Bild: marktcom Veranstaltungs GmbH

Dieser Artikel wurde im Auftrag und mit Unterstützung der marktcom Veranstaltungs GmbH erstellt.

Das Konzept von Bambinis Flohwelt geht voll auf. Es ist ein Flohmarkt nur für Kinder- und Babysachen. Die Eltern und die Kleinen können jeden Mittwoch im Revierpark Wischlingen mitten im Grünen und in angenehmer Atmosphäre trödeln. Gleich beim ersten Termin am 1. Mai waren einige Händler mittags fast ausverkauft und die Besucher waren sehr zufrieden.

„Super Markt. Einkaufen im Freien. Für Familien super. Echte Schätze und keine Gewerblichen“, lautete der Tenor nach dem ersten Kinder- und Babyflohmarkt in Dortmund. Zu kaufen gab es alles von gut erhaltener Kleidung über Kinderwägen bis hin zu Spielzeug.

Spielen und Einkaufen im Grünen

Zu der guten Atmosphäre trägt bestimmt auch bei, dass Bambinis Flohwelt im Revierpark Wischlingen stattfindet. Die Stände sind quasi mitten im Grünen aufgebaut und es gibt viel Platz, um stehen zu bleiben, sich beraten zu lassen und noch einen Kinderwagen vorbeizuschieben.

Außerdem gibt es im Revierpark Wischlingen mehrere Spielplätze, auf denen sich die Kleinen austoben können. Die Eltern und Großeltern können sich im Café Corridas Stern eine Pause gönnen und zudem gibt es Food-Stände.

Angenehmer als im Kaufhaus

So ist das Einkaufen bei Bambinis Flohwelt um einiges angenehmer als beispielsweise im Kaufhaus. Darüber hinaus schont der Flohmarkt natürlich euren Geldbeutel. Denn ständig passende Anziehsachen und altersgerechtes Spielzeug neu zu kaufen, geht ganz schön ins Geld. Vor allem stellt sich dann am Ende die Frage: Wohin eigentlich mit dem alten Zeug?

Auch zum Verkaufen könnt ihr zum neuen Kinder- und Babyflohmarkt kommen. Ihr könnt euch vergleichsweise günstig eine Verkaufsfläche sichern und euren eigenen Stand aufbauen. Für fünf Euro könnt ihr außerdem vor Ort Verkaufstische mieten.

Die Parkplätze vor dem Solebad sind kostenlos. Bei einer Verkaufsfläche über vier Meter könnt ihr euer Auto sogar direkt an den Stand stellen. Ab 7 Uhr könnt ihr jeden Mittwoch aufbauen und ab 8 Uhr startet der Flohmarkt.

Am 1. Mai sagten zahlreiche Besucher und Händler, dass sich Bambinis Flohwelt für sie sehr gelohnt habe. „Für Eltern mit Kindern ist das auf jeden Fall was“, meinte eine junge Frau. Eine Händlerin sagte: „Die Leute sind super drauf. Leute, kommt vorbei!“

Trödeln an der Rennbahn

Wenn ihr Flohmarkt-Fans seid, solltet ihr auch einmal bei der Rennbahn in Wambel vorbeischauen. Dort findet jeden letzten Sonntag im Monat der Familienflohmarkt statt.

Fünf Mal in diesem Jahr wird ein komplett Neuwaren-freier Trödelmarkt veranstaltet, der Secondhand & Lifestyle Markt. Die verbleibenden Termine für 2019 sind: 3.10. und 17.11.

Wenn ihr aus der Nähe von Witten kommt, könnt ihr auch dort zu einem tollen Trödelmarkt gehen. Einmal im Monat findet auf dem Parkplatz von Möbel Ostermann ein großer Flohmarkt statt.

Info

Aufbauzeiten jeden Mittwoch: ab 7 Uhr

Marktzeit jeden Mittwoch: 8 bis 14 Uhr

Standpreise jeweils: pro laufender Meter 7 Euro (Freigelände, Mindestfläche zwei Meter)

Pauschalangebot mit Pkw am Stand: vier Meter Standfläche (Freigelände) für 20 Euro

Tisch zum Leihen (2,20 Meter): 5 Euro

Weitere Infos findet ihr auf dieser Seite.