„Das ist eine Schande“

Bittere Transfer-Schlappe des BVB: Mega-Talent wechselt zum Erzfeind – Ajax sauer

Ajax-Talent Brian Brobbey im Zweikampf.
+
Der BVB geht beim Transfer von Ajax-Talent Brian Brobbey leer aus. Stattdessen schlägt RB Leipzig zu.

Halb Europa war hinter Brian Brobbey hinterher. Das Mega-Talent und sein Star-Berater haben sich am Ende gegen Borussia Dortmund entschieden.

Dortmund - In den vergangenen Jahren hat sich Borussia Dortmund weltweit einen ausgezeichneten Ruf erarbeitet, was das Einsetzen und Entwickeln von talentierten Spielern angeht. So konnten sich die Schwarz-Gelben um Sportdirektor Michael Zorc (58) schon wiederholt gegen namhaftere und vor allem finanzstärkere Konkurrenz durchsetzen. Dieses Mal aber nicht.

NameBrian Brobbey
Geboren1. Februar 2002 (Alter 19 Jahre), Amsterdam, Niederlande
Gewicht78 Kg
Größe1,80 Meter
Aktuelles TeamAjax Amsterdam
GeschwisterDerrick Luckassen, Kevin Luckassen

Borussia Dortmnd: Brian Brobbey wechselt von Ajax zu RB Leipzig - BVB geht bei Transfer leer aus

Laut übereinstimmenden Medienberichten wechselt Brian Brobbey (19) im Sommer von Ajax Amsterdam zu RB Leipzig. Nicht nur, dass der BVB bei diesem Transfer eines der vielversprechendsten Sturm-Talente Europas an einen direkten Konkurrenten ziehen lassen muss.

Die Sachsen müssen für den Niederländer sogar keinen Cent Ablösesumme zahlen, da sein Vertrag am 30. Juni 2021 ausläuft. Eine bittere Pleite für Borussia Dortmund.

Borussia Dortmund: RB Leipzig grätschte BVB bei Transfer von Brian Brobbey früh dazwischen

Schon Anfang dieses Jahres hatte sich abgezeichnet, dass RB Leipzig dem BVB bei dem Transfer von Brian Brobbey dazwischengrätscht. Nun berichtet die Leipziger Volkszeitung davon, dass die „Bullen“ alles in die Waagschale geworfen haben, um das Mega-Talent von Ajax Amsterdam nach Sachsen zu locken.

So soll der 19-Jährige unter anderem eine streng geheime Führung durch Leipzig und über das Trainingszentrum sowie das Stadion erhalten haben. Mit Erfolg. Der Mittelstürmer erhält bei den Red-Bull-Emporkömmlingen laut Medienberichten einen langfristigen Vertrag.

Sportdirektor Michael Zorc dürfte nicht begeistert sein. Ajax-Talent Brian Brobbey hat sich gegen den BVB entschieden.

Brian Brobbey: Nicht nur BVB und RB Leipzig waren am Transfer vom Ajax-Talent interessiert

Neben dem BVB und RB Leipzig galt auch der FC Bayern München als interessiert. Darüber hinaus soll der Berater von Brian Brobbey „stündlich neue prominente Anfragen“ bekommen haben, wie die Leipziger Volkszeitung schreibt.

Der Berater des niederländischen Mega-Talents von Ajax Amsterdam ist bei Borussia Dortmund kein Unbekannter und ist niemand Geringeres als Star-Berater Mino Raiola (53). Zu den Klienten des 53-Jährigen zählt unter anderem Erling Haaland (20).

BVB-Transfer-Ziel Brian Brobbey: Ajax Amsterdam richtig sauer auf den niederländischen Fußball-Verband

Unabhängig davon, dass sich der BVB, RB Leipzig, der FC Bayern oder andere Top-Klubs um Brian Brobbey gerissen haben, hatte die Personalie in Fußball-Holland für großen Aufruhr gesorgt. Schuld daran waren Aussagen vom Sportdirektor des niederländischen Fußball-Verbandes KNVB.

Nico-Jan Hoogma (52) hatte Julian Nagelsmann (33) ausdrücklich gelobt. „Natürlich muss man als junger Spieler vor allem spielen, aber ich denke, er ist ein sehr besonderer Trainer“, so der ehemalige Profi vom Hamburger SV, dessen Nachwuchs einst unter dem 33-Jährigen bei der TSG Hoffenheim spielte. „Mein Sohn hat dort auch ein Jahr gespielt und es war echt etwas Besonderes, das er nicht missen will.“

BVB-Transfer-Ziel Brian Brobbey: Marc Overmars schießt gegen Fußball-Boss Nico-Jan Hoogma

Die Aussagen kamen bei Ajax Amsterdam überhaupt nicht gut an. Die Verantwortlichen sahen sich dadurch in ihren Verhandlungen mit Brian Brobbey beeinflusst, ihn doch noch vor einem Transfer abzuhalten und stattdessen den Vertrag noch zu verlängern.

„Der KNVB ist für die Vereine da. Aber der höchste Fußballboss der Niederlande ist einverstanden, dass Brobbey ins Ausland geht. Hoogma sollte Brian raten, bei Ajax zu unterschreiben und dafür sorgen, dass solche Spieler bei Vereinen in der Eredivisie bleiben. Wir holen den Großteil an Punkten für die Niederlande in Europa“, kritisierte Ajax-Sportdirektor Marc Overmars (47) gegenüber De Telegraaf die Hoogma-Aussagen.

Video: BVB-Profi Steffen Tigges: Marktwerte sind „realitätsfern“

BVB-Transfer-Ziel Brian Brobbey: Ajax-Trainer Erik ten Hag nennt Aussage eine Schande

Doch damit nicht genug. „Man kämpft darum, ein Top-Talent zu halten und dann bekommt man das. Es ist verrückt“, führte Marc Overmars fort. Sein Trainer wurde da sogar noch deutlicher.

„Wir stehen doch auf der gleichen Seite, das ist eine ungeschickte Aussage. Man sieht ja, dass Spieler, die zu früh ins Ausland gehen, oft scheitern. Es ist eine Schande, dass ein Funktionär eine solche Erklärung abgibt“, gab Erik ten Hag (51) gegenüber ESPN zu Protokoll.

BVB-Transfer-Ziel Brian Brobbey: Bei RB Leipzig mittelfristig Timo Werner ersetzen

Bislang kam Brian Brobbey in elf Spielen bei den Profis für Ajax zum Einsatz. In der Zeit gelangen ihm vier Tore und zwei Vorlagen. Nur ein einziges Mal stand der 19-Jährige dabei erst in der Startelf.

In Zukunft dürfte er in Leipzig den abgewanderten Timo Werner (25) ersetzen. Der BVB hat bei dem Transfer das Nachsehen.

Mehr zum Thema