Traurige Nachricht

Er legte in Bochum und Dortmund auf: Kult-DJ ist tot

Die Partyszene aus Dortmund und Bochum beklagt einen herben Verlust. Der unter seinem Künstlernamen „Der Don“ bekannte Kult-DJ ist tot.

Bochum – Für Musikfans, die in den vergangenen Jahren auf der Suche nach funkigen und souligen Disco-Sounds auf Musikevents in Dortmund und Bochum unterwegs waren, führte kein Weg an ihm vorbei: Frank Hoelscher, aka „Der Don“ war DJ aus Leidenschaft und begeisterte seine Zuhörer auf unzähligen Musikbühnen. Nun ist der Kult-DJ verstorben.

In Dortmund und Bochum bekannter Kult-DJ verstorben – Fans nehmen auf Facebook Abschied

Über Facebook gab das Bochumer „StrandDeck“ Kemnade, am gleichnamigen See, die traurige Meldung bekannt. Fans und Wegbegleiter reagierten entsetzt auf den Tod des bekannten DJs.

Über 60 Facebook-Nutzerinnen und Nutzer nahmen bis jetzt in der Kommentarspalte Abschied vom DJ. „Jede Begegnung war schön mit ihm“, schreibt ein Nutzer unter die Todesmeldung. „Jetzt legt ,Der Don‘ im Himmel auf und begeistert alle“ (mehr News aus dem Ruhrgebiet auf RUHR24).

„,Der Don‘ legt im Himmel auf und begeistert alle“ – Nutzer trauern Kult-DJ aus Dortmund

Frank Hoelscher sei „ein feiner Mensch“ gewesen, so eine weitere Nutzerin. Sie habe ihn „seit Anfang der 2000er“ gekannt. Zur Todesursache ist bislang nichts Offizielles bekannt.

Ein Nutzer erklärte, dass der vor allem in Dortmund und Bochum bekannte DJ, der zuletzt hauptberuflich Objekt-Designer war, viele Jahre an Blutkrebs gelitten und dagegen gekämpft haben soll. Bestätigen ließ sich diese Aussage allerdings nicht.

Ein in Dortmund und Bochum bekannter Kult-DJ ist tot.

Wie der Lokalkompass berichtet, wuchs der in Dortmund geborene Frank Hoelscher in Rouen (Frankreich) auf. Seine Musik kam ursprünglich aus dem Bereich Jazz & Soul. Nachdem er sein Studium für Grafik-Design abgeschlossen und einige Jahre im Ausland gelebt hatte, kehrte er nach Dortmund zurück und legte auf zahlreichen Events auf. Musikalisch soll er sich immer fernab vom Mainstream orientiert haben.

Rubriklistenbild: © NomadSoul/Imago

Mehr zum Thema