Bild: Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V

Auf Dortmund wartet ein tierisches Vergnügen. Denn im Oktober ist es wieder soweit. Die beliebte Messe Hund & Pferd findet wieder in Dortmund statt. Vom 11. bis zum 13. Oktober erfahren Besucher alles über Hunde und Pferde. Ein echtes Spektakel!

  • Auf der Messe Hund & Pferd werden rund 70.000 Besucher erwartet.
  • Die Besucher dürfen sich auf die Dog Diving European Championships freuen.
  • Auch Besucherhunde sind auf der Messe erlaubt.

Das gibt es nur einmal: Die Bundessieger- & Herbstsieger-Ausstellung, die mit über 7.500 Hunden aus 252 Rassen die größte Hundeausstellung Deutschlands ist, in Kombination mit einer Pferdemesse, die den Besuchern ganztägig ein Showprogramm in Abendgala-Qualität bietet. Und das alles im Oktober in Dortmund!

Dortmund: Hund & Pferd bietet vielseitiges Programm

Und das ist selbstverständlich noch nicht alles. Es gibt beste Shoppingmöglichkeiten mit allem, was das Hunde- oder Pferdeherz begehrt. Das ist die Hund & Pferd, die vom 11. bis 13. Oktober, rund 70.000 Besucher in der Messe Dortmund erwartet.

Ein winziges Signal mit dem Finger. Ein kaum hörbarer Pfiff. Das reicht aus, um die schwarz-weißen Border Collies millimetergenau zu dirigieren. Dabei steht die international bekannte Tiertrainerin Anne Krüger-Degener auch noch neben einem liegenden Pferd und regiert über eine Herde Waliser Schwarzhalsziegen, die verwegen zum Sprung ansetzt.

All das funktioniert mit HarmoniLogie®, einer ganz besonderen Trainingsmethode, welche die mehrfache deutsche Meisterin im Hüten entwickelt hat. Für die Hund & Pferd verlässt die Schäferin für einige Tage den heimischen Degenerhof, auf dem viele Hunde, Schafherden, Ziegen und Pferde leben, und ist täglich mit packenden Vorführungen im Showring der Halle 4 zu sehen. Es wird spannend!

Die Besucher können in Dortmund Unvergessliches erleben

Rund 370 Pferde aus über 30 Rassen sorgen für unvergessliche Momente auf der Hund & Pferd. Und in den Hallen 1 und 2 dürfen ihnen Besucher richtig nahekommen. Hier erwartet die Besucher auch täglich von 10 bis 18 Uhr ein Nonstop-Programm, wobei der Schwerpunkt auf Workshops und Mitmach-Aktionen liegt. Es gibt Schnupperreiten auf Westernpferden, Quizspiele für Kinder, eine Flecht Challenge mit tollen Preisen und Einblicke in pferdefreundliche Trainingsmethoden wie Natural Horsemanship oder NaturalClassic®.

Vor der Fotoleinwand in Halle 3 ist ebenfalls einiges los. Hier treffen Fans auf ihre Lieblings-Blogger: Annica Hansen, Mias Pferdewelt, Lia & Alfi, Anja Mertens, Marina und die Ponys, Eske Luise und Lisa Röckener kommen zum Meet & Greet. Außerdem gibt es täglich die Möglichkeit, Fotos mit den größten Pferden der Welt oder den vierbeinigen Stars der Kinofilme Bibi & Tina und des nächsten Ostwind-Films zu machen.

Auch das Shopping- und Schlemmer-Herz kommt hier nicht zu kurz

Shoppen lässt es sich auf der Hund & Pferd übrigens auch bestens. Die Industriestände im Hunde- und Pferdebereich bieten einfach alles, was Zwei- und Vierbeiner brauchen. Angefangen von einem umfangreichen Sortiment an Futtermitteln, Kauspielzeugen und Basis- oder Spezialausstattungen für Freizeit und Sport, über Hundebetten, Pferdedecken, Spielzeuge, Marktneuheiten, bis hin zur schicken Outdoor-Bekleidung für Hundehalter und Reiter. Und wer sich zwischendurch mal stärken möchte, findet vor Ort zahlreiche Gastrostände mit internationalen Leckereien.

Alle Infos zur Hund & Pferd

  • Öffnungszeiten: Die Messe Hund & Pferd ist von Freitag bis Sonntag (11.-13. Oktober) jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
  • Tickets: Der Eintritt beträgt 14 Euro für Erwachsene, 11 Euro für Jugendliche, Studenten und Schwerbehinderte, 7 Euro für Kinder (6 bis 12 Jahre). Besucher-Hunde können mitgebracht werden, sie benötigen einen gültigen Impfausweis. Der Eintritt für sie beträgt 3 Euro.
  • Rabatte: Die Online-Tickets bieten vergünstigte Preise.
  • Weitere Infos: www.hund-und-pferd.de