Talent aus den USA

BVB-Transfer fix: Neuzugang wird mit Marco Reus verglichen

Der BVB hat ein junges Talent aus den USA verpflichtet. Der Teenager wird schon mit Marco Reus verglichen.

Dortmund – Borussia Dortmund ist stets auf der Suche nach neuen Talenten. Jetzt ist der BVB in den USA fündig geworden.

VereinBorussia Dortmund (BVB)
Gründung19. Dezember 1909
StadionSignal Iduna Park
TrainerEdin Terzic

BVB-Transfer fix: 14-jähriges USA-Talent Jack Mize kommt nach Dortmund

Jack Mize wechselt von Red Bull New York zum BVB. Das Besondere: Der neue Jung-Borusse aus den Vereinigten Staaten ist erst 14 Jahre jung. Am Mittwoch (21. September) postete er auf seinem Instagram-Kanal ein Foto, das ihn im Rahmen der Vertragsunterschrift in Dortmund zeigt.

Ein neues und aufregendes Kapitel stehe nun bevor, ließ Jack Mize seine knapp über 1.000 Follower wissen. Seine Eltern sind job-bedingt nach Deutschland gezogen, daher kann ihr Sohn fortan für den BVB auflaufen.

BVB-Talent Jack Mize wird schon mit Marco Reus verglichen

Andere Bundesliga-Klubs sollen ebenfalls am US-Amerikaner interessiert gewesen sein, den Zuschlag erhielt aber der BVB, wie der Journalist Manuel Veth berichtet. Mit Tyler Meiser (15) und Cole Campbell (16) spielen bereits zwei Talente mit us-amerikanischen Wurzeln in der BVB-Jugend. Jetzt also auch Jack Mize.

Mize hatte bereits in den vergangenen Wochen bei der Dortmunder U15 mitgespielt. Vom Spielstil her wird er vom New Yorker Journalisten Daniel Rebain mit Kapitän Marco Reus verglichen. Für den Teenager gehe es jetzt vor allem darum, an seiner körperlichen Stärke zu arbeiten (alle Transfer-News zum BVB auf RUHR24).

Rubriklistenbild: © Ewert/RHR-Foto, Contrast/Imago, BVB, Collage: Nicolas Luik/RUHR24