Test von Borussia Dortmund

13 Tore im Testspiel gegen Austria Wien: Der BVB-Torrausch im Video

Wir berichten im Live-Ticker von dem BVB-Testspiel gegen Austria Wien.
+
Wir berichten im Live-Ticker von dem BVB-Testspiel gegen Austria Wien.

13 Tore fielen im Testspiel des BVB gegen Austria Wien. Wir zeigen alle Tore und Highlights von der Partie in der Vorbereitung von Borussia Dortmund.

Aufstellung Borussia Dortmund Halbzeit 1: Bürki - Morey, Meunier, Akanji, Passlack - Witsel, Guerreiro - Knauff, Reyna, Pherai - Brandt
Aufstellung Borussia Dortmund Halbzeit 2: Hitz - Wolf, Piszczek, Can, Schulz - Bellingham, Raschl, Delaney - Sancho, Hazard, Duman

Anstoß: Sonntag (16. August), 16 Uhr
Endstand: 11:2 (4:1)
Tore: 1:0 Reyna (9.), 2:0 Reyna (23.), 2:1 Monschein (32.), 3:1 Guerreiro (41.), 4:1 Pherai (43.), 5:1 Sancho (52.), 5:2 Jukic (54.), 6:2 Can (65.), 7:2 Wolf (73.), 8:2 Hazard (76.), 9:2 Bellingham (78.), 10:2 Duman (81.), 11:2 Wolf (86.)
Platzverweise: -

>>> Live-Ticker aktualisieren <<<

Update, 21. August, 17.35 Uhr: Wer die Spiele nicht im TV verfolgen kann, hat noch eine Option: RUHR24.de bietet einen Live-Ticker zum Turnier vom MSV Duisburg mit dem BVB und Feyenoord Rotterdam an.

Update, 21. August, 13.47 Uhr: Folgt das nächste Schützenfest? Das Turnier des MSV Duisburg mit dem BVB und Feyenoord Rotterdam wird live im Free-TV und kostenlosen Stream übertragen. 

Update, 17. August, 9.32 Uhr: Der BVB hat Austria Wien im Testspiel keine Chance gelassen und war vor dem gegnerischen Tor eiskalt. 13 Treffer fielen insgesamt am Sonntagnachmittag in Altach. Wir zeigen alle Highlights und Tore noch einmal im Video.

Video: Die Highlights des BVB-Testspiels gegen Austria Wien

Update, 16. August, 22.20 Uhr: Ebenfalls ausgesprochen sehenswert war der erste Treffer von Jude Bellingham im BVB-Trikot (78.). Vorlagengeber war auch hier Jadon Sancho.

BVB zerlegt Austria Wien im Testspiel: Jadon Sancho packt tief in die Trickkiste

Update, 16. August, 22.01 Uhr: Und weil es so schön war, hier noch einmal die Mega-Szene von Jadon Sancho. In der 73. Minute ließ er seinen Gegenspieler ganz alt aussehen und bereitete das 7:2 vor. Er selbst postete das Video stolz auf Twitter. Spielfreude pur!

Schlusspfiff: Borussia Dortmund zerpflückt Austria Wien im Testspiel in sämtliche Einzelteile und gewinnt mit 11:2 Toren. Besonders als Jadon Sancho in der zweiten Halbzeit zu seiner persönlichen Zauber-Show einlud, war der österreichische Traditionsverein hoffnungslos verloren.

BVB zerlegt Austria Wien im Testspiel: Irre Show von Jadon Sancho

Der BVB zeigt sich im Trainingslager in Bad Ragaz weiterhin in einer Gala-Form. Besonders beeindruckend ist auch, wie stark sich die jungen Spieler wie Jude Bellingham, Tobias Raschl, Immanuel Pherai und Giovanni Reyna präsentieren. Dieser BVB macht richtig Spaß.

Jadon Sancho ist mit dem BVB im Trainingslager in Bag Ragaz und bleibt dazu noch weiterhin in Dortmund.

86. Minute: Nico Schulz nimmt einen Ball im Strafraum direkt, der kommt flach auf den Keeper, der nicht gut aussieht und das 11:2 nicht verhindern kann.

86. Minute: Tor für Borussia Dortmund

85. Minute: Zentimeter am 11:2 vorbei. Ein Austria-Spieler klärt gegen Tobi Raschl auf der Linie.

83 Minute: Unvorstellbar, was hier passiert. Der BVB, allen voran der nicht zu bremsende Jadon Sancho, zerlegt Austria Wien im Testspiel in sämtliche Einzelteile.

BVB - Austria Wien Live-Ticker: Testspiel-Wahnsinn in Altach! Vier Tore in acht Minuten

82. Minute: Wahnsinn! Der BVB schaltet schnell um, am Ende muss Taylan Duman nur noch einschieben. Es wird zweistellig! 10 zu 2!

81. Minute: Tor für Borussia Dortmund

78. Minute: Was ist denn hier los? Wieder legt Jadon Sancho auf, der brennt hier ein reinstes Feuerwerk ab. Und dann lupft Jude Bellingham das Ding zu seinem ersten Treffer für den BVB und zum 9:2 im Testspiel in die Maschen. Irre!

BVB - Austria Wien Live-Ticker: Jadon Sancho bittet zum Testspiel-Tanz

78. Minute: Tor für Borussia Dortmund

76. Minute: Thorgan Hazard wird gefoult und versenkt den Elfmeter frech direkt in die Tormitte. 8:2!

76. Minute: Tor für Borussia Dortmund

74. Minute: Unfassbares Kabinettstückchen von Jadon Sancho, der seinen Gegenspieler in feinster Manier aussteigen lässt. Emre Can bedient Marius Wolf, der schiebt aus drei Metern zum 7:2 ein.

73. Minute: Tor für Borussia Dortmund

73. Minute: Starker Angriff des BVB! Jadon Sancho spielt Tobias Raschl im Strafraum an. Der nimmt das Ding mit dem Rücken zum Tor an, dreht sich blitzschnell und scheitert dann am Keeper.

71. Minute: Lukasz Piszczek liegt nach einem Pressschlag verletzt am Boden, rappelt sich aber schnell wieder auf und macht weiter.

69. Minute: Aktuell ist wieder eine Trinkpause angesagt und auch der Rasen wird kurz bewässert. Jetzt geht es aber direkt wieder weiter.

BVB - Austria Wien im Live-Ticker: Emre Can erzielt Dortmund-Treffer Nummer sechs im Testspiel

66. Minute: Und diesmal kommt die Ecke von Jadon Sancho genau auf den Kopf von Emre Can! Der köpft sich irgendwie selbst an, aber von seinem Körper springt der Ball an die Unterkante der Latte und ins Tor. Der BVB führt mit 6:2 im Testspiel!

65. Minute: Tor für Borussia Dortmund

64. Minute: Emre Can legt auf die linke Seite für Nico Schulz, der kommt an seinem Gegenspieler nicht vorbei, holt aber immerhin die zehnte Ecke für den BVB heraus.

60. Minute: Jadon Sancho tritt in Halbzeit zwei die Ecken, hat damit aber bisher noch keinen Erfolg.

58. Minute: Nico Schulz fängt einen Angriff gut ab, Marius Wolf schlägt eine weite Flanke auf Thorgan Hazard. Der steht aber auch wieder  im Abseits.

56. Minute: Jetzt geht es hier richtig rund. Tobias Raschl erzielt fast das sechste Tor für den BVB, sein Schuss streift aber nur die Latte.

BVB - Austria Wien Live-Ticker: Inzwischen 5:2 im Testspiel

55. Minute: Und weiter geht die wilde Fahrt. Jukic zieht aus der Distanz ab und jagt das Ding unhaltbar für Marwin Hitz in den Winkel.

54. Minute: Tor für Austria Wien

53. Minute: Wieder ein toller Angriff des BVB, eingeleitet durch Taylan Duman. Emre Can legt ganz überlegt zurück auf Jadon Sancho. Der Engländer versenkt vom Elfmeterpunkt per platziertem Flachschuss zum 5:1.

52. Minute: Tor für Borussia Dortmund

50. Minute: Zunächst bietet sich für Marius Wolf eine gute Abschlusschance, dann setzt Jude Bellingham Taylan Duman gekonnt in Szene. In beiden Szenen hatte der Schiri die BVB-Angreifer aber im Abseits gesehen.

47. Minute: Auch Jude Bellingham und weitere Hochkaräter erfreuen uns in der zweiten Testspiel-Hälfte gegen Austria Wien. Die Aufstellung von Borussia Dortmund: 

Hitz - Wolf, Piszczek, Can, Schulz - Bellingham, Raschl, Delaney - Sancho, Hazard, Duman

46. Minute: Die zweite Halbzeit beginnt und mit dabei ist ein bestens aufgelegter Jadon Sancho. Mit ihm kommen zehn weitere neue BVB-Profis aufs Feld. Mehr dazu in Kürze.

BVB Live-Ticker: Borussia Dortmund führt zur Pause mit 4:1 gegen Austria Wien

Halbzeit: Borussia Dortmund führt im Testspiel gegen Austria Wien zur Pause verdient mit 4:1. Auch ohne Erling Haaland (Schonung) und Jadon Sancho (noch auf der Bank) lieferte der BVB in der ersten Halbzeit eine Tor-Show. 

Mit verantwortlich dafür war der Baby-Sturm um Giovanni Reyna, Ansgar Knauff und Immanuel Pherai. Alle drei Teenager waren an Treffern beteiligt. In der zweiten Hälfte wird Trainer Lucien Favre eine runderneurte Mannschaft bringen. Man darf gespannt sein, wer dann für den BVB auflaufen wird.

BVB-Youngster Gio Reyna (m.) freut sich über seinen Treffer im Testspiel gegen Austria Wien

BVB-Testspiel gegen Austria Wien im Live-Ticker: Dortmund-Doppelpack kurz vor der Pause

43. Minute: Felix Passlack gewinnt ein Kopfballduell im Strafraum, Axel Witsel legt artistisch für Immanuel Pherai am Fünfmeterraum auf, der drückt den Ball zum 4:1 über die Linie.

43. Minute: Tor für Borussia Dortmund

41. Minute: Schöner Treffer von Rapahel Guerreiro! Er leitet den BVB-Angriff selbst ein, über Immanuel Pherai landet der Ball bei Ansgar Knauff, der erneut den Portugiesen einsetzt. Raphael Guerreiro trifft nach dieser sehenswerten Kombination lässig zum 3:1.

41. Minute: Tor für Borussia Dortmund

40. Minute: Der BVB gibt weiter das Tempo vor. Besonders Gio Reyna macht einen engagierten Eindruck. 

BVB-Testspiel im Live-Ticker: Ausria Wien gelingt der Anschluss im Testspiel

35. Minute: Ansgar Knauff zieht im Strafraum ab, aber Pertz kann parieren.

32. Mintue: Mateu Morey hindert Suttner nicht an einer Flanke aus dem Halbfeld, Manuel Akanji lässt Monschein aus den Augen. Der köpft unbedrängt zum 2:1-Anschluss im Testspiel ein. 

32. Minute: Tor für Austria Wien.

27. Minute: Inzwischen haben die Mannschaften eine Trinkpause abgehalten und nun läuft das Testspiel weiter.

BVB - Austria Wien im Live-Ticker: Reyna trifft zur 2:0-Führung im Testspiel

24. Minute: Noch ein Treffer für Gio Reyna! Manuel Akanji bleibt nach einer Ecke vorne und legt einen Ball ganz fein mit der Hacke für den US-Boy ab, der eiskalt zum 2:0 versenkt. Klasse.

23. Minute: Tor für Borussia Dortmund

22. Minute: Der BVB setzt sich jetzt am Sechzehner von Austria Wien fest.

21. Minute: Mateu Morey versucht es mit einer Hereingabe, aber Suttner klärt zur Ecke. Die bringt Julian Brandt rein, aber ohne Erfolg.

20. Minute: Wieder stürmt Sarkaria auf Roman Bürki zu. Diesmal grätscht ihn Manuel Akanji aber unwiderstehlich ab und erhält Szenenapplaus von den Fans.

BVB Live-Ticker gegen Austria Wien: Borussia Dortmund dominiert

18. Minute: Ansgar Knauff taucht völlig frei vor dem Wien-Tor auf, wird aber wegen Abseits zurückgepfiffen. Eine zumindest diskussionswürdige Entscheidung.

17. Minute: Der BVB informiert soeben: Mats Hummels hat heute Großteile des Trainings absoolviert, er befindet sich also weiter auf dem Wege der Besserung.

15. Minute: Wieder wartet Raphael Guerreiro am Fünfmeterraum auf ein Zuspiel, Austria-Keeper Pentz ist aber vor ihm zur Stelle und fängt die Kugel ab.

12. Minute: Borussia Dortmund spielt weiter engagiert nach vorne. Raphael Guerreiro wird in der Spitze gesucht, bekommt den Ball aber nicht unter Kontrolle.

BVB Live-Ticker gegen Austria Wien: Reyna bringt Borussia Dortmund in Führung

9. Minute: Das geht ja gut los für den BVB! Wie schon im ersten Testspiel gegen Altach eröffnet Gio Reyna das Toreschießen. Nach einem Doppelpass taucht er frei vor dem Kasten auf und schiebt souverän ein.

9. Minute: Tor für Borussia Dortmund

8. Minute: Jetzt muss auch Roman Bürki sein können auspacken. Sarkaria kommt in halblinker Position recht frei zum Schuss, aber Roman Bürki ist rechtzeitig unten.

6. Minute: Schöne Chance für Giovanni Reyna, der im Strafraum eingesetzt wird und direkt flach abzieht. Er bleibt am Keeper von Austria Wien hängen.

6. Minute: Thomas Meunier spielt flach in die Mitte, da kommt aber keiner ran.

5. Minute: Der BVB bekommt seinen ersten Echkball zugesprochen. Raphael Guerreiro bringt ihn hinein, aber besonders gefährlich wird das nicht.

BVB-Testspiel gegen Austria Wien im Live-Ticker: Der Ball rollt in Altach

2. Minute: In Altach sind wieder Zuschauer im Stadion. Knapp über 1.000 Zuschauer schauen sich das Testspiel zwischen dem BVB und Austria Wien live an.

16.02 Uhr: Anpfiff! Der Ball rollt in Altach.

16 Uhr: Axel Witsel ist heute Kapitän und tritt zur Platzwahl an.

15.55 Uhr: Erling Haaland wird laut BVB heute geschont. Statt im Testspiel zu spielen, trainiert er heute individuell.

Jadon Sancho sitzt beim Testspiel gegen Austia Wien auf der BVB-Bank.

BVB gegen Austria Wien im Live-Ticker: Borussia Dortmund im Testspiel mit Baby-Sturm

15.45 Uhr: 15 Minuten noch, dann rollt der Ball hier in Altach. Eine weitere spannende Personalie in der Offensive von Borussia Dortmund ist heute Ansgar Knauff. Der 18-jährige läuft normalerweise für die U19 auf.

15.39 Uhr: Wie erwartet steht Roman Bürki heute im Kasten des BVB. Er hatte gegen den SCR Altach noch ausgesetzt, weshalb Marwin Hitz und Luca Unbehaun zum Einsatz kamen.

15.32 Uhr: Besonders gespannt sein dürfen BVB-Fans heute auf Giovanni Reyna und Immanuel Pherai. Die beiden Teenager zeigten beim ersten Testspiel der Saison (6:0 gegen den SCR Altach) eine ansprechende Leistung und wollen heute daran anknüpfen.

BVB-Testspiel im Live-Ticker: Haaland und Hummels fehlen, Sancho auf der Bank

15.26 Uhr: Aufatmen bei Jadon Sancho: Der Engländer steht auf dem Spielberichtsbogen und wird damit vermutlich in Halbzeit zwei zum Einsatz kommen. Nicht dabei ist allerdings Erling Haaland, der zuletzt über eine leichte Erkältung geklagt hat. Auch Mats Hummels war zuletzt angeschlagen und ist nicht dabei,

15.22 Uhr: Austria Wien geht mit folgenden elf Profis ins Testspiel gegen den BVB: 

15.15 Uhr: Jadon Sancho war im Vorfeld des Testspiels gegen Austria Wien leicht angeschlagen und hat zwei Tage in Folge nicht trainiert. Aktuell ist noch nicht bekannt, ob er überhaupt im Kader steht. Wir berichten hier weiter, sobald es Neuigkeiten gibt.

15.10 Uhr: Erling Haaland und Jadon Sancho starten heute jeweils nicht für den BVB, auch Jude Bellingham spielt nicht von Beginn an. Dafür erhalten in der Offensive einige Talente eine Bewährungschance.

BVB-Testspiel im Live-Ticker: Aufstellung von Borussia Dortmund ohne Haaland und Sancho

Update, Sonntag (16. August), 14.55 Uhr: BVB-Trainer Lucien Favre wird heute im Testspiel wohl wieder zwei unterschiedliche Mannschaften pro Halbzeit auflaufen lassen. Diesen elf Profis schenkt er in der ersten Hälfte das Vertrauen: 

Update, Sonntag (16. August), 14.46 Uhr: Während die Mannschaft des BVB sich langsam aber sicher für das Testspiel gegen Austria Wien bereit macht, rückt eine Neuverpflichtung immer näher. Reinier soll für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen werden. 

Der brasilianische Offensiv-Allrounder hat einiges zu bieten. Wir beleuchten, was Reinier dem BVB zu bieten hat, sollte es zu einem Transfer* kommen.

BVB-Testspiel im Live-Ticker: Borussia Dortmund gewann bisher immer gegen Austria Wien

Update, Sonntag (16. August), 14.22 Uhr: Der BVB traf bislang erst dreimal auf Austria Wien. In der Saison 2003/2004 traf man sich in der ersten Runde des Europa Pokals. Außerdem bestritt Borussia Dortmund bereits im Sommer 2018 ein Testspiel in Österreich. 

  • Austria Wien - Borussia Dortmund 1:2 (2003/2004, 1. Runde Europa Pokal Hinspiel)
  • Borussia Dortmund - Austria Wien 1:0 (2003/2004, 1. Runde Europa Pokal Rückspiel)
  • Austria Wien - Borussia Dortmund 0:1 (2018, Freundschaftsspiel)

Update, Sonntag (16. August), 9.49 Uhr: In wenigen Stunden trifft der BVB auf Austria Wien. Bei den Österreichern agiert mit Peter Stöger (54) ein ehemaliger Dortmund-Trainer als Sportchef und Trainer. Vor dem Testspiel sprach er auch über Jadon Sancho.

BVB-Testspiel im Live-Ticker: Peter Stöger trifft mit Austria Wien auf Ex-Verein und Jadon Sancho

Beim BVB war Peter Stöger nur ein halbes Jahr. "Eine echte Challenge", wie der Trainer gegenüber Sport1 im Interview nun erklärt. Denn der Österreicher übernahm Borussia Dortmund als Achter und führte die Schwarzgelben am Ende auf den vierten Platz.

Jadon Sancho ist mit dem BVB im Trainingslager in Bag Ragaz und bleibt dazu noch weiterhin in Dortmund.

Mit einigen Akteuren arbeitete er bereits 2017 und 2018 zusammen und wird auf viele bekannte Gesichter treffen. Darunter auch Jadon Sancho (20), von dem erst zuletzt bekannt wurde, dass er noch ein Jahr in Dortmund bleiben wird. "Für beide Seiten die richtige Entscheidung", so der 54-Jährige.

BVB-Testspiel im Live-Ticker: Peter Stöger sieht Verbleib von Jadon Sancho positiv

Denn laut Peter Stöger hat der junge Engländer zwar bewiesen was er kann. Aber: "Er soll seine Leistungen erst noch bestätigen und kann dann vielleicht schauen, ob was Größeres geht. Ein weiteres Jahr beim BVB tut ihm gut", so der Trainer von Austria Wien gegenüberSport1.

Jadon Sancho sei wie viele junge Spieler nicht frei von Fehltritten. Wichtig, so der ehemalige Dortmund-Coach, sei es, eine Balance zwischen Freiheiten und Disziplin zu finden. Am Ende ist sich Peter Stöger aber sicher: "Jadon liefert!"

Update, Samstag (15. August), 17.17 Uhr: Vor dem Testspiel gegen Austria Wien gibt es aus Bad Ragaz gute Nachrichten von BVB-Stürmer Erling Haaland (20), wie die Ruhr Nachrichten berichten. Nachdem er zuletzt wegen einer leichten Erkältung einen Tag ausgesetzt hatte, konnte der Stürmer heute im Training wieder mitwirken.

Auch Mats Hummels (31) war dabei, beide BVB-Profis verzichteten aber auf das Abschlussspiel. Jadon Sancho (20) hingegen fehlte am zweiten Tag in Folge, laut Verein handelt es sich dabei um eine Vorsichtsmaßnahme und ein Einsatz gegen Austria Wien ist wohl nicht ausgeschlossen.

Jadon Sancho (l.) fehlte vor dem Testspiel des BVB gegen Austria Wien im Training.

BVB-Testspiel im Live-Ticker: Keine weiteren Corona-Fälle bei Austria Wien

Update, Samstag (15. August), 13.46 Uhr: Entwarnung bei Austria Wien: Das Testspiel gegen den BVB kann wie geplant stattfinden. Zu den zwei Corona-Fällen im Umfeld der Mannschaft kam kein weiterer hinzu. 

Heute teilte der Verein mit: "Nachdem die am Freitag durchgeführten PCR-Tests allesamt negativ waren, steht auch dem ersten Testspiel nichts mehr in Weg."

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Testspiels zwischen Borussia Dortmund und Austria Wien. Der Anstoß in der Cashpoint-Arena erfolgt am Sonntag (16. August) um 16 Uhr. +++

Vorbericht: BVB-Testspiel gegen Austria Wien im Live-Ticker

Erstmeldung, Freitag (14. August), 13:42 Uhr: Nach dem 6:0-Erfolg beim Testspiel gegen den SCR Altach trifft der BVB im Trainingslager in Bad Ragaz nun auf Austria Wien. Die Partie findet erneut im nahe gelegenen Altach statt. 

Der BVB und Austria Wien stehen vor dem Testspiel nach Informationen der Ruhr Nachrichten in regem Telefonkontakt. Denn im Umfeld des österreichischen Traditionsvereins hat es am Mittwoch nach Vereinsangaben einen zweiten Corona-Fall gegeben. Eine Woche zuvor hatte es bei einer weiteren Person ein positives Testergebnis gegeben, die beiden Infizierten stünden aber in keinem Zusammenhang.

BVB-Testspiel im Live-Ticker: Corona-Fälle bei Austria Wien, Borussia Dortmund in regem Kontakt

Stand heute sei das Testspiel aber nicht gefährdet, wobei weitere positive Corona-Tests die Lage auch ändern könnten. Es wäre der zweite von insgesamt sechs Tests für den BVB im Rahmen der Saison-Vorbereitung.

  • SCR Altach - BVB 0:6 (0:3)
  • 16. August (16.00 Uhr): Austria Wien - BVB
  • 22. August (15.30 Uhr): MSV Duisburg - BVB
  • 22. August (16.45 Uhr): BVB - Feyenoord Rotterdam
  • 28. August (Uhrzeit noch unbekannt): BVB - SC Paderborn
  • 28. August (Uhrzeit noch unbekannt): BVB - VfL Bochum
Wir berichten im Live-Ticker von dem BVB-Testspiel gegen Austria Wien.

BVB-Testspiel gegen Austria Wien im Live-Ticker: Roman Bürki kehrt ins Tor von Borussia Dortmund zurück

Roman Bürki (29) dürfte für das Testspiel gegen Austria Wien wieder in den Kasten von Borussia Dortmund (alle BVB-Texte auf RUHR24.de) zurückkehren. Der BVB-Torhüter hatte gegen den SCR Altach noch ausgesetzt. 

Abwehrchef Mats Hummels (31) konnte heute zwar wieder mit der Mannschaft im Trainingslager in Bad Ragaz trainieren. Ein Einsatz am Sonntag ist aus Gründen der Vorsicht aber eher unwahrscheinlich.

BVB gegen Austria Wien im Live-Ticker: Borussia Dortmund tritt im Testspiel ohne Zagadou und Moukoko an

Definitiv fehlen wird Dan-Axel Zagadou (21), der wegen Knieproblemen abgereist ist. Youssoufa Moukoko (15), der laut Ruhr Nachrichten Erling Haaland (20) beim BVB-Aufnahmeritual die Show stahl, darf nur zuschauen, weil er erst nach seinem 16. Geburtstag im November für den BVB spielberechtigt ist.

Man darf gespannt sein, ob Borussia Dortmund auch im zweiten Kräftemessen der Saison überzeugen kann. Wer bewegte Bilder sehen möchte, kann das Testspiel des BVB gegen Austria Wien auch kostenlos live im TV und im Stream verfolgen.