Bild: Daniele Giustolisi/RUHR24

Dieser Artikel wurde im Auftrag und mit Unterstützung vom Schaustellerverein Rote-Erde Dortmund e.V. erstellt.

Die Dortmunder Osterkirmes hält 2019 wieder einige Besonderheiten für euch bereit. Wollt ihr mal ein 9D-Kino erleben oder eure Kinder in ein Lauf-Karussell schicken? Dann habt ihr noch bis 28. April auf dem Festplatz an der Eberstraße genügend Gelegenheit dazu.

Die Osterkirmes wird zwar schon 122 Jahre alt, aber es gibt immer noch jedes Jahr etwas Neues auf dem Rummel zu entdecken. Dieses Jahr hören sich zwei Neuheiten besonders kurios an. Es gibt ein 9D Action Cinema, bei dem sich die Sitze in alle Richtungen bewegen. Außerdem solltet ihr euch auf Effekte mit Schnee, Wasser und Wind einstellen. Bei der Attraktion Krumm & Schiefbau müssen die Kinder selbst ihren Weg durch die inszenierte Baustelle finden. Es ist ein Lauf-Karussell.

Osterkirmes 2019 in Dortmund. Foto: Daniele Giustolisi/RUHR24
Krumm & Schiefbau ist ein Lauf-Karussell. Foto: Daniele Giustolisi/RUHR24

Wem das alles ein bisschen zu abgefahren ist, der findet auf der Osterkirmes wie gewohnt auch mehrere Autoscooter, die Amazonabahn, den Break Dancer und den Schwanenflieger. Auch auf Bratwurst, Crepes und Zuckerwatte müsst ihr nicht verzichten. Mit Imbissständen, Fahrgeschäften und Spielbuden sind insgesamt mehr als 100 Beschicker am Start.

Der beliebte Break Dancer steht auch wieder auf dem Festplatz. Foto: Daniele Giustolisi/RUHR24

Zweimal Feuerwerk

Wie gewohnt gibt es auch 2019 zweimal ein spektakuläres Feuerwerk. Es findet an beiden Samstagen statt (20. April und 27. April). Start dafür ist jeweils nach Einbruch der Dunkelheit.

Sparfüchse unter euch sollten sich die Ladies Night und die Familientage auf der Osterkirmes merken. Die Ladies Night findet am Freitag (26. April) ab 18 Uhr statt. Frauen fahren an diesem Tag für nur einen Euro Karussell. Von den Schaustellern war zu hören, dass auch diejenigen den Rabatt bekommen, die sich besonders gut als Frau verkleiden.

Außerdem ist an den Mittwochen Familientag. Dann gibt es 50 Prozent Rabatt an allen Fahrgeschäften und ermäßigte Preise an allen anderen Geschäften. An den anderen Tagen kostet eine Fahrt zwei bis fünf Euro und eine Bratwurst drei Euro.

Info

Die Dortmunder Osterkirmes findet 2019 vom 13. bis 28. April auf dem Festplatz an der Eberstraße statt.

Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 14 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 14 bis 23 Uhr, am Karfreitag geschlossen

Anreise: mit der U41 bis Immermannstraße/Klinikzentrum Nord oder mit dem Auto auf dem „Poco“-Parkplatz (Eisenhüttenweg 11) kostenlos parken