Bild: dpa

Hier seht ihr die nächsten BVBSpiele live im Stream und TV: Ein Überblick über Termine der Übertragungen bei Sky, DAZN, Eurosport und Co.

  • Wo laufen die nächsten BVB-Spiele live im TV und Stream? Wir behalten den Überblick!
  • Sky, DAZN, Eurosport und Co. – Wer überträgt die Partie?
  • Alle Termine der Übertragungen im Überblick.

In der Bundesligasaison 2019/2020 kann der Fan bei den Terminen der BVBSpiele schnell den Überblick verlieren.

Die nächsten BVB-Spiele live im TV und Stream

  • 12. Juli (17.30 Uhr): FC Schweinberg – BVB (BVB-TV, YouTube und Facebook)
  • 18. Juli (4.30 Uhr): Seattle Sounders – BVB (DAZN)
  • 20. Juli (2 Uhr): FC Liverpool – BVB (DAZN)
  • 27. Juli (17 Uhr): BVB – Udinese Calcio (DAZN)
  • 30. Juli (19.30 Uhr): FC St. Gallen – BVB (DAZN)
  • 3. August (20.45 Uhr): Supercup – BVB – FC Bayern München (Eurosport und ZDF)
  • 9. August (20.45 Uhr): DFB-Pokal – KFC Uerdingen – BVB (Sport1)
  • 17. August (15.30 Uhr): Bundesliga – BVB – FC Augsburg (Sky)

Wann übertragen Sky, DAZN und Eurosport? Wann läuft das Spiel im Free-TV in der ARD und ZDF? Mit Sport1 im DFB-Pokal ist in dieser Saison ein neuer Anbieter hinzu gekommen.

DAZN, Sky und Eurosport Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
DAZN, Sky und Eurosport Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Die neue Saison 2019/2020 startet traditionell mit der Vorbereitung. Borussia Dortmund hat auf der USA-Reise und im Trainingslager mehrere Testspiele, die vom Stream-Anbieter DAZN live übertragen werden.

Am 3. August 2019 steht dann das erste Pflichtspiel von Borussia Dortmund auf dem Programm. Im heimischen Westfalenstadion empfangen die Jungs von Trainer Lucien Favre (61) den Meister und Pokalsieger FC Bayern München im Supercup. Das Spiel wird live bei Eurosport (TV und Stream) sowie beim ZDF übertragen.

Am 9. August folgt dann der Erstrundenknaller im DFB-Pokal. Borussia Dortmund muss beim KFC Uerdingen ran und trifft auf Ex-Borusse Kevin Großkreutz. Sport1 (TV und Stream) überträgt die Partie.

BVB mit zahlreichen Livespielen am Anfang der Saison

Nur eine Woche später startet die Bundesliga mit dem Heimspiel um 15.30 Uhr gegen den FC Augsburg. Wie auch in der vergangenen Bundesligasaison überträgt Sky die Partie am Samstag im TV und via Sky-Go und Sky-Ticket im Stream.

Sky und Eurosport teilen sich die Übertragungsrechte der Bundesliga. Sky und DAZN kümmern sich um die Champions League. Der DFB-Pokal wird entweder von Sport1, ARD sowie Sky übertragen.