheim

Eine Szene, die das sinnbildlich unter Beweis stellt, ereignete sich bereits am dritten Spieltag im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim, welches der BVB durch den Last-Minute-Treffer von Erling Haaland mit 3:2 für sich entscheiden konnte. Mit seinem Gewaltschuss versetzte der 21-Jährige sich selbst und die Zuschauer, die es an jenem Abend mit Borussia Dortmund hielten, gleichermaßen in Ekstase.

An seinen anschließenden Jubellauf werden sich nicht wenige der anwesenden Fans gerne zurückerinnern. Doch der Norweger sorgte an diesem Abend auch abseits des Platzes für Aufsehen.

BVB-Stürmer Erling Haaland feiert seinen Last-Minute-Treffer gegen die TSG Hoffenheim ausgelassen vor der Dortmunder Südtribüne.

Borussia Dortmund: Erling Haaland lässt es im Auto krachen – BVB-Star rastet in irrem Video aus

Denn auf dem Nachhauseweg setzte Erling Haaland seine Party einfach in seinem roten Sportwagen fort. Als er von BVB-Fans erkannt wird, ist seine Freude noch immer ungebremst.

Ähnlich emotional wie beim Torjubel freute sich der Norweger über die kurze Begegnung. Wie lange man sich in Dortmund noch über Szenen wie diese freuen kann, ist zum jetzigen Stand jedoch noch unklar.

Aktuell wird darüber spekuliert, dass der Sturmhüne die Dortmunder Borussia bereits im Sommer 2022 bereits wieder verlassen könnte. Eine endgültige Entscheidung, ob Erling Haaland dem BVB auch über die Saison hinaus erhalten bleibt, soll in der kommenden Winterpause fallen.

Rubriklistenbild: © Ina Fassbender/AFP