Aus in der Gruppenphase droht

BVB-Frust gegen Ajax: Dortmund tobt nach Pleite wegen des Schiedsrichters

Borussia Dortmund unterliegt Ajax Amsterdam in der Champions League mit 1:3. Der Ärger über eine Entscheidung des Schiedsrichters war nach Abpfiff groß.

Aufstellung BVB: Kobel - Wolf (58. Passlack), Akanji, Hummels, Meunier - Witsel, Bellingham, Brandt- Reus (76. Knauff), Hazard (34. Pongracic) - Tigges (76. Malen)
Aufstellung Ajax: Pasveer - Mazraoui, Timber, Martinez, Blind - Alvarez, Berghuis (67. Kudus), Gravenberch - Antony, Tadic, Haller

Anstoß: Mittwoch (3. November), 21.00 Uhr
Endstand: 1:3 (1:0)
Tore: Marco Reus (37./FE), Dusan Tadic (72.), Sebastian Haller (83.), Davy Klaassen (90+3.)
Platzverweis: Rote Karte Mats Hummels (29./Grobes Foulspiel)
Bes. Vorkommnisse: –
Schiedsrichter: Michael Oliver (England)

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Mats Hummels kocht nach Abpfiff vor Wut

23.00 Uhr: Mats Hummels tobt nach Abpfiff am DAZN-Mikro: „Das ist absolut lächerlich. Ich verstehe nicht, wie man als Schiedsrichter auf angeblichem Champions-League-Niveau, so eine Entscheidung treffen kann,“ so der Verteidiger.

22.55 Uhr: Der BVB hat lange und aufopferungsvoll gekämpft. Am Ende muss man sich aufgrund der unnötigen Unterzahl geschlagen geben. Unter normalen Umständen hätte die Begegnung wohl einen anderen Verlauf genommen. Der Ärger über Schiedsrichter Michael Oliver dürfte auf Seiten des BVB groß sein. Die rote Karte gegen Mats Hummels ist absolut umstritten und hat das Spiel mit entschieden.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Davy Klaasen macht den Deckel drauf

90+3. Minute: Abpfiff! Der BVB unterliegt Ajax Amsterdam in der Champions League mit 1:3.

90+3. Minute: TOR für Ajax! 1:3. Das ist der Schlusspunkt in einer denkwürdigen Partie. Davy Klaassen schiebt nach Vorlage von Antony ein.

90. Minute: 3 Minuten Nachspielzeit.

90. Minute: Die letzten Minuten laufen, der BVB kommt kaum noch an die Kugel.

88. Minute: Ajax versucht nun das Ergebnis zu verwalten.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Dortmund kassiert bitteren Rückstand

86. Minute: Das war es wohl für den BVB. Der Führungstreffer für Ajax fällt nach dem selben Schema, wie schon der Ausgleich. Wieder die Flanke von Antony und wieder sind die Abwehrspieler nicht eng genug am Mann.

84. Minute: TOR FÜR AJAX! Sebastian Haller erzielt das 1:2 per Kopf.

82. Minute: Die Gastgeber haben den Sieg noch nicht abgeschrieben. Sie spielen weiter mutig nach vorne.

80. Minute: Die BVB-Fans peitschen ihre Mannschaft für die Schlussphase nochmals an.

78. Minute: Gelbe Karte gegen Ansgar Knauff. Das erste leichte Foul wird hier direkt vom Schiedsrichter geahndet, der eine komische Linie fährt.

76. Minute: Doppelwechsel beim BVB: Donyell Malen und Ansgar Knauff sind jetzt neu im Spiel. Marco Reus und Steffen Tigges gehen raus.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Ausgleich durch Dusan Tadic

74. Minute: Bitter für den BVB. Die Dortmunder haben nur wenig zugelassen. Die Flanke von Anthony konnten sie allerdings nicht mehr verteidigen.

72. Minute: TOR für Ajax Amsterdam: Duasan Tadic netzt nach einer Flanke von Antony zum Ausgleich ein.

70. Minute: Der BVB schafft es jetzt besser für Entlastung zu sorgen.

68 .Minute: Wechsel bei Ajax: Steven Berghuis geht - Mohammed Kudus kommt für ihn.

65. Minute: Freistoß für Ajax aus gut 25 Metern. Tadic jagt den Ball in die Mauer.

63. Minute: Die Gäste finden kein Rezept gegen das Abwehrbollwerk des BVB. Immer wieder werden Flanken unterbunden und Schüsse abgeblockt

BVB - Ajax im Live-Ticker: Amsterdam erhöht den Druck

60. Minute: Ajax erhöht den Druck. Das Spiel findet nur noch in der Hälfte der Dortmunder statt. Der BVB steht mit allen Spielern um den 16er herum und verteidigt leidenschaftlich.

58. Minute: Auswechslung bei Borussia Dortmund. Marius Wolf muss mit muskulären Problemen vom Feld. Für ihn kommt Felix Passlack ins Spiel.

56. Minute: Julian Brandt und Axel Witsel verteidigen bärenstark im Verbund. Nach einem langen Sololauf legt Julian Brandt in die Mitte auf Axel Witsel, der den Ball auf Reus tropfen lässt. Der Kapitän verpasst jedoch knapp.

54. Minute: Ajax macht nun das Spiel, der BVB versucht durch Konter immer wieder Nadelstiche zu setzen.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Borussia Dortmund kommt mutig aus der Kabine

51. Minute: Der BVB kann klären.

51. Minute: Ecke Ajax.

49. Minute: Dicke Gelegenheit durch Jude Bellingham. Der Engländer setzt sich sehenswert gegen drei Verteidiger durch und kommt zum Abschluss. Es hat nicht viel gefehlt und der Ball hätte im Winkel eingeschlagen.

48. Minute: Der BVB setzt sich zunächst in der Hälfte der Gäste fest.

46. Minute: Der Ball rollt wieder.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Dortmund führt zur Halbzeit

Halbzeit: Was für eine 1. Halbzeit in Dortmund! Der Schiedsrichter stand gleich zweimal im Mittelpunkt. Der Platzverweis gegen Mats Hummels ist sicherlich umstritten. Da wir es im Nachgang noch Gesprächsstoff geben. Dann gab es noch den berechtigten Strafstoß nach einem Foul an Jude Bellingham, den Marco Reus verwandelte. Es ist ein wildes Spiel. Die Führung ist aber sicherlich nicht unverdient, auch wenn es jetzt richtig schwer für Borussia Dortmund wird.

45+3 Minute: Halbzeit! Der BVB geht mit einer 1:0-Führung in die Kabine.

45. Minute: Kurz vor der Halbzeit die nächste Möglichkeit für Ajax. Berghuis scheitert jedoch am glänzend aufgelegten Gregor Kobel.

43. Minute: Gute Gelegenheit zum Ausgleich. Martinez probiert es per Volley aus 16 Metern. Sein Schuss geht knapp vorbei.

41. Minute: Der BVB bleibt trotz Unterzahl gefährlich.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Marco Reus bringt Dortmund in Führung

37. Minute: TOR FÜR DEN BVB! Der Kapitän verwandelt. Borussia Dortmund führt mit 1:0.

36. Minute: ELFMETER BVB! Marco Reus tritt an.

35. Minute: Der VAR greift ein. Schiedsrichter Michael Oliver schaut sich die Szene selbst an.

34. Minute: Jude Bellingham fällt im Strafraum, der Schiedsrichter hat allerdings kein Foulspiel gesehen.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Rot für Mats Hummels

33. Minute: Marco Rose reagiert. Marin Pongracic kommt ins Spiel, Thorgan Hazard muss gehen.

32. Minute: Der Check ist abgeschlossen. Der Schiedsrichter bleibt bei seiner Entscheidung. Borussia Dortmund muss in Unterzahl weiterspielen.

Live-Ticker: Mats Hummels bekommt die rote Karte gezeigt und muss vom Platz.

30. Minute: Mats Hummels bekommt für eine Grätsche an Antony die rote Karte gezeigt. Eine strittige Szene. Der VAR checkt die Aktion.

29. Minute: Rote Karte für Mats Hummels!

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Torchancen auf beiden Seiten

28. Minute: Jude Bellingham schmeißt sich hier in jeden Zweikampf und wird dafür vom Publikum gefeiert.

26. Minute: Nächste Chance für den BVB. Marco Reus mit einem verdeckten Schuss. Stark reagiert vom Torhüter der Niederländer.

25. Minute: Die Gäste kommen nun häufiger gefährlich in die Dortmunder Hälfte.

23. Minute: Marco Reus mit einem einfachen Ballverlust. Gravenberch kommt aus der zweiten Reihe zum Abschluss. Gregor Kobel muss sich richtig strecken. Der Linienrichter hatte jedoch die Fahne gehoben, Abseits.

22. Minute: Die Stimmung im Signal-Iduna-Park ist herausragend. Die Rückkehr der Ultras ist spürbar.

20. Minute: Ecke BVB. Die Hereingabe von Julian Brandt wird geklärt.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Die Gäste kommen besser in die Partie

18. Minute: Im Gegenzug gibt es einen Torschuss von Sebastian Haller aus 20 Metern. Sein Versuch wird zur Ecke abgefälscht. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.

17 Minute: Mats Hummels probiert es aus großer Distanz, aber auch sein Schuss geht weit am Tor vorbei.

16. Minute: Nach einer Viertelstunde kommt Ajax zum ersten Mal nach vorne. Eine harmlose Flanke wird von Gregor Kobel abgefangen.

14. Minute: Nach einer Ecke von Julian Brandt kommt Manuel Akanji zum Abschluss. Er zielt jedoch weit am Tor vorbei.

12. Minute: Bis hierher geht der Matchplan von Marco Rose auf. Der BVB ist hier die besser Mannschaft. Das Gegenpressing funktioniert richtig gut.

10. Minute: Nächster Angriff über rechts. Thomas Meunier passt jedoch am Strafraumeck zu ungenau.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Dortmund beginnt druckvoll

8. Minute: Dicke Chance für den BVB! Ein langer Ball von Mats Hummels rutscht durch. Thorgan Hazard flankt in die Mitte und Jude Bellingham köpft nur Zentimeter am Tor vorbei.

5. Minute: Beide Mannschaften schenken sich hier nichts. Es gibt früh in der Begegnung intensive Zweikämpfe.

4. Minute: Ajax ist um Spielkontrolle bemüht, der BVB läuft aggressiv an.

2. Minute: Den fälligen Freistoß serviert Julian Brandt auf den Kopf von Mats Hummels. Der verfehlt das Tor nur knapp. erste Annäherung der Gastgeber.

1. Minute: Es geht direkt zur Sache. Nach einem Zweikampf mit Dany Blind liegt Thorgan Hazard am Boden

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Dortmund-Fans zünden Pyrotechnik

21.00 Uhr: Wie schon im Hinspiel, zünden die BVB-Fans reichlich Pyrotechnik.

21.00 Uhr: Anpfiff! Der BVB stößt an

20.57 Uhr: Die Spieler betreten den Rasen, die Champions-League-Hymne läuft. Es riecht nach Topspiel!

20.55 Uhr: Erling Haaland ist heute zurück im Stadion und feuert seine Mannschaft von der Tribüne aus an.

20.50 Uhr: In knapp zehn Minuten wird die Partie angepfiffen. Schiedsrichter ist heute Michael Oliver aus England.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Steffen Tigges soll mit seiner Physis für Gefahr sorgen

20.38 Uhr: Michael Zorc hofft, dass der BVB die Niederlage aus dem Hinspiel vergessen machen kann: „Wir sind noch längst nicht durch, deshalb brauchen wir heute drei Punkte und ein gutes Ergebnis.“

20.35 Uhr: Marco Rose hat am DAZN-Mikro seine Beweggründe für den Startelf-Einsatz von Steffen Tigges offenbart: „Mit Steffen Tigges wollen wir Physis vorne rein bringen. Wir haben großes Vertrauen in ihn, er macht das heute Abend. Er darf gerne wieder einen einnicken, wie am Samstag“, so der Trainer.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Marius Wolf soll Antony stoppen

20.30 Uhr: Beide Mannschaften befinden sich inzwischen auf dem Rasen und machen sich warm. Die U19-Nachwuchsmannschaften beider Klubs trafen bereits am Nachmittag aufeinander. Diesen Vergleich konnte Ajax Amsterdam mit 1:0 für sich entscheiden. Durch den starken 5:1 Erfolg im Hinspiel, bleiben die Dortmunder jedoch punktgleich mit Ajax auf dem ersten Platz.

20.15 Uhr: Ajax-Trainer Erik ten Haag vertraut der selben Aufstellung, die im Hinspiel überzeugen konnte. Angreifer Antony, der im ersten Aufeinandertreffen für Furore gesorgt hatte, soll heute von Marius Wolf gestoppt werden. Nico Schulz und Emre Can waren zuvor an dieser Aufgabe gescheitert.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Überraschung im Sturm

19.55 Uhr: Marco Rose hat sich für die BVB-Aufstellung gegen Amsterdam etwas besonderes einfallen lassen. Das System wurde auf Viererkette umgestellt. Im Sturm belohnt der Coach Steffen Tigges mit einem Startelf-Einsatz.

19.50 Uhr: Die BVB-Aufstellung ist da. So spielt Borussia Dortmund gegen Ajax Amsterdam:
Kobel -Wolf, Akanji, Hummels, Meunier - Witsel, Bellingham, Brandt- Reus, Hazard - Tigges

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Chaos vor den Stadiontoren

19.39 Uhr: Wie Stadionsprecher Norbert Dickel soeben bekannt gab, herrscht aufgrund eines erhöhten Personen-Aufkommens Chaos vor den Stadiontoren. Der Einlass könnte sich demnach etwas verzögern.

19.31 Uhr: Nach Informationen der Ruhr Nachrichten hat es bereits die ersten Festnahmen gegeben. Mehre Gästefans wurden während des Fanmarschs aus dem Verkehr gezogen, weil sie auf dem Hansaplatz Pyrotechnik abgefackelt haben.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Gästefans bei Fanmarsch festgenommen

19.15 Uhr: Während des Fanmarsches der Ajax-Anhänger kam es offenbar zu Auseinandersetzungen mit der Dortmunder Polizei. Es sollen weitere pyrotechnische Gegenstände gezündet und Flaschen auf die Beamten geworfen worden sein, heißt es bei Twitter.

Ein massives Aufgebot der Polizei hat die Fans von Ajax Amsterdam zum Signal Iduna Park begleitet.

Update, Mittwoch (3. November), 19.00 Uhr: Die Gäste aus den Niederlanden scheinen besonders heiß auf diesen Champions-League-Abend zu sein. Die Ajax-Fans fluten vor dem BVB-Spiel die Dortmunder Innenstadt. Auch Pyrotechnik wird in regelmäßigen Abständen gezündet. Seit 17 Uhr haben sich die Amsterdam-Anhänger auf dem Hansaplatz versammelt. Nun marschieren sie gemeinsam in Richtung Stadion.

BVB - Ajax Amsterdam im Live-Ticker: Vorbericht zum 4. Spieltag in der Champions League

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Spiels des BVB gegen Ajax Amsterdam. Die Partie am 4. Spieltag in der Champions League wird heute um 21..00 Uhr im Signal Iduna Park angepfiffen. +++

Nach der heftigen BVB-Klatsche gegen Ajax im Hinspiel, hat Borussia Dortmund am heutigen Abend die Chance auf Wiedergutmachung. Die 0:4-Packung spielt laut Trainer Marco Rose allerdings keine Rolle mehr. Die Gastgeber wollen mit einem Sieg den Kampf um die Tabellenführung in der Gruppe C wieder spannend machen.

BVB gegen Ajax Amsterdam: Dan-Axel Zagadou kehrt in den Kader zurück

Beim Personal wird sich gegenüber dem 2:0-Erfolg gegen den 1. FC Köln nicht viel ändern. Zur Freude der BVB-Verantwortlichen gibt es keine weiteren Ausfälle. Dafür kehrt mit Dan-Axel Zagadou ein Spieler zurück in der Kader. Er hatte am vergangenen Wochenende Spielpraxis in der U23 von Borussia Dortmund gesammelt und hofft nun auf einen Kurzeinsatz in der Champions League. Für die Start-Aufstellung des BVB gegen Ajax Amsterdam wird er aber keine Option sein, wie Marco Rose deutlich machte.

Im Parallelspiel der Gruppe kämpft Sporting vor heimischen Publikum gegen Besiktas darum, die Chancen auf das Achtelfinale zu wahren. Bei einem Sieg der Portugiesen und einer gleichzeitigen Niederlage des BVB, hätten beide Teams sechs Punkte auf dem Konto. Das Rückspiel zwischen dem Bundesligazweiten und Sporting findet am 24. November in Lissabon statt.

BVB gegen Ajax Amsterdam: Alle Partien des 4. Champions-League-Spieltages am Dienstag im Überblick

  • Malmö FF - FC Chelsea 0:1
  • VfL Wolfsburg - RB Salzburg 2:1
  • Atalanta Bergamo - Manchester United 2:2
  • Bayern München - Benfica 5:2
  • Dynamo Kiew - FC Barcelona 0:1
  • FC Sevilla - OSC Lille 1:2
  • FC Villareal - Young Boys Bern 2:0
  • Juventus Turin - Zenit 4:2

BVB gegen Ajax Amsterdam: Alle Partien des 4. Champions-League-Spieltages am Mittwoch im Überblick

  • AC Mailand - FC Porto 1:1
  • Real Madrid - Schachtar Donezk 2:1
  • Borussia Dortmund - Ajax Amsterdam 1:3
  • FC Liverpool - Atletico Madrid 2:0
  • Manchester City - FC Brügge 4:1
  • RB Leipzig - Paris St. Germain 2:2
  • Sheriff Tiraspol - Inter Mailand 1:3
  • Sporting - Besiktas 4:0

Rubriklistenbild: ©  Francois Walschaerts/AFP