Aktuell arbeitslos

Ex-BVB-Trainer bald Nationaltrainer? Thomas Tuchel winkt neuer Job

Nach BVB, Paris Saint-Germain und FC Chelsea: Übernimmt Thomas Tuchel jetzt einen Trainer-Job in Afrika? Hier mehr erfahren:

Dortmund – Anfang September 2022 wurde Thomas Tuchel beim FC Chelsea entlassen. Seither ist der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund ohne Verein. Jetzt kommt ein überraschendes Job-Angebot aus Afrika.

Ex-BVB-Trainer Thomas Tuchel winkt neuer Job in Afrika – er ist Ghanas Wunschkandidat

Wie die Bild-Zeitung unter Berufung auf den ghanaischen Radiosender Asempa FM berichtet, ist Thomas Tuchel Wunsch-Kandidat für den Job des Nationaltrainers Ghanas. Erste Gespräche mit dem Verband haben demnach schon stattgefunden.

Im westafrikanischen Land sehne man sich nach einem internationalen Toptrainer mit entsprechendem Ruf. Ex-BVB-Trainer Thomas Tuchel mit Nationaltrainer-Job in Ghana? Das wäre eine echte Überraschung.

Ex-BVB-Trainer Thomas Tuchel soll angeblich die Nationalmannschaft von Ghana übernehmen.

BVB: Otto Addo hört als Nationaltrainer in Ghana auf – übernimmt Thomas Tuchel?

Der Champions-League-Sieger und Welttrainer des Jahres 2021 würde auf Otto Addo folgen. Dieser hatte Ghana als Interimstrainer zur WM in Qatar geführt, die „Black Stars“ schieden dann knapp mit 3 Punkten aus 3 Spielen in der Gruppenphase aus.

Obwohl die ghanaischen Verantwortlichen Otto Addo zum Bleiben überreden wollten, übt er künftig seinen Job als Talente-Trainer des BVB wieder in Vollzeit aus. Das hatte er den Dortmunder Verantwortlichen versprochen.

BVB: Ex-Trainer Thomas Tuchel schlug zuletzt Angebote von Topklubs aus

Addo gegenüber den Ruhr Nachrichten: „Diese Arbeit mache ich mit Leidenschaft, diese Rolle passt zu mir, meine Familie und ich fühlen uns in Dortmund sehr wohl.“ Stattdessen soll jetzt Thomas Tuchel als Nationaltrainer in Ghana übernehmen.

Ob der 49-Jährige sich auf das Abenteuer einlässt: fraglich. Im November nahm sich Tuchel eine Auszeit in Indien und erklärte, Angebote mehrerer Topklubs ausgeschlagen zu haben. Unter anderem war er als englischer Nationaltrainer, bei Atlético Madrid und sogar beim FC Bayern im Gespräch.

Rubriklistenbild: © Steven Paston/Imago

Mehr zum Thema