Bild: dpa

Bochum Total gehört zu den großen Events im Festival-Kalender des Ruhrgebiets. Umso gespannter sind Fans der Gratis-Open-Air-Veranstaltung auf die Acts der 2019er Ausgabe. Das Programm füllt sich.

Vier Tage lang verwandelt sich die Innenstadt Bochum vom 4. bis zum 7. Juli wieder in ein riesiges Festival-Gelände (Lest hier: Das sind die wichtigsten Infos). Die Veranstalter sprechen mittlerweile sogar von einem der größten Umsonst-und-Draußen-Festivals in Europa. 

Doch die Organisatoren von Bochum Total achten seit Jahren darauf, dass nicht nur große Namen, sondern auch Newcomer präsentiert werden – die später groß rauskommen. Das Motto: „Heute schon sehen, was man morgen hört“. Dennoch: Den ein oder anderen Namen erkennt man beim diesjährigen Line-up sicherlich wieder.

RTL-Casting-Show-Gewinner bei Bochum Total

Auf der großen 1Live Bühne ist zum Beispiel Thomas Godoj zu Gast. Der Gewinner der fünften DSDS-Staffel auf RTL hat vor kurzem Bochum zu seiner neuen Heimat auserkoren und hatte mit seinem aktuellen Album 13 Pfeile jüngst in Bochum sein erstes Heimspiel.

Der ehemalige DSDS Gewinner Thomas Godoj kommt zu Bochum Total. Foto: dpa
Der ehemalige DSDS Gewinner Thomas Godoj kommt zu Bochum Total. Foto: dpa

Als echtes Stimmwunder konnten die Bochum-Total-Organisatoren Andreas Kümmert verpflichten. Der Sänger berührte 2013 viele TV-Zuschauer bei der Castingshow „The Voice of Germany“ und holte dort sogar den Sieg.

Andreas Kümmert gewann einst eine Staffel von „The Voice of Germany“. Foto: dpa

Reggae-Fans dürfen sich unterdessen auf „Jamaran“ freuen. Mit einem Mix aus Reggae und Dub, Ska, Balkan Beats und Afrobeat wollen sie Bochum ordentlich zum Tanzen bringen.

Cooler Swing für Bochum

Erneut mit dabei ist Songwriter Tim Kamrad, der den Fans mit seinen Liedern unter die Haut gehen soll. Die First Lady des coolen Swings, Alice Francis, unterdessen will die goldenen 20er zum Leben erwecken.

29 Jahre gibt es bereits die Band „Betontod“ aus Rheinberg am Niederhein – doch bei Bochum Total sind die Punkrocker 2019 zum ersten Mal am Start. Das komplette Gegenteil sind die Bochum-Total-Veteranen von Boppin’B, die Spezialisten für Rock ’n’ Roll & Rockabilly sind.

Welche Acts an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten auftreten, wollen die Organisatoren demnächst bekannt geben. Bereits fest stehen die meisten Auftritte vieler Künstler der Coolibri-Bühne, der Trailer Wortschatzbühne sowie der Off-Stage-Bühnen im Innenstadtbereich.

Bisher bestätigte Bands auf den Hauptbühnen

Alice Francis – Alles Solar – Andreas Kümmert – Antje Schomaker – Banda Senderos – Batomae – BenjRose – Betontod – Bloodhype – Boppin‘ B – Christopher – Darjeeling – Deeper Upper – Donskoy –  Engst – Frère – Haión – Haller – Henry And The Waiter – Imminence – International Music – Ivan Ivanovic & The Kreml Krauts – Jamaram – Jo Hartmann – Kensington Road – Lenny Arrived – Luciel  – Malik Harris – MAY – Mobiles Bluhs Kommando 2.0 – Mola – Nico Laska – Pai X – Pamela Falcon – Rantanplan – Reis Against The Spülmachine – Rogers – Some Sprouts – Sounds From Wood – Sultans Court –  The Happy Gangstas – The King’s Parade – The Monotypes – Thomas Godoj – Tim Kamrad – Tom Allan & The Strangest – Van Holzen

Im Juni rocken Bands wie „Die Ärzte“ und „Slayer“ das Rock am Ring-Festival. Dazu gibt es sogar einen Livestream.